#81  (Permalink
Alt 27.11.2020, 15:52
Karl. Karl. ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2019
Beiträge: 157
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Naja, o2 bietet im Kabel weniger teurer an, also wird das wohl mehr ein Ladenhüter.

Interessant sind bei VFKD z.B. der 100er Tarif für dauerhaft 27,99 oder der 250er Tarif für dauerhaft 32,99, jaja, bekommt nicht jeder ohne Weiteres, gibt aber ne Kündigerrückgewinnung.
Mit Zitat antworten
  #82  (Permalink
Alt 27.11.2020, 16:28
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.974
Provider: easybell KomplettEasy 250
Bandbreite: 35 MHz
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Zitat:
Zitat von Karl. Beitrag anzeigen
Naja, o2 bietet im Kabel weniger teurer an, also wird das wohl mehr ein Ladenhüter.
Es geht ja auch nur ums Feigenblatt für die EU-Kommission wegen der UnityMedia-Übernahme.
Mit Zitat antworten
  #83  (Permalink
Alt 27.11.2020, 18:31
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 6.148
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Zitat:
Zitat von Karl. Beitrag anzeigen
Interessant sind bei VFKD z.B. der 100er Tarif für dauerhaft 27,99 oder der 250er Tarif für dauerhaft 32,99, jaja, bekommt nicht jeder ohne Weiteres, gibt aber ne Kündigerrückgewinnung.
Setzt halt voraus, das man erstmal 24 Monate voll bezahlt...

Wenn o2 auch die Flex-Varianten auf Kabel anbietet wäre das ein Grund, Koax zu nehmen. Aber halt irgendwie auch der Einzige...
__________________
Ist schon irgendwie krass

25/5 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #84  (Permalink
Alt 27.11.2020, 18:45
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 5.097
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Setzt halt voraus, das man erstmal 24 Monate voll bezahlt...

Wenn o2 auch die Flex-Varianten auf Kabel anbietet wäre das ein Grund, Koax zu nehmen. Aber halt irgendwie auch der Einzige...
So sieht das momentan aus, laut Produktinformationsblatt (siehe https://static2.o9.de/resource/blob/...nload-data.pdf) gibt es die monatlich kuendbare Variante unabhaengig von der Technik, aber der groessere Pferdefuss als der Preis ist IMHO der bescheidene Upload bei den Kabelvarianten, 100/6? IMHO auch ein Grund warum man vor einer ungewollten Umstellung auf Kabel keine Angst haben muss, im Gegensatz zu VDSL und GF (und 5G) sind die Verträge aufgrund des Kuemmeruploads schlicht nicht gleich (aber mal sehen wie O2 das sieht).

Aber selbst mit der Kuendbarkeit, bleibe ich beim selben Preis lieber bei effektiv 100/32 @VDSL2 als auf 100/6 @DOCSIS zu wechseln. Das ist erkennbar unattraktiv, so unattraktiv eigetlich, dass wer auch immer die UM Uebernahme durch gewunken hat, jetzt boese werden muesste....

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #85  (Permalink
Alt 27.11.2020, 19:52
mici01 mici01 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2020
Ort: Rostock
Beiträge: 48
Provider: o2 DSL
Bandbreite: 250.000
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
IMHO auch ein Grund warum man vor einer ungewollten Umstellung auf Kabel keine Angst haben muss, im Gegensatz zu VDSL und GF (und 5G) sind die Verträge aufgrund des Kuemmeruploads schlicht nicht gleich (aber mal sehen wie O2 das sieht).


In einem anderen Forum hieß es von einem o2 Händler dass Generell kein Wechsel von DSL zu Kabel bzw. anders herum geht.
Mit Zitat antworten
  #86  (Permalink
Alt 27.11.2020, 20:44
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 6.148
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Zitat:
Zitat von mici01 Beitrag anzeigen
In einem anderen Forum hieß es von einem o2 Händler dass Generell kein Wechsel von DSL zu Kabel bzw. anders herum geht.
Dann aber vermutlich nur, weil o2 das nicht organisiert bekommt. Ansonsten würden sie das ja nicht so schreiben.
__________________
Ist schon irgendwie krass

25/5 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #87  (Permalink
Alt 29.11.2020, 21:28
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.917
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Warum investiert VF dann aber noch in L2-BSA für DSL? Damit könnte man ja auch viele Gegenden erreichen, wo VF einfach zu faul war, ihre Infrastruktur zu errichten.
Weil man die letzten 2 1/2 Jahre nirgendwo noch Bitstrom L3 Leistungen zugekauft hat, wo sie nicht mehr ausgereicht haben. Wenn man lange genug spart, ist es günstiger direkt L2 zu errichten und dann auch vergünstigte Transportleistungen zu bekommen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Glasfaseranschluß in Ingolstadt skandler VDSL und Glasfaser 184 31.07.2020 15:16
FTTH-Anschluß von der Telekom - welche Reseller gibt es dafür? revoluzzer VDSL und Glasfaser 23 01.11.2017 15:20
Ist für einen Glasfaseranschluß ein spezielles Modem nötig? revoluzzer VDSL und Glasfaser 49 27.04.2017 21:48
Von Reseller zu Reseller wechseln Bandicoot Sonstige Anbieter 0 20.03.2008 14:56
wann DSL äquivalent per Glasfaseranschluß? nw42 Sonstige Anbieter 7 12.12.2001 17:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:56 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.