#5551  (Permalink
Alt 09.04.2015, 19:16
Robi2003 Robi2003 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2006
Beiträge: 188
Provider: Telekom
Bandbreite: 56 Mbit || 12 Mbit
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von kjabo Beitrag anzeigen
Die Sträucher und Bäume im Vordergrund sind im Weg.
Wenn die jetzt bald austreiben und Blätter bekommen, siehst du den Mast gar nicht mehr.
Dein ernst jetzt?
Dann bin ich ja beruhigt, dass ich das foto im garten gemacht habe, der abschüssig ist. Unser haus liegt wesentlich höher.




Zitat:
Zitat von rabbe Beitrag anzeigen
Im aktuellen Beispiel könnte die T durchaus vertreten sein, aber vielleicht nur mit GSM900 und UMTS. VF vielleicht mit GSM900, UMTS/HSPA, LTE800 und LTE2600. Vielleicht sitzt aber auch noch ein anderer Anbieter mit drauf.

Also Telekom mit UMTS kann das nicht sein. Das hatten wir hier noch nie und habe ich auch nicht, wenn ich im Handy 4G ausschalte. Die mobile Erlösung kam mit LTE.

Hier steht nur Edge oder LTE zur Auswahl.
Mit Zitat antworten
  #5552  (Permalink
Alt 09.04.2015, 19:19
rabbe rabbe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: sächsische Pampa
Alter: 46
Beiträge: 1.614
Provider: Telekom
Bandbreite: 2048/480 + LTE
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von Robi2003 Beitrag anzeigen
Also Telekom mit UMTS kann das nicht sein. Das hatten wir hier noch nie und habe ich auch nicht, wenn ich im Handy 4G ausschalte. Die mobile Erlösung kam mit LTE.

Hier steht nur Edge oder LTE zur Auswahl.
War ja auch nur ein Beispiel. Ich habe natürlich keine Ahnung, was nun genau dort verfügbar ist. Wie sieht es denn mit o² und eplus aus?


Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Da hängen 18! Antennen , davon je 3 die einen Sektorverband bilden, also 6 "Sendeanlagen" auf 4 verschiedenen Höhen.
Noch einmal ergänzend dazu. Wenn ich richtig geschaut habe, dann sind es drei Höhen. Einmal auf 42,62, zweimal auf 44,40 und dreimal auf 48,80. Es spricht also einiges dafür, dass hier sogar drei Anbieter drauf sind.
__________________
Speedport Hybrid mit Dabendorf LTE1800 + AVM Fritz!Box 7362SL [FRITZ!OS 06.83] | Magenta Zuhause S Hybrid mit Speedoption M (DSL-Bandbreite: 2048/480 kb/s - 42,20dB (300 kHz) - 4376 Meter)

Geändert von rabbe (09.04.2015 um 19:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5553  (Permalink
Alt 09.04.2015, 19:24
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.751
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von Robi2003 Beitrag anzeigen
Warum bietet die Telekom für die Anwohner, die buchen können, eigentlich nur 16 Mbit Hybrid an, wenn der Turm 50 Mbit hat? Wie 21Days schon schreibt, hat er im Nachbardorf nur einen Balken Empfang und darf 50 Mbit buchen.
Muss ein Anzeigefehler sein. Hybrid 50 lässt sich lt. meinen bisherigen Prüfungen immer buchen, wenn man Hybrid buchen kann.
Mit Zitat antworten
  #5554  (Permalink
Alt 09.04.2015, 19:39
Robi2003 Robi2003 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2006
Beiträge: 188
Provider: Telekom
Bandbreite: 56 Mbit || 12 Mbit
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von rabbe Beitrag anzeigen
War ja auch nur ein Beispiel. Ich habe natürlich keine Ahnung, was nun genau dort verfügbar ist. Wie sieht es denn mit o² und eplus aus?
Vodafone hat hier auch LTE. Müsste dieser turm sein, von dem wir hier vermuten, dass da andere anbieter mit dranhängen.

O2 hat auch einen turm ganz am westlichen ende des dorfes jävenitz. Was da verfügbar ist, weiß ich nicht. E-plus müsste hier nur gsm / edge haben.


EDIT:

O2 hat hier auch nur Edge




Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Muss ein Anzeigefehler sein. Hybrid 50 lässt sich lt. meinen bisherigen Prüfungen immer buchen, wenn man Hybrid buchen kann.
Nur ich bekomme nichts
Mit Zitat antworten
  #5555  (Permalink
Alt 09.04.2015, 19:43
datbec datbec ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 150
Provider: T-Home (@RAM)
Bandbreite: 2304/448
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Die Zuordnung der Masten ist wohl auch nicht immer glücklich, was anscheinend der Indoor-Verfügbarkeit, je nach Strahlrichtung, geschuldet ist.
Ich habe es bei mir einmal mit einem Surfstick und einer Novero (erst einmal unterm Dach) getestet.
Der für mich "zuständige" Mast liefert trotz der Novero nicht mehr als mein 2000´Ram Anschluss.
Wenn ich aber die Novero auf einen anderen Mast ( der soweit ich weiß auch nur LTE 800 kann) in ungefähr in gleicher Entfernung, aber andere Richtung (ca. 45°, ebenfalls ca. 4000 Meter) drehe, komme ich (unter Dach) fast auf die, laut LTE-Verfügbarkeit, mögliche 16K.
Hybrid lässt sich bei mir übrigens nicht buchen. IP-Anschluss auch nicht mehr.

