#1101  (Permalink
Alt 27.08.2012, 22:30
joda joda ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 3.178
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

Infineon ATM meine ich ^^ War bei mir ja auch so ... Ohne VB hätte ich heute wahrscheinlich noch kein Ram
Mit Zitat antworten
  #1102  (Permalink
Alt 27.08.2012, 23:02
gizzlefizzle gizzlefizzle ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.08.2006
Beiträge: 140
Provider: T-Online
Bandbreite: RAM 6000
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

Das passiert schnell. Ich hab vor kurzem auch mein altes FP Ram Profil verloren. Zuerst gab eine eine Störung bzw. die an der Hotline meinte es wurde ein Update aufgespielt und schwubs war das Profil weg. Laut Hotline und Forum ist es auch nicht mehr möglich dieses wieder aufzuspielen. In meinem Fall wurde inzwischen das normale 6k Ram Profil geschalten. Ich hab zwar wieder den gleichen Downstream aber der Pingt hat sich fast verdreifacht.. naja, Pech gehabt! Ich drück dir die Daumen.
Mit Zitat antworten
  #1103  (Permalink
Alt 28.08.2012, 00:34
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.403
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Scheinbar muss das umgeschrieben werden. Er hat ATM Infineon
ist dann wohl einer der seltenen Siemens64 @ 64.228 / Ex 49.138 aus dem 1. Halbjahr 2005, da gibt es die Lücke in der Tat nicht.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #1104  (Permalink
Alt 28.08.2012, 00:36
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.751
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

Nein, ist ein Siemens64A.
Mit Zitat antworten
  #1105  (Permalink
Alt 28.08.2012, 00:45
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.403
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

oh, so ziemlich das erste Mal, dass wir dann so ein Spektrum mit dem Port ohne die Lücke @ ADSL1-Fixed haben

@sebulba mit 384-Bestand wird es auf regularem Buchungsweg nur noch zu RAM2000 reichen, die alten Pilotprofile werden nicht mehr eingespielt. Mit viel Pech gibt es auch gar kein RAM bei unpassendem Port + nicht vorhandenem GbE bzw. ungünstiger GbE-Dämpfungsberechnung
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #1106  (Permalink
Alt 28.08.2012, 05:31
Natien Natien ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 23
Provider: T-online
Bandbreite: Ram2k
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

Zitat:
Zitat von K.S.a.L. Beitrag anzeigen
ist ja nicht so, dass nix geht. Musst eben in den sauren Apfel beissen und zu den Roten wechseln. Oder dich mit dem zufrieden geben, was du hast.
Ein anderer Anbieter (EnBW odr) stellt, laut website, in den kommenden Tagen neue Leitungen fertig. Der Kasten (Verteiler?) steht ungefähr einen Kilometer Luftlinie von uns entfernt. Damit wäre dann wahrscheinlich deutlich schnelleres Internet möglich.
Muss man abwarten wieviel das genau kosten soll.
Sehr schade dass es mit der Telekom nicht zu klappen scheint.

Nur mal interessehalber: Wie kommt es eigentlich, dass andere Anbieter bereit sind RAM zu schalten aber die Telekom nicht? Bessere/andere Technik oder höhere Risikobereitschaft?

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
oh, so ziemlich das erste Mal, dass wir dann so ein Spektrum mit dem Port ohne die Lücke @ ADSL1-Fixed haben
Wenn schon miese Werte dann wohl 'spezielle' *lach*
Mit Zitat antworten
  #1107  (Permalink
Alt 28.08.2012, 09:55
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.915
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

Zitat:
Zitat von Natien Beitrag anzeigen
Nur mal interessehalber: Wie kommt es eigentlich, dass andere Anbieter bereit sind RAM zu schalten aber die Telekom nicht? Bessere/andere Technik oder höhere Risikobereitschaft?
Letzteres.
Mit Zitat antworten
  #1108  (Permalink
Alt 28.08.2012, 10:56
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.403
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

Zitat:
Zitat von Natien Beitrag anzeigen
Ein anderer Anbieter (EnBW odr) stellt, laut website, in den kommenden Tagen neue Leitungen fertig. Der Kasten (Verteiler?) steht ungefähr einen Kilometer Luftlinie von uns entfernt. Damit wäre dann wahrscheinlich deutlich schnelleres Internet möglich.
Freu dich auf 16000er-ADSL2+@DPBO oder evt. noch besser VDSL via Outdoor-DSLAM.

zu dem Anbieter haben wir auch schon einen Thread: Interkommunales Breitbandnetz im Verwaltungsraum Langenau. Das war aber eines der ersten Projekte, die Realisierung läuft vmtl. inzwischen runder.

Zitat:
Nur mal interessehalber: Wie kommt es eigentlich, dass andere Anbieter bereit sind RAM zu schalten aber die Telekom nicht? Bessere/andere Technik oder höhere Risikobereitschaft?
zum einen letzteres wie wellmann schon schrieb, ergänzend hat Vodafone/Arcor schon spätestens seit 2003 als Standard alle Anschlüsse mit RAM geschaltet.

Telekom-RAM war leider eine unendliche Geschichte und kam leider für die 1000er-Rückfalloptionsanschlüsse 10 Jahre zu spät als dass es wirlich noch nachhaltig etwas bringt, von dem Ausschluß der Anschlüsse > 50db und der Deckelung auf 2MBit mal ganz abgesehen (Annex J ist bei solchen Anschlüssen üblicherweise auch keinen Boost mehr) - ist quasi nur noch ein Tropfen auf den heißen Stein bis zum (auf dem Land üblicherweise subventionierten) Ausbau höherer Bandbreiten - bei dir durch eine der im TK-Markt aktiven ENBW-Töchter (neben ODR auch Neckarcom)
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #1109  (Permalink
Alt 28.08.2012, 17:47
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

Das kann doch nicht wahr sein. Die machen einen Fehler und nun ist mein Ram 6000 Profil einfach gelöscht. Wo kann man sich hinwenden um wieder auf das RAM Profil gesetzt zu werden? Meine Frau braucht unbedingt eine mind. Geschwindigkeit von DSL 6000, um ihre ASP Anbindung herstellen zu können. Uns entstehen durch eine inkompentente Mitarbeiterin der Telekom enorm hohe Geldausfälle.Danke erstmal für eure Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #1110  (Permalink
Alt 28.08.2012, 18:07
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.403
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

Das Pilot-RAM lief schon immer unter der Prämisse, dass es jederzeit wieder abgeschaltet werden kann, ihr habt es immerhin dreieinhalb Jahre lang über das offizielle Pilotende hinaus benutzen können.

Realistische Chancen habt ihr nur auf RAM2000 bei einem 384-Fixed-Bestand.

Was meint www.telekom.de/dsl-verfuegbarkeit im Detail für eure Adresse?

Was meint die 1&1-DSL-Verfügbarkeit? DSL verfügbar ohne 5€ Aufpreis wegen "schlecht ausgebautem Gebiet"?

KabelTV-Internet?
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
DSL RAM 6000 (Annex B und Annex J) nur mit Neuanschluss verfügbar humi208 Telekom 3 27.02.2013 23:03
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:06 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.