#15381  (Permalink
Alt 16.12.2019, 21:15
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.821
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Da wir die genauen Spezifikationen der Hybrid-Technik nicht kennen müssen wir einfach glauben, dass zur weiteren Nutzung des LTE-Netzes mit dem Speedport Hybrid die aktuell ausgerollte Firmware notwendig ist.

Da es einen entsprechenden Hinweis für den Speedport Pro nicht gab wird dieser wohl mit den Veränderungen im LTE-Netz kein Problem haben. Die technischen Hintergründe wüßte ich zwar auch gerne, aber ich glaube nicht daran dass das jemand erklären kann bzw. darf.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Fritzbox 7590, Hybrid in Reserve
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 1260E, 1750E und 450E; Gigaset Go-Box, E173u-1,
FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry Pi (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #15382  (Permalink
Alt 17.12.2019, 05:56
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.211
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Ah, ok. Danke
Mit Zitat antworten
  #15383  (Permalink
Alt 09.01.2020, 14:03
Stud Stud ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2016
Beiträge: 54
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Also die Telekom bringt mich noch um den Verstand.
Lt. Internet soll bei mir der L Tarif "demnächst verfügbar" sein.

Auf in den Telekom Chat:
1. Anlauf (Chat)
Mir wurde gesagt, dass der Tarif ab dem 24.12.19 buchbar sein soll und sie mich vormerkt. Es ginge aber nur der L Tarif ohne Hybrid.
Alles klar...hab mich vormerken lassen

2. Anlauf (Chat)
Nach Weihnachