#1  (Permalink
Alt 19.08.2019, 18:25
Gummibaer Gummibaer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2004
Ort: Wedemark, Region Hannover
Beiträge: 439
Provider: HTP
Bandbreite: VDSL 50/10
Standard Glasfaserausbau in der Wedemark HTP/Deutsche Glasfaser

Moin,

HTP und die Deutsche Glasfaser vermarkten ab September 2019 Glasfaseranschlüsse in der Wedemark.
Bei mehr als 40% Anschlußquote soll 2020 mit der Verlegung der Glasfaser bis in die einzelnen Häuser begonnen werden.
Das Netz wird von der Deutschen Glasfaser aufgebaut und über HTP vertrieben.
Mögliche Datenraten sind:
  • 100Mbit/s down / 100MBit/s up,
  • 250Mbit/s down/ 250MBit/s up
  • 1Gbit/sdown / 500MBit/s up

Ich habe den 250Mbit/s Vertrag abgeschlossen und kann, falls ausgebaut wird, bei Interesse weiterberichten.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 20.08.2019, 22:04
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.469
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Glasfaserausbau in der Wedemark HTP/Deutsche Glasfaser

Zitat:
Zitat von Gummibaer Beitrag anzeigen
Das Netz wird von der Deutschen Glasfaser aufgebaut und über HTP vertrieben.
Auch spannend, warum die DG sich auf solch eine Konstellation eingelassen hat. Hat HTP bei euch einen so guten Ruf?
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.08.2019, 16:17
Gummibaer Gummibaer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2004
Ort: Wedemark, Region Hannover
Beiträge: 439
Provider: HTP
Bandbreite: VDSL 50/10
Standard AW: Glasfaserausbau in der Wedemark HTP/Deutsche Glasfaser

Moin,


ich bin 2011 HTP Kunde geworden, weil sie zu diesem Zeitpunkt VDS ausgebaut haben und ich statt 384kBit/s 50MBit/s bekommen konnte.
Ich bin seitdem zufrieden mit HTP.
Im Großraum Hannover hat HTP ürigens schon Glasfasernetze in Eigenregie aufgebaut.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 25.10.2019, 18:16
Gummibaer Gummibaer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2004
Ort: Wedemark, Region Hannover
Beiträge: 439
Provider: HTP
Bandbreite: VDSL 50/10
Standard AW: Glasfaserausbau in der Wedemark HTP/Deutsche Glasfaser

Für meinen Heimatort und die umliegenden Orte wurde die erste Phase der Nachfragebündelung abgeschlossen.
In den umliegenden Dörfern mit teilweise nur einigen Hundert Einwohnern haben die erforderlichen 40% den Vertrag abgeschlossen.
Nur in meinem Wohnort mit 3000 Einwohnern leider nicht. Anfang 2020 startet HTP den zweiten und letzten Versuch in meinem Wohnort.

Es ist zum Auswachsen.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 25.10.2019, 18:19
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.469
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Glasfaserausbau in der Wedemark HTP/Deutsche Glasfaser

Zitat:
Zitat von Gummibaer Beitrag anzeigen
In den umliegenden Dörfern mit teilweise nur einigen Hundert Einwohnern haben die erforderlichen 40% den Vertrag abgeschlossen.
Wars so knapp? Ich kenn kenn bei sowas, je nach Ortsgröße und vorhandenen Möglichkeiten, auch Zahlen über 90%.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 25.10.2019, 18:45
Rennrakete Rennrakete ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.02.2015
Beiträge: 88
Provider: Telekom
Bandbreite: SVVDSL 250 (232/40)
Standard AW: Glasfaserausbau in der Wedemark HTP/Deutsche Glasfaser

Das kommt dann wohl drauf an, ob in der Gegend überwiegend Rentner wohnen. Dann fällt die Quote meistens sehr gering aus. Neuland und so...
__________________
SVVDSL 250 mit Fritz!Box 7590 @ 232 MBit/s @ Nokia Broadcom 192.100
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 25.10.2019, 18:51
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.469
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Glasfaserausbau in der Wedemark HTP/Deutsche Glasfaser

Zitat:
Zitat von Rennrakete Beitrag anzeigen
Das kommt dann wohl drauf an, ob in der Gegend überwiegend Rentner wohnen. Dann fällt die Quote meistens sehr gering aus. Neuland und so...
Gibt solche und solche. Bei solchen Ausbauten hört man bei Älteren auch manchmal "Ich brauchs zwar nicht wirklich, aber machs für die Quote" oder "für die Enkel". Und dann nehmen sie da halt nur den Anschluss ohne Vertrag oder nur den Telefon-Vertrag.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 25.10.2019, 19:04
Gummibaer Gummibaer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2004
Ort: Wedemark, Region Hannover
Beiträge: 439
Provider: HTP
Bandbreite: VDSL 50/10
Standard AW: Glasfaserausbau in der Wedemark HTP/Deutsche Glasfaser

Eigentlich wohnen bei uns im Ort nicht übermäßig viele Rentner, jedenfalls nicht mehr als in den Orten, die zugestimmt haben.
Mal sehen, wie die Zustimmung in den anderen Orten der Wedemark, die in den nächsten Wochen befragt werden, ausfallen wird.
Als vor 8 Jahren der VDSL Ausbau anstand, gab es ebenfalls einige Orte, die erst im zweiten Anlauf das erforderlich Interesse bekundeten.
Laut einer Pressemitteilung der HTP kommt es wohl öfter vor, daß das Interesse an Glasfaser überraschend gering ist.
Den meisten Leuten ist wahrscheinlich nicht klar, daß die Kupferkabel ausgereizt sind und machen, wenn sie dann hohere Bandbreiten benötigen, ein dummes Gesicht.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 25.10.2019, 19:05
Rennrakete Rennrakete ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.02.2015
Beiträge: 88
Provider: Telekom
Bandbreite: SVVDSL 250 (232/40)
Standard AW: Glasfaserausbau in der Wedemark HTP/Deutsche Glasfaser

@ rezzler

Das sind dann Menschen, die mitdenken.
__________________
SVVDSL 250 mit Fritz!Box 7590 @ 232 MBit/s @ Nokia Broadcom 192.100
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 29.10.2019, 11:37
Big Bopper Big Bopper ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2011
Ort: 05130
Beiträge: 35
Provider: htp
Bandbreite: 50.000
Standard AW: Glasfaserausbau in der Wedemark HTP/Deutsche Glasfaser

@Gummibaer


Moin,
in welchem Ort wohnst du denn?


Hier in Mellendorf soll die Resonanz nicht so toll sein. Aber Wasserstandsmeldungen von offizieller Seite bleiben ja aus...
__________________
Es heisst immer noch geschaltet! Und es wird auch nichts geschalten, sondern geschaltet!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HTP plant be genügend Interesse DSL Ausbau bis 50Mbit/s in der Wedemark Gummibaer VDSL und Glasfaser 34 18.08.2011 13:47
htp mit entbündeltem DSL? htp DSL Solo mhythos Sonstige Anbieter 11 03.07.2007 17:36
Gute Website zur Technik der Telekom ( speziell DSL-Glasfaserausbau ) Dr. Troy ADSL und ADSL2+ 0 14.12.2005 14:08
T-DSl in der Wedemark inge2000 VDSL und Glasfaser 5 21.11.2005 11:42
DSL in der Wedemark Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 4 11.11.2005 13:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:45 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.