#521  (Permalink
Alt 05.04.2012, 19:23
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.765
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2012 in Posting #1

Videoload.de ist nicht mit dem Videoload via Entertain vergleichbar. Dort gibts keine Auswahl der Bandbreite.
Mit Zitat antworten
  #522  (Permalink
Alt 05.04.2012, 21:04
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.850
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2012 in Posting #1

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Videoload.de ist nicht mit dem Videoload via Entertain vergleichbar. Dort gibts keine Auswahl der Bandbreite.
Egal, Entertain via SAT spricht mich persönlich jedenfalls nicht im geringsten an, gegen "echtes" Entertain incl. HD und VDSL wäre ich aber nicht abgeneigt.
Mit Zitat antworten
  #523  (Permalink
Alt 05.04.2012, 22:53
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.765
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2012 in Posting #1

Dann hoffe ich mal, dass bei euch doch noch V-DSL Linecards eingebaut werden.
Mit Zitat antworten
  #524  (Permalink
Alt 05.04.2012, 23:16
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.850
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2012 in Posting #1

Das hoffe ich auch, alles andere wäre sehr kurzsichtig und die Telekom hätte im Endeffekt garnichts davon, eher sogar Einbußen, wenn viele von alten, teureren C&S Verträgen wegen dann verfügbaren 16000 auf den günstigeren C&S(5) wechseln (müssen). Mehreinnahmen wären nur mit VDSL und Entertain möglich.
Mit Zitat antworten
  #525  (Permalink
Alt 06.04.2012, 08:53
rabbe rabbe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: sächsische Pampa
Alter: 46
Beiträge: 1.614
Provider: Telekom
Bandbreite: 2048/480 + LTE
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2012 in Posting #1

Zitat:
Zitat von NiteOwl Beitrag anzeigen
Ist nur dumm, dass bei AnnexJ diejenigen mit etwas höherer Dämpfung, v.a. die RAM2000-Kandidaten so gut wie leer ausgehen. Da hätte man zumindest im Upstream etwas großzügiger sein können, da ja die ganz bombensicheren untersten Frequenzen dafür zur Verfügung stehen würden.
Am Ende kommen dann vielleicht Anschlüsse mit 2000/2000 raus. Da geht nun mal gar nicht. Naja, ist schon ein seltsames Völkchen. Gut Ding will auch bei mir Weile haben. Gestern habe ich nun die Bestätigung (per DHL-Briefpost) bekommen, dass mein Auftrag von Mitte Januar seit Montag abgearbeitet wird. Überraschenderweise habe ich gestern auch die DSL-Zugangsdaten erhalten, aber schon vorher via TNT. Ansonsten ist immer noch alles beim Alten, das Auftragscenter ist leer. Über Ostern wird wohl nichts (mehr) passieren.
__________________
Speedport Hybrid mit Dabendorf LTE1800 + AVM Fritz!Box 7362SL [FRITZ!OS 06.83] | Magenta Zuhause S Hybrid mit Speedoption M (DSL-Bandbreite: 2048/480 kb/s - 42,20dB (300 kHz) - 4376 Meter)
Mit Zitat antworten
  #526  (Permalink
Alt 06.04.2012, 10:11
zendel25 zendel25 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: Eicklingen
Beiträge: 117
Provider: FNOH-DSL
Bandbreite: 100.000 / 30.000
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2012 in Posting #1

So, nun habe ich mal wieder eine richtig dämliche Frage.


Ich habe ja meinen Telekom IP Anschluß in einen ISDN Anschluß gewandelt, damit ich 6000 RAM bekomme via Entertain Sat.

Als HW habe ich die die 7270 und die MTF-F von AVM.


Kann ich denn die Fritzfon an meinem ISDN Anschluß weiter nutzen? Eigentlich sind das ja IP Telefone.


