#1  (Permalink
Alt 20.02.2004, 21:46
Schaffi Schaffi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.12.2003
Beiträge: 71
Standard Argumente max. Übertragungsrate freischalten

Hallo,

ich gehöre jetzt auch zu den stolzen SDSL Bestellern. Leider sind bei mir nur 512 kbit/s möglich (genaue Dämpfung ist unbekannt, aber es ist auf jeden Fall kein DSL/DSL Light möglich).
Nun will ich versuchen den Techniker zu überreden, in der Vermittlungstelle die vollen 1024 kbit/s freizuschalten.
Da das hier ja schon einige geschafft haben, möchte ich gerne Wissen, was für Argumente alles genannt wurden. Auch technische Details (warum man das machen kann/sollte) wären nicht schlecht. Weil je besser man darauf vorbereitet ist, umso höher ist wohl die Chance das er es macht.
Es gibt zwar schon einige Kommentare zu dem Thema, aber diese sind in verschiedenen Threads verstreut.
Ich denke es würde noch andere hier interessieren, das ganze ein wenig kompakt zusammen gefasst zu haben.

Also Schreibt wie ihr es gemacht habt, bzw machen würdet.

mfg

Schaffi
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 20.02.2004, 21:51
tele-cm tele-cm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.702
Standard

OK, du hast also eine errechnete BBmax. von 512kbit.
Dann kannst du bei einer manuellen Messung - im besten Fall - mit einer BBmax. von 768kbit rechnen.

Denn der Sprung 768 <-> 512 ist schon eklatant groß - ganz zu schwigen von 1024 <-> 512!

cm
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 20.02.2004, 22:23
Schaffi Schaffi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.12.2003
Beiträge: 71
Standard

Ja, das ist mir klar. Wird ja nicht ohne Grund 512 kbit/s sein. Nur, wäre es schlimm, wenn mir der Techniker was höheres freischaltet? Macht das das Modem nicht mit dem DSL/SDSL - Gegenstück (wie heißt das genau?) in der Vermittlungsstelle aus?
Weil dann wäre es ja egal, was die mir da sagen bzw. einstellen. Mein Modem synct mit dem maximal möglichen? Oder sehe ich da was falsch?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 20.02.2004, 22:42
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Ah, du meinst alles rausholen was Dämpfung und Leitungslänge an Bandbreite hergeben. Das haben schon viele erfolglos bei T-DSL versucht. Allerdings bei S-DSL weniger, könntest eventuell nachfragen denn theoretisch is dagegen nix einzuwenden. Und Tariflich auch weniger ...

Aber ich denke nicht, dass 1 MBIT verfügbar ist, dann würdest du vermutlich in der Light-Zone oder nah dran vorbei sitzen, vielleicht sogar schon der 768er Zone. (Wobei im Normalfall S-DSL 512 schon nah an der Grenze zu A-DSL Light liegt)
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 20.02.2004, 23:27
patrice patrice ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2004
Beiträge: 471
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard

Ja, was sagt man am besten zu einen Techniker wenn er kommt, ob er denn nicht die max. Bandbreite zulassen kann , die möglich ist und net bei 256 od. 512 abriegelt. ??
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 20.02.2004, 23:41
plaGue hecke plaGue hecke ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.02.2004
Ort: hof
Beiträge: 129
Provider: KabelDeutschland
Bandbreite: 26/1
Standard

"bitte bitte bitte"

ich werd auch versuchen auf 768/768 zu kommen wenn es die leitung manuell gemessen hergibt, ist es auch sicher kein problem...
..."von kollege zu kollege" quasi
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 20.02.2004, 23:47
Schaffi Schaffi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.12.2003
Beiträge: 71
Standard

@ISDN Looser
Aber wenn man sich hier im Forum ein wenig umsieht, findet man Leute, die es tatsächlich geschafft haben.
Und ich will es zumindestens Versuchen. Weil schliesslich zahle ich ja für 1 Mbit. Wenns nicht klappt, dann ist halt nicht. Bin ja schon froh das ich 512 kbit/s bekommen habe.
Ob ich nahe an Light bin, kann ich nich sagen. Das nächste Kaff hat light, liegt aber auch ca. 1,5 km Luftlinie von uns entfernt.
Aber es soll so sein, das des Kabel durch vom "Verteilerdorf" direkt durch den Wald zu uns verlegt wurde, und dann wäre es kürzer. Dann fehlen max. 500 m
Ist aber reine Spekulation...
@All
Um beim Thema zu bleiben, was kann ich jetzt nun sagen bzw. versuchen, das mir der Techniker mehr gibt?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 21.02.2004, 00:32
Benutzerbild von Riplex
Riplex Riplex ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: K-Zündorf
Beiträge: 2.333
Bandbreite: 400 Mbit
Riplex eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Schaffi
@All
Um beim Thema zu bleiben, was kann ich jetzt nun sagen bzw. versuchen, das mir der Techniker mehr gibt?
Sag doch einfach das:

"Könnten Sie alles aus der Leitung rausholen was möglich ist ?"



[crazy]
__________________
Mein Rechner bei Nethands

XBL Gamertag : RiPLeX
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 21.02.2004, 13:35
tele-cm tele-cm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.702
Standard

Bei ner freundlichen Bitte und hinterher etwas Trinkgeld wird wohl kaum einer "Nein!" sagen...

cm
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 21.02.2004, 14:56
patrice patrice ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2004
Beiträge: 471
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard

Jo,....so wars jetzt auch von meiner Seite aus geplant. :-)))

Hoffen wir mal das jeden nen coolen Techniker bekommt, und net so nen kasper....der nix machen will
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WLan Übertragungsrate schwankt s-sense Sonstiges 3 01.02.2007 23:13
Übertragungsrate WLan 100 ? Schlaubi77 Arcor [Archiv] 26 07.06.2005 15:26
DSL 2000 - Übertragungsrate taucher07 Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 10 21.06.2004 20:19
Frage zu max. Übertragungsrate freischalten chr1s Sonstige Zugangstechniken 5 13.04.2004 03:22
Übertragungsrate = 832 kBit/s ??? Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 18 20.09.2002 10:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:27 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.