#31  (Permalink
Alt 28.05.2019, 21:23
Benutzerbild von Chemist
Chemist Chemist ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Ort: Borken
Beiträge: 257
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 250 Mbit/s
Standard AW: Goodbye Ex-Ante Regulierung....

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Auch ne nette Idee. Aber dein

wäre ohne solche Garantien/Zusagen ja einfach falsch und wir wären bei A1B2C3D4´s Realität.
Nein, in einem Wettbewerbsmarkt (und das ist im Mobilfunk definitiv der Fall) gibt es immer einen Kampf um die Kunden. In Deutschland läuft der meistens über den Preis.

Eine intelligente Lizenzvergabe über einen Leistungswettbewerb kennt selbstverständlich weitere Kriterien:
Neben einer möglichst weitreichenden Verpflichtung zum Netzausbau z. B. auch die Geschwindigkeit des Netzausbaus. Die Franzosen haben das so gemacht.

Ebenso gut kann man auch als weiteres Kriterium die Preisgünstigkeit nutzen. Das macht allerdings nur in Monopolmärkten richtig Sinn.

Dem deutschen Staat/der Politik geht es aber entgegen allen Beteuerungen primär um die Maximierung der staatlichen Einnahmen. Wenn man das will, macht man eine Versteigerung...
__________________
VDSL2 35b (Telekom; Broadcom 192.100) mit FritzBox 7581 (HWRevision 224, HWSubRevision 1, BCM63138DKF SBG/2xCortex A9@1GHz, FritzOS 7.01, DSL-Version B2pvfbH043q.d26u)
Meine Freilandpalmen: https://palmen.rathner.de
Mit Zitat antworten
  #32  (Permalink
Alt 28.05.2019, 21:40
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 3.915
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Goodbye Ex-Ante Regulierung....

Zitat:
Zitat von Chemist Beitrag anzeigen
Dem deutschen Staat/der Politik geht es aber entgegen allen Beteuerungen primär um die Maximierung der staatlichen Einnahmen. Wenn man das will, macht man eine Versteigerung...
Und die Anbieter spielen fleißig mit.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #33  (Permalink
Alt 28.05.2019, 21:53
Benutzerbild von Chemist
Chemist Chemist ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Ort: Borken
Beiträge: 257
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 250 Mbit/s
Standard AW: Goodbye Ex-Ante Regulierung....

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Und die Anbieter spielen fleißig mit.
Die Mobilfunkanbieter haben genau zwei Handlungsalternativen:
1. Mitbieten und im Geschäft bleiben
2. Nicht mitbieten und sich vom deutschen Markt verabschieden

Die Spielregeln der Lizenzvergabe bestimmt der Staat, als Anbieter hat man darauf keinen Einfluss.
__________________
VDSL2 35b (Telekom; Broadcom 192.100) mit FritzBox 7581 (HWRevision 224, HWSubRevision 1, BCM63138DKF SBG/2xCortex A9@1GHz, FritzOS 7.01, DSL-Version B2pvfbH043q.d26u)
Meine Freilandpalmen: https://palmen.rathner.de
Mit Zitat antworten
  #34  (Permalink
Alt 29.05.2019, 08:30
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.080
Standard AW: Goodbye Ex-Ante Regulierung....

Zitat:
Zitat von Chemist Beitrag anzeigen
Die Mobilfunkanbieter haben genau zwei Handlungsalternativen:
1. Mitbieten und im Geschäft bleiben
2. Nicht mitbieten und sich vom deutschen Markt verabschieden

Die Spielregeln der Lizenzvergabe bestimmt der Staat, als Anbieter hat man darauf keinen Einfluss.

Mir scheint Du hast den Verlauf der Auktion nicht verfolgt, seit mehreren Millionen dreht es sich im Wesentlichen um einen Frequenzblöcke, und alle Bieter haben sich bereits mehrere gesichert, müssen sich also nicht vom deutschen Markt verabschieden, und doch wird weiter geboten. IMHO entkräftet dieses freiwillige bieten Deine etwas naive Sicht der ökonomischen Zusammenhänge.


Aber zurück zum Thema, inzwischen scheinen sich verschiedene ISPs zu Wort gemeldet haben, hat zufällig jemand direkte Links zu den Antworten der ISPs, die Zitate im der Presse sind etwas dünn. Z.B. beschwert sich die Telekom aber es wird nicht klar worüber eigentlich (und mir drängt sich der Verdacht auf, dass die Telekom nur jammert damit nicht Eindruck entsteht man wäre mit den Regulierungsferien hochzufrieden, also strategisches Jammern).


Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #35  (Permalink
Alt 29.05.2019, 10:04
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.444
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,060/0,053 Gbit/s
Standard AW: Goodbye Ex-Ante Regulierung....

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Aber zurück zum Thema, inzwischen scheinen sich verschiedene ISPs zu Wort gemeldet haben, hat zufällig jemand direkte Links zu den Antworten der ISPs, die Zitate im der Presse sind etwas dünn.
Ich bin mir nicht sicher, aber könnte es das hier sein?
https://www.bundesnetzagentur.de/DE/...sbau-node.html
Mit Zitat antworten
  #36  (Permalink
Alt 29.05.2019, 10:22
nsm nsm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 2.158
Pfeil AW: Goodbye Ex-Ante Regulierung....

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Ich bin mir nicht sicher, aber könnte es das hier sein?
https://www.bundesnetzagentur.de/DE/...sbau-node.html
Ortmeyer
Mit Zitat antworten
  #37  (Permalink
Alt 29.05.2019, 11:14
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.080
Standard AW: Goodbye Ex-Ante Regulierung....

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Ich bin mir nicht sicher, aber könnte es das hier sein?
https://www.bundesnetzagentur.de/DE/...sbau-node.html
Interessant, etwas zu alt um als direkte Antwort auf die BNetzA Veroeffentlichung zu gelten, in jedem Fall aber explizite Beschreibungen verschiedener ISPS zur Regulierung im FTTH-Bereich, Danke sehr!

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Goodbye Arcor - Rufnummer vor Quartalsende mitnehmen möglich? Netzjunkie Arcor [Archiv] 20 21.09.2007 15:49
Goodbye 1&1 Hello Congster Mr.Chicken Congstar 13 10.07.2005 16:07
Goodbye TDSL .(schade eigentlich)..Willkommen Multikabel Tatwaffel ADSL und ADSL2+ 7 27.05.2004 10:58
Oldie gesucht: Goodbye my friend its hard to die... Ehemalige Benutzer Fernsehen, Kino, Video und Musik 14 25.08.2001 21:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:49 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.