#1  (Permalink
Alt 21.12.2005, 20:37
Netkid Netkid ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2005
Beiträge: 30
Frage 4 Monate Wartezeit *grr* -> Sonderkündigung - aber wie?

Hallo.

Nachdem ich mich nun schon seit gut 4 Monaten mit Arcor herumschlage und sich nichts bewegt, würde ich den Vertrag jetzt gerne möglichst "sauber" beenden.

Frist für eine Absprache zum letzten (den 4. oder 5. glaub ich) Technikertermin war zum 15.12. gesetzt (online und per Fax einige Wochen vorher).
Technikertermin war dann am 19.12. - Techniker kam nicht ( <sarkasmus> wie unerwartet </sarkasmus> )

Wie gehe ich jetzt am besten vor, damit ich rechtlich einwandfrei & sauber aus diesem elendigen Vertrag rauskomme? Stichwort: Sonderkündigungsrecht?

Und nein: Die Hotline will ich dazu nicht mehr anrufen! Die wollen immer nur noch einen Techniker schicken der dann ohnehin nicht kommt...

Schade, schade... so treibts mich doch wieder in die Hände des Monopolisten

Danke schonmal im Voraus,
netkid
  #2  (Permalink
Alt 21.12.2005, 20:44
Benutzerbild von NeTwork
NeTwork NeTwork ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2005
Alter: 36
Beiträge: 98
NeTwork eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: 4 Monate Wartezeit *grr* -> Sonderkündigung - aber wie?

http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=70942 siehe da
  #3  (Permalink
Alt 21.12.2005, 21:03
Netkid Netkid ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2005
Beiträge: 30
Standard AW: 4 Monate Wartezeit *grr* -> Sonderkündigung - aber wie?

Danke.

Nunja, Frist hatte ich ja schon gesetzt. Also bleibt mir wohl nichts anderes übrig als über die Feiertage mal ein schönes Einschreiben mit Rückschein aufzusetzen?! *seufz*

Gruß,
netkid

P.S.: 4 Monate offline sind wirklich besch*&$§&%"$! Und nichtmal ein Telefon
  #4  (Permalink
Alt 22.12.2005, 11:12
michausd michausd ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.10.2004
Ort: Nettetal
Beiträge: 2.354
Provider: Vodafone
Bandbreite: 6000
Standard AW: 4 Monate Wartezeit *grr* -> Sonderkündigung - aber wie?

Zuerst würde ich einmal eine Beschwerde an die Kundenbetreuung in Essen schicken, per Einschreiben / Rückschein damit der Zustellnachweis vorhanden ist.
In diesem Schreiben detailiert alle bisherigen Techniker Termine aufzählen ( Du weist schon, daß dies ein Telekom Techniker ist und wer jetzt hier einen Verdacht hat, warum der nicht gekommen ist ... )
und eine Frist von 2 Wochen setzen, um endlich an die Ports von Arcor angeschlossen zu werden. Andernfalls stornierst Du den erteilten Auftrag.

Den bislang ist noch kein Vertrag geschlossen worden, da dieser erst aber dem Anschluß an das Arcornetz inkraft tritt.

Wobei man hier eigentlich dann die Telekom noch dafür belohnt, daß die Dich nicht zu Arcor geschaltet haben. Und ich würde auf jedem Fall noch einmal die Hotline anrufen und dort auf die vielen nicht eingehaltenen Anschaltungstermine seitens der Telekom hinweisen.
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Umzug mit 1&1 ca. 12 Monate Wartezeit auf DSL aber dennoch zahlen? BrownDirtCowboy 1&1 Internet AG (United Internet AG) 12 14.02.2008 01:54
Arcor bestätigt Kündigung & bucht munter weiter ab Stuermer Arcor [Archiv] 8 14.12.2005 12:54
Über 5 Monate Wartezeit!!! mokak 1&1 Internet AG (United Internet AG) 14 20.10.2005 18:52
2 monate wartezeit bei 1&1 TheFire 1&1 Internet AG (United Internet AG) 3 18.06.2005 21:42
grr wie komm ich an mein volumen... Tian Arcor [Archiv] 8 05.12.2004 16:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.