#21  (Permalink
Alt 07.06.2019, 19:31
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 3.915
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Erfahrungen mit dem Glasfaser Business von 1und1

Zitat:
Zitat von TheCadillacMan Beitrag anzeigen
Bei einem Business-Tarif der (ab dem zweiten Jahr) 500€/Monat kostet kann man aber meiner Ansicht nach professionelle Hardware oder zumindest die Herausgabe der Zugangsdaten erwarten.
Beides scheint nicht vorgesehen zu sein.
Im inzwischen verloren gegangenem Forum von glasfaserinfo.de gabs zwei Leute, die mittels SFP die FritzBox umgangen haben, weil bei denen sonst irgendein Dienst nicht funktionierte. Von Problemen mit Zugangsdaten ist mir da nix in Erinnerung.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 13.06.2019, 09:39
Benutzerbild von schlueti
schlueti schlueti ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: Rüthen
Alter: 29
Beiträge: 181
Provider: Zwei
Bandbreite: 3 X VDSL100 Bonding
schlueti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Erfahrungen mit dem Glasfaser Business von 1und1

Es gibt Neues von der IPv6 Front:
Die Zuteilung eines IPv6 Netzes ist in dem Tarif nicht möglich. Ich hatte dies extra schriftlich bei 1und1 angefragt.
Es Wurde mir angeboten auf die Pro Variante mit 1000/1000MBit/s zu wechseln für nut 999€p.M. Damit wäre der Anschlüss teurer als der Haupt-Anschluss über einen lokalen Anbieter, welcher uns sogar eine Full-Table liefert und ebenfalls einen Gbit/s.
Dann läuft einfach weiterhin die Frickel-Lösung... :-)
__________________
"For once you have tasted flight you will walk the earth with your eyes turned skywards, for there you have been and there you will long to return." (Leonardo da Vinci)
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 13.06.2019, 10:17
nsm nsm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 2.158
Ausrufezeichen AW: Erfahrungen mit dem Glasfaser Business von 1und1

Zitat:
Zitat von schlueti Beitrag anzeigen
Es gibt Neues von der IPv6 Front:
Die Zuteilung eines IPv6 Netzes ist in dem Tarif nicht möglich. Ich hatte dies extra schriftlich bei 1und1 angefragt.
Es Wurde mir angeboten auf die Pro Variante mit 1000/1000MBit/s zu wechseln für nut 999€p.M. Damit wäre der Anschlüss teurer als der Haupt-Anschluss über einen lokalen Anbieter, welcher uns sogar eine Full-Table liefert und ebenfalls einen Gbit/s.
Dann läuft einfach weiterhin die Frickel-Lösung... :-)

oh mann lol
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 13.06.2019, 12:35
PaIn PaIn ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2002
Alter: 36
Beiträge: 382
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 450/42 Mbit/s DS
Standard AW: Erfahrungen mit dem Glasfaser Business von 1und1

Deutschland und Internet rofl
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 13.06.2019, 12:51
bschmidt bschmidt ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 66
Standard AW: Erfahrungen mit dem Glasfaser Business von 1und1

Warst du mit Bestellung und Inbetriebnahme zufrieden? Wurde für die Glasfaser Business von 1und1- Lösung nochmal separat gebuddelt oder ware dies hinfällig, wegen der Hauptanbindung die du schon im Bestand hattest?
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 13.06.2019, 13:43
TheCadillacMan TheCadillacMan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: München
Beiträge: 284
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 110/35
Standard AW: Erfahrungen mit dem Glasfaser Business von 1und1

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Wer Spielereien wie einen professionellen Router oder mehrere feste IP-Adressen braucht, muss zu 1&1 Versatel.
OK, meinetwegen semi-professionelle Hardware. Ein FritzBox halte auf jeden Fall nicht für ein angemessenes Endgerät für einen solchen Tarif.
Der Tarif wird ja immerhin auch durch 1&1 Versatel realisiert.

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Im inzwischen verloren gegangenem Forum von glasfaserinfo.de gabs zwei Leute, die mittels SFP die FritzBox umgangen haben, weil bei denen sonst irgendein Dienst nicht funktionierte. Von Problemen mit Zugangsdaten ist mir da nix in Erinnerung.
Ich hatte den Startbeitrag so verstanden, dass Zugangsdaten nötig sind und diese nicht bereitgestellt werden. Vielleicht variiert das auch zwischen Anschluss/Region/etc.

Zitat:
Zitat von schlueti Beitrag anzeigen
Die Zuteilung eines IPv6 Netzes ist in dem Tarif nicht möglich. Ich hatte dies extra schriftlich bei 1und1 angefragt.
Es Wurde mir angeboten auf die Pro Variante mit 1000/1000MBit/s zu wechseln für nut 999€p.M. Damit wäre der Anschlüss teurer als der Haupt-Anschluss über einen lokalen Anbieter, welcher uns sogar eine Full-Table liefert und ebenfalls einen Gbit/s.
Das ist doch ein Witz.
__________________
VDSL 110/35 Mbit/s @ Broadcom 177.191 | ZyXEL VMG1312-B30A @ Broadcom B2pv6F039s.d26a | pfSense 2.4 @ VMware ESXi 6.7
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt Gestern, 08:29
websurfer83 websurfer83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.020
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: VVDSL 100/40 @ BNG
Standard AW: Erfahrungen mit dem Glasfaser Business von 1und1

Nach meinen Informationen liegt dem nun verkündeten Gerichtsurteil ebenfalls ein Fall eines "Zwangsrouters" durch "Null & Nichts" zugrunde:
https://www.onlinekosten.de/news/urt...en_220068.html


Vielleicht wachen die Schnarchnasen jetzt auf und beenden den Zwang auch beim "Glasfaser Business"...
__________________
Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum, quia dolor sit, amet, consectetur, adipisci velit.
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt Gestern, 09:06
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Alter: 63
Beiträge: 1.507
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 14.702 / 2.686
Standard AW: Erfahrungen mit dem Glasfaser Business von 1und1

Ich vermute Du irrst Dich:
Die Routerfreiheit gilt (nur!) für Privatkunden.
Glasfaser Business wendet sich (wie der Name schon sagt) an Geschäftskunden, und mir ist nicht erinnerlich, dass das Gesetz zur Router-Wahlfreiheit auch für Geschäftskunden galt und gilt.
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt Gestern, 09:16
websurfer83 websurfer83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.020
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: VVDSL 100/40 @ BNG
Standard AW: Erfahrungen mit dem Glasfaser Business von 1und1

Zitat:
Zitat von Motobear Beitrag anzeigen
Ich vermute Du irrst Dich:
Die Routerfreiheit gilt (nur!) für Privatkunden.
Glasfaser Business wendet sich (wie der Name schon sagt) an Geschäftskunden, und mir ist nicht erinnerlich, dass das Gesetz zur Router-Wahlfreiheit auch für Geschäftskunden galt und gilt.

Seltsam. Bei anderen Anbietern spielt es keine Rolle, ob PK oder GK, da gilt die Routerfreiheit überall. Nur "Null & Nichts" spielt mal wieder die negative Extrawurst.
__________________
Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum, quia dolor sit, amet, consectetur, adipisci velit.
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt Gestern, 09:24
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.756
Standard AW: Erfahrungen mit dem Glasfaser Business von 1und1

Es steht den Internetanbietern natürlich frei, ihren Geschäftskunden einen Service zu bieten, der über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Business-Glasfaser, wer bietet das überhaupt an ? DreaM VDSL und Glasfaser 22 22.10.2016 12:51
Funktioniert mit dem Web 'n' walk Business (Huawei E1823) 21,6 Mbit/s HSPA+ 64 QAM? blank88 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 4 25.07.2011 19:37
Kosten RUL Business Komplett Paket -> business mobile flat Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 0 13.12.2008 13:19
telefonica (business sparte o2): business adsl2+ & shdsl nsm Sonstige Zugangstechniken 3 22.09.2006 16:15
Glasfaser für Glasfaser Steppi ADSL und ADSL2+ 34 07.11.2003 15:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:52 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.