#14501  (Permalink
Alt 05.07.2019, 06:20
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.634
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Dazu wurde ja auch schon was geschrieben. Am wahrscheinlichsten war eine falsche Einstellung im ESEL Wert. Bei einer so großen Neukonfiguration des Knoten wie der Vectoring Aktivierung wird das dann für alle Anschlüsse glatt gezogen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #14502  (Permalink
Alt 05.07.2019, 07:36
Benutzerbild von schlueti
schlueti schlueti ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: Rüthen
Alter: 29
Beiträge: 201
Provider: AS8881
Bandbreite: 2 X VDSL100 Bonding
schlueti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Wie wird eigtl. das konfigurierte DPBO in die Verfügbarkeit / Übertragungskapazität einberechnet? Gibt es da auch Aufschläge für?


Habe meine Anschlüsse jetzt übrigens alle in den APL des Nachbarn schalten lassen und mir selbst ein Kabel rüber gelegt. (A-2Y(L)2Y 10x2x0,8 mm) 250 sollte damit in Zukunft nun machbar sein.

Jetzt warte ich nur noch auf die Annex-Q fähige Linecard... :-D
__________________
"For once you have tasted flight you will walk the earth with your eyes turned skywards, for there you have been and there you will long to return." (Leonardo da Vinci)
Mit Zitat antworten
  #14503  (Permalink
Alt 05.07.2019, 09:57
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 1.985
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Wohnt der Nachbar so nah oder wie viel Meter musstest du legen?
Mit Zitat antworten
  #14504  (Permalink
Alt 05.07.2019, 10:05
Benutzerbild von schlueti
schlueti schlueti ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: Rüthen
Alter: 29
Beiträge: 201
Provider: AS8881
Bandbreite: 2 X VDSL100 Bonding
schlueti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Wohnt der Nachbar so nah oder wie viel Meter musstest du legen?

Nur 50 Meter unter das Pflaster. (auf 50cm tiefe unter Pflaster)
Hab direkt noch LWL und nen Leerrohr mit eingebuddelt.
__________________
"For once you have tasted flight you will walk the earth with your eyes turned skywards, for there you have been and there you will long to return." (Leonardo da Vinci)
Mit Zitat antworten
  #14505  (Permalink
Alt 05.07.2019, 10:50
hitzumirt hitzumirt ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2015
Beiträge: 2.178
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Dazu wurde ja auch schon was geschrieben. Am wahrscheinlichsten war eine falsche Einstellung im ESEL Wert. Bei einer so großen Neukonfiguration des Knoten wie der Vectoring Aktivierung wird das dann für alle Anschlüsse glatt gezogen.
Auch dies ist letztlich Spekulation.
Mit Zitat antworten
  #14506  (Permalink
Alt 05.07.2019, 15:03
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.634
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von schlueti Beitrag anzeigen
Wie wird eigtl. das konfigurierte DPBO in die Verfügbarkeit / Übertragungskapazität einberechnet? Gibt es da auch Aufschläge für?
Bei VDSL nicht. Bei ADSL2+ Annex-J sehr wohl.

Zitat:
Zitat von hitzumirt Beitrag anzeigen
Auch dies ist letztlich Spekulation.
Ich würde es eher Erfahrung aus der Praxis nennen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #14507  (Permalink
Alt 05.07.2019, 17:04
hypnoss hypnoss ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 273
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von hitzumirt Beitrag anzeigen
Auch dies ist letztlich Spekulation.
Du willst also das sich ein Mitarbeiter Mühe macht und rausfährt und misst, ob alles passt. Du weißt aber schon das sowas Kosten verursacht. Was würdest du machen wenn alles passt den Einsatz bezahlen wollen? Ich glaube kaum. Diese Info ob der DPBO Wert nun richtig oder falsch eingestellt ist bringt dir überhaupt nichts.
Wäre er massiv falsch wäre er schon längst korrigiert worden
Mit Zitat antworten
  #14508  (Permalink
Alt 06.07.2019, 08:04
Neuhier Neuhier ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.09.2018
Beiträge: 126
Provider: Telekom
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Nach etwa 50 Resyncs in einer Woche hat nun auch DLM endlich bemerkt das mit meiner Leitung was nicht stimmt.




Wenn die Leitung in den nächsten Tagen repariert wird, wird dann auch das DLM-Profil vom Techniker zurückgesetzt oder muss ich da einige Wochen warten bis das System es macht?
Mit Zitat antworten
  #14509  (Permalink
Alt 06.07.2019, 09:27
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 1.985
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Ja der Techniker kann dies in seiner Abschlussmeldung anfordern. Machen die meisten nur nicht, aus bequemlichkeit oder unwissen.
Mit Zitat antworten
  #14510  (Permalink
Alt 06.07.2019, 11:56
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 580
Provider: Telekom
Bandbreite: 51,39 / 10,04 Mbit/s
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Neuhier Beitrag anzeigen
Nach etwa 50 Resyncs in einer Woche hat nun auch DLM endlich bemerkt das mit meiner Leitung was nicht stimmt.




Wenn die Leitung in den nächsten Tagen repariert wird, wird dann auch das DLM-Profil vom Techniker zurückgesetzt oder muss ich da einige Wochen warten bis das System es macht?
Hast du bei der Leitungslänge schon einmal die 100Mbits voll Anliegen ?
__________________
VDSL2 17a 49,8 Mbit/s 9,7 Mbit/s G.Vector aus / aus
352m@SNR ↓ 11dB ↑ 13dB
CA@LTE1800 10/20MHz 91,64Mbit/s 17,40Mbit/s
FB7590 FRITZ!OS: 07.12 / Speedport Pro
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
g.inp, g.vector, glasfaser, super vectoring, telekom, vdsl 50, vdsl100, vectoring, vvdsl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 4) fumpi VDSL und Glasfaser 799 22.07.2014 18:08
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 3) loox720 VDSL und Glasfaser 995 31.05.2014 21:45
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) A1B2C3D4 VDSL und Glasfaser 596 18.04.2014 14:03
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) sony VDSL und Glasfaser 398 11.10.2013 10:11
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 1) whoppereu VDSL und Glasfaser 999 25.05.2013 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:31 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.