Ich bin ü50. Also langt mir mein 2000´er RAM

MfG
datbec

Geändert von datbec (09.04.2015 um 19:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5556  (Permalink
Alt 09.04.2015, 19:46
Benutzerbild von 21Days
21Days 21Days ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.2003
Ort: Jävenitz
Alter: 35
Beiträge: 1.175
Provider: T-COM (Hybrid M)
Bandbreite: VDSL 50 + LTE 800
21Days eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von Robi2003 Beitrag anzeigen
Vodafone hat hier auch LTE. Müsste dieser turm sein, von dem wir hier vermuten, dass da andere anbieter mit dranhängen.

O2 hat auch einen turm ganz am westlichen ende des dorfes jävenitz. Was da verfügbar ist, weiß ich nicht. E-plus müsste hier nur gsm / edge haben.


EDIT:

O2 hat hier auch nur Edge






Nur ich bekomme nichts

das ist ein Mast von E-Plus
__________________
Leitungsdämfung 4.01dB. Leitungslänge 189m
VDSLAM Karte Magdeburg
http://maps.google.de/maps/ms?hl=de&...6ef2088dcad2bd
Mit Zitat antworten
  #5557  (Permalink
Alt 09.04.2015, 19:54
rabbe rabbe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: sächsische Pampa
Alter: 46
Beiträge: 1.614
Provider: Telekom
Bandbreite: 2048/480 + LTE
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von datbec Beitrag anzeigen
Die Zuordnung der Masten ist wohl auch nicht immer glücklich,...
Höflich ausgedrückt. Die Rechenmodelle gehen doch, wenn ich mich nicht irre, von einer bestimmten Empfangshöhe aus. Da kann es eben sein, dass jemand, welcher quasi in einer Kellerwohnung wohnt, Hybrid buchen darf/kann, obwohl er definitiv nichts oder wenig empfangen kann und jemand, der vielleicht im ersten oder zweiten Stock eines Gebäudes wohnt, was 30m von dem Gebäude mit der Kellerwohnung entfernt ist, es nicht buchen darf/kann, weil es das Rechenmodell sagt, obwohl die Realität eine andere, gerade in Bezug auf den Nachbarn, ist.
__________________
Speedport Hybrid mit Dabendorf LTE1800 + AVM Fritz!Box 7362SL [FRITZ!OS 06.83] | Magenta Zuhause S Hybrid mit Speedoption M (DSL-Bandbreite: 2048/480 kb/s - 42,20dB (300 kHz) - 4376 Meter)
Mit Zitat antworten
  #5558  (Permalink
Alt 09.04.2015, 20:02
datbec datbec ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 150
Provider: T-Home (@RAM)
Bandbreite: 2304/448
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Die Aussage trifft es wohl recht gut.
Die beiden Masten bei mir haben ungefähr die gleiche Höhe. Aber die Rechenmodelle weisen mir (evtl. anhand der Abstrahlwinkel für Indoor) den schlechteren zu.

Ironie on

Hilft wohl nur im Lotto gewinnen und mich an das neu aufgebaute NGA-Netz (VDSL 50 von der Telekom) im 2,5 Km entfernten Nachbarort (aber andere Gemeinde, aber unser Vorwahlbereich) anschliessen lassen.

Ironie off

MfG
datbec

Geändert von datbec (09.04.2015 um 20:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5559  (Permalink
Alt 09.04.2015, 20:32
kjabo kjabo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 180
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von Robi2003 Beitrag anzeigen
Dein ernst jetzt?
Dann bin ich ja beruhigt, dass ich das foto im garten gemacht habe, der abschüssig ist. Unser haus liegt wesentlich höher.
Nein, nur ein kleiner Joke zwischendurch bei den "todernsten" Diskussionen hier.
Mit Zitat antworten
  #5560  (Permalink
Alt 09.04.2015, 20:38
rabbe rabbe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: sächsische Pampa
Alter: 46
Beiträge: 1.614
Provider: Telekom
Bandbreite: 2048/480 + LTE
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von datbec Beitrag anzeigen
Die beiden Masten bei mir haben ungefähr die gleiche Höhe. Aber die Rechenmodelle weisen mir (evtl. anhand der Abstrahlwinkel für Indoor) den schlechteren zu.
Bei mir sind die beiden auszumachenden Masten ungefähr gleich stark. Die Richtungsempfehlung für meinen Wohnort ist ist 12°. Der Mast befindet sich ungefähr in 5 km Entfernung, die Segmente befinden sich bei 30°, 150° und 270° auf 50,80 m Höhe. @Nenunikat hängt am selben, am 150°-Segment, der befindet sich näher am Masten, empfängt diesen aber quasi "über Bande".
Der zweite Mast befindet sich in ca. 4,3 km Entfernung, Richtung 178°. Die Segmente befinden sich auch bei 30°,150° und 270° in 43,30 m Höhe. Die Höhenprofile sind ähnlich. Ich befinde mich ca. 6 m über Bodenhöhe.
Vom südlichen Standort sendet auch eplus, HSPA in 50,11 m Höhe bei 30°, 200° und 300°. Die Segmente auf 30° und 300° spielen für mich dahingehend eine Rolle sowie ein weiterer Standort in nordwestlicher Richtung in 3,5km Entfernung (das dortige 110° Segment). Bei eplus sind es quasi drei empfangbare Segmente.
__________________
Speedport Hybrid mit Dabendorf LTE1800 + AVM Fritz!Box 7362SL [FRITZ!OS 06.83] | Magenta Zuhause S Hybrid mit Speedoption M (DSL-Bandbreite: 2048/480 kb/s - 42,20dB (300 kHz) - 4376 Meter)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2766 05.11.2019 21:28
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:47 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.