MfG
Zendel
__________________
Fritzbox 7490
Mit Zitat antworten
  #527  (Permalink
Alt 06.04.2012, 11:17
Nafi Nafi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.12.2010
Beiträge: 470
Provider: Telekom/Unitymedia
Bandbreite: 16000/150000
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2012 in Posting #1

ist doch ein normaled DECT Telefon, müsste also gehen
Mit Zitat antworten
  #528  (Permalink
Alt 06.04.2012, 12:25
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.850
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2012 in Posting #1

Zitat:
Zitat von rabbe Beitrag anzeigen
Am Ende kommen dann vielleicht Anschlüsse mit 2000/2000 raus. Da geht nun mal gar nicht. Naja, ist schon ein seltsames Völkchen.
Den Gedankengang hatte ich auch schon, vielleicht sogar mehr Up- als Downstream; das will die Telekom wohl keinem "zumuten".
Zitat:
Gut Ding will auch bei mir Weile haben. Gestern habe ich nun die Bestätigung (per DHL-Briefpost) bekommen, dass mein Auftrag von Mitte Januar seit Montag abgearbeitet wird. Überraschenderweise habe ich gestern auch die DSL-Zugangsdaten erhalten, aber schon vorher via TNT. Ansonsten ist immer noch alles beim Alten, das Auftragscenter ist leer. Über Ostern wird wohl nichts (mehr) passieren.
Wo klemmt's denn bei Dir ? Da Dein DSL doch noch aktiv ist, müsste doch nur rein softwaremäßig auf RAM umgestellt und die Zugangsdaten aktiviert werden, was im Endeffekt für einen fähigen Sachbearbeiter eine Sache von wenigen Minuten wäre. Oder hast du einen "falschen" Port ?
Mit Zitat antworten
  #529  (Permalink
Alt 06.04.2012, 12:53
rabbe rabbe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: sächsische Pampa
Alter: 46
Beiträge: 1.614
Provider: Telekom
Bandbreite: 2048/480 + LTE
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2012 in Posting #1

Zitat:
Zitat von NiteOwl Beitrag anzeigen
Wo klemmt's denn bei Dir ? Da Dein DSL doch noch aktiv ist, müsste doch nur rein softwaremäßig auf RAM umgestellt und die Zugangsdaten aktiviert werden, was im Endeffekt für einen fähigen Sachbearbeiter eine Sache von wenigen Minuten wäre. Oder hast du einen "falschen" Port ?
Tja, der typische Resale-Irrsinn. Am Montag zwischen 8-16 Uhr sollte etwas passieren. Passiert ist natürlich nichts. Hotline angerufen, 32min Dauergespräch und dabei drei nette Mitarbeiter später hatte ich wenigstens eine "Sofortkennung". Dabei wurde mir mitgeteilt, dass 1&1 den Port erst mit Ablauf des Tages (Montag) laut Datenbank freistellt (stimmt in Bezug auf das Erstellungsdatum des gestern eingetroffenen Schreibens). Solange sei kein Zugriff möglich. Problem ist wie gesagt der Resale-Status, von BS zu C&S und zurück sei unproblematischer laut Auskunft der Hotline. Der Port ist in Ordnung und wie gesagt aktiv.
__________________
Speedport Hybrid mit Dabendorf LTE1800 + AVM Fritz!Box 7362SL [FRITZ!OS 06.83] | Magenta Zuhause S Hybrid mit Speedoption M (DSL-Bandbreite: 2048/480 kb/s - 42,20dB (300 kHz) - 4376 Meter)
Mit Zitat antworten
  #530  (Permalink
Alt 08.04.2012, 12:20
satn00b satn00b ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 88
Provider: Easybell
Bandbreite: 16 MBit/s @Annex B
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2012 in Posting #1

Zitat:
Zitat von zendel25 Beitrag anzeigen
Kann ich denn die Fritzfon an meinem ISDN Anschluß weiter nutzen?
kurz: ja

lang: Die Telefone werden als ganz normale DECT-Geräte in die Fritzbox eingebucht, mit IP-Telefonie hat das nix zu tun. Die Telefonie kann bei Call&Surf Comfort dann über das Festnetz erfolgen, das verwendete Telefon (die FB7270 unterstützt analog, ISDN und DECT) spielt dabei keine Rolle.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
DSL RAM 6000 (Annex B und Annex J) nur mit Neuanschluss verfügbar humi208 Telekom 3 27.02.2013 23:03
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:30 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.