#1  (Permalink
Alt 29.09.2004, 17:39
Benutzerbild von Landorin
Landorin Landorin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5.568
Standard Postingregeln und Windows XP FAQ (Stand: 29.09.04)

Vorab die Postingregeln:
Benutzt doch bitte ab und zu die Suchfunktion und versucht wenigstens eure Meinung in existierenden Threads unterzubringen, sofern vorhanden.
Bei Erstellung eines neuen Themas fügt bitte die Abkürzung des Betriebssystems in die Überschrift ein, welches in eurem Posting thematisiert wird (also 98, 98SE, XP usw), falls möglich, so daß schnellere Hilfestellung gewährleistet ist und zu einer besseren Forenübersicht führt.
Wählt außerdem bitte sinnvolle Überschriften (also nicht "ich hab da so n Problem").
Lest bitte ebenso erst das FAQ, sofern ihr Probleme, Fragen etc. zum Netzwerk habt (wird mit der Zeit noch erweitert für andere Themen). Vielen Dank für euer Verständnis.


Alle Änderungen und Ergänzungen seit der letzten FAQ Aktualisierung sind in roter Fettschrift hervorgehoben.

1) Netzwerkfreigaben mit Benutzerauthentifizierung in Windows XP einrichten
Das Netzwerksystem von Windows XP Professional ist besser und sicherer als das der Home-Edition. Das fängt schon damit an, wie sich andere Benutzer anmelden dürfen: Während bei XP Home jeder Netzwerkbenutzer als »Gast« zählt, erfolgt der Login bei XP Professional mit Nutzername und Kennwort. Anhand dieser Kennung identifiziert Windows XP den Client. Das bedeutet, Sie können mit XP Professional Netze mit Zugriffsrechten aufbauen:
Während Benutzer A nur Dateien lesen darf kann Benutzer B Dateien ändern. ZUGRIFFSRECHTE DEFINIEREN: Für diese Option öffnen Sie einen Ordner und wählen »Extras | Ordneroptionen | Ansicht«. Entfernen Sie das Häkchen vor »Einfache Dateifreigabe verwenden«.
Damit ein anderer Benutzer auf den XP-Pro-Rechner zugreifen darf müssen dessen Name und Kennwort auch auf diesem PC eingetragen sein. Deshalb geht‘s weiter in »Start Systemsteuerung | Benutzerkonten«. Hier tragen Sie jeden Benutzer ein, der an den PC darf.
Verwenden Sie genau die Benutzernamen und Kennwörter, mit denen sich die anderen Netznutzer auf ihren PCs anmelden. Achten Sie darauf, dass Sie nur »Eingeschränkte Konten« vergeben.

Achtung: Die Benutzer sollen sich nur über das Netz anmelden können, nicht aber über den Anmeldebildschirm. Wählen Sie »Start Systemsteuerung | Leistung und Wartung | Verwaltung«. Starten Sie per Doppelklick »Lokale Sicherheits richtlinie« und wählen Sie »Zuweisen von Benutzerrechten«. Klicken Sie doppelt auf »Lokale Anmeldung verweigern« und tragen Sie mit »Benutzer oder Gruppe hinzufügen« die Benutzer ein, die sich nur per Netz auf dem XP-Pro-PC anmelden sollen.

FREIGABE EINRICHTEN: Jetzt machen Sie sich an die Freigabe. Klicken Sie den Ordner Ihrer Wahl mit der rechten Maustaste an, wählen Sie »Freigabe und Sicherheit« sowie »Diesen Ordner freigeben«. Mit einem Klick auf Berechtigungen finden Sie den Eintrag »Jeder« mit vollem Zugriffsrecht. Sprich: Jeder, der auf Ihrem PC eingetragen ist, kann auf den Ordner zugreifen. Reduzieren Sie das auf »Lesen«.
Nach einem Klick auf »Hinzufügen« geben Sie den User ein, der mehr mit dem Ordner anstellen darf. Klicken Sie nach der Eingabe auf »Namen überprüfen«. Ist der Benutzer auch wirklich auf Ihrem PC eingetragen, erscheint er mit vorangestelltem Rechnernamen, zum Beispiel »CHIP1\go«. So können Sie weitere User eintragen. Sind alle erfasst, geht es an die Vergabe der Rechte. Klicken Sie zuerst auf den Usernamen und aktivieren Sie dann die Zugriffsrechte, beispielsweise »Vollzugriff«. Mit »OK« ist das Verzeichnis frei gegeben und sicher.


Bitte beachten:
- Der angelegte Benutzer auf dem PC, welcher die Freigabe erteilt, MUß immer ein Paßwort haben, sonst funktioniert die Freigabe nicht.
- bei einem freigegebenen NTFS Ordner/Laufwerk muß zusätzlich auf dem PC, welcher die Freigabe erteilt, die nötigen Schreib/Leserechte eingerichtet werden für den angelegten Benutzer, der Zugriff erhalten soll, da diese Rechte gegenüber den Netzwerkrechten Priorität haben.

2) Benutzer unter XP automatisch anmelden
Dies geht am einfachsten mit dem Tool Tweak UI. Hier ist eine entsprechende Anleitung zu finden.


Die Postingregeln und dieses FAQ werden bei Bedarf aktualisiert und erweitert, es lohnt also, hin und wieder mal reinzugucken, bevor man postet.

Falls irgend etwas in den FAQ nicht stimmt oder ihr Ergänzungen in diesem Thread wünscht, dann könnt ihr mir gerne eine Private Nachricht schreiben.
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSL-Technik-Foren-FAQ (Dämpfungsgrenzen Stand August 2018) Kound ADSL und ADSL2+ 8 21.04.2015 22:34
FBF 7170 und Firmware 29.04.21 Onkel_Arcor Arcor [Archiv] 3 26.10.2006 14:01
AOL FAQ (Stand: 04.01.06) Landorin Alice / AOL [Archiv] 0 11.04.2004 20:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.