#2121  (Permalink
Alt 07.10.2019, 13:09
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.870
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Definitiv NetCologne. Kein Resale/Wholesale/Bitstream o.ä.
Mit Zitat antworten
  #2122  (Permalink
Alt 08.10.2019, 07:10
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.628
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Okay.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #2123  (Permalink
Alt 13.10.2019, 15:31
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.503
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Ich hab heute einen neuen ADSL2+ in Betrieb genommen und dabei eine 164.143 (wenn ich mich richtig erinnere) in Betrieb genommen. MiniMSAN würde ich ausschließen, außer er wurde Indoor gebaut, ist ein großes Haus mit mehreren Eingängen und Hausnummern.

Vorm Haus steht aber, seit dem Nahbereichsausbau, ein Huawei-MFG.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #2124  (Permalink
Alt 13.10.2019, 15:52
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.628
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Vielleicht wurde ja in dem MFG ein Huawei MSAN eingebaut?
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #2125  (Permalink
Alt 13.10.2019, 15:54
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.503
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Vielleicht wurde ja in dem MFG ein Huawei MSAN eingebaut?
Bei einem Huawei-MFG sollte es mich schwer wundern, wenn nicht Aber meine Verwunderung rührt daher, das die Version halt so niedrig und unpassend ist.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #2126  (Permalink
Alt 13.10.2019, 18:54
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.256
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Der Anschluss hängt vermutlich nicht an der neuen Technik am Straßenrand, sondern an einem Nokia ISAM 7302 MSAN in der Betriebsstelle.
Mit Zitat antworten
  #2127  (Permalink
Alt 13.10.2019, 19:10
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.503
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Der Anschluss hängt vermutlich nicht an der neuen Technik am Straßenrand, sondern an einem Nokia ISAM 7302 MSAN in der Betriebsstelle.
Ich hab mich jetzt gewundert, wo du das her hast und mal die Tabelle aufgemacht und nicht nur in die letzte Zusammenfassung von dir geschaut. Stimmt, da steht die LC-Version drin.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #2128  (Permalink
Alt 21.10.2019, 11:46
TheCadillacMan TheCadillacMan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: München
Beiträge: 307
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 111/32
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Hier wurde heute Nacht auch von 177.191 auf 178.5 geupdatet.

Download ist praktisch unverändert.
Der Upload hat sich minimal verbessert. DLM begrenzt auf 32 Mbit/s deshalb ist SNR um ca. 0,5 dBM gestiegen.
Die Latenz um ca. 3ms angestiegen, obwohl sich das Interleaving von 8/8 auf 8/4 verbessert hat.
__________________
VDSL 111/32 Mbit/s @ Broadcom 178.5 | ZyXEL VMG1312-B30A @ Broadcom B2pv6F039s.d26a | pfSense 2.4 @ VMware ESXi 6.7
Mit Zitat antworten
  #2129  (Permalink
Alt 21.10.2019, 19:40
Breitbändiger Breitbändiger ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2008
Beiträge: 812
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Bei mir wurde gestern Nacht ebenfalls von 177.191 auf 178.5 geupdated.
Die Sync Werte sind quasi unverändert. Der Upstream ist geringfügig höher wobei das auch mit dem nächtlichen Resync zusammen hängen könnte oder es liegt an dem höheren Power Output bzw dem geringeren UPBO (-0.9 vs -1.6dBm).
Zitat:
Zitat von TheCadillacMan
Die Latenz um ca. 3ms angestiegen, obwohl sich das Interleaving von 8/8 auf 8/4 verbessert hat.
Die Latenz ist bei mir seid dem Update ebenfalls 3-4ms höher, wobei mein DGA die Interleaving Depth immer noch mit 8/4 angibt (delay 0/0).
Und die Latenzbremse tritt auch nach wie vor bei mir auf. Das Update hätte man sich wirklich sparen können...
Zitat:
DSLAM type / SW version: BDCM:0xb205 (178.5) / v0xb205
Modem/router firmware: AnnexB version - B2pvfbH045l.d26r
DSL mode: VDSL2 Profile 17a
Status: Showtime
Uptime: 18 hours 12 min 28 sec
Resyncs: 0 (since 21 Okt 2019 19:25:55)

Downstream Upstream
Line attenuation (dB): 12,7 0,0
Signal attenuation (dB): Not available on VDSL2
Connection speed (kbps): 109341 39930
SNR margin (dB): 11,3 9,6
Power (dBm): 11,9 -0,9
Interleave depth: 8 4
INP: 24,00 34,00
G.INP: Enabled Enabled
Vectoring status: 3 (VECT_RUNNING)

RSCorr/RS (%): 0,0001 0,0002
RSUnCorr/RS (%): 0,0000 0,0000
ES/hour: 0 0
Zitat:
Bearer 0
INP: 24.00 34.00
INPRein: 1.00 1.00
delay: 0 0
PER: 0.00 0.00
OR: 0.01 0.01
AgR: 109652.01 40017.66
Wird wohl Zeit für eine SV-Linecard, wenn die Telekom das irgendwann mal bei uns in der Straße anbietet.
Mit Zitat antworten
  #2130  (Permalink
Alt 21.10.2019, 20:46
TheCadillacMan TheCadillacMan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: München
Beiträge: 307
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 111/32
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Upstream Power Level ist bei mir unverändert bei -4.9 dBm geblieben. Daran sollte es nicht liegen.
__________________
VDSL 111/32 Mbit/s @ Broadcom 178.5 | ZyXEL VMG1312-B30A @ Broadcom B2pv6F039s.d26a | pfSense 2.4 @ VMware ESXi 6.7
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Übersicht Vermitlungsstelle SohnMannheims VDSL und Glasfaser 21 23.04.2011 06:31
Übersicht LineCard Chipsätze Nero FX ADSL und ADSL2+ 359 31.07.2008 20:58
Dslam Atu-c Linecard Portreset connection ADSL und ADSL2+ 5 05.12.2007 15:36
Provider Übersicht hillimollo Sonstige Anbieter 1 27.03.2002 06:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:53 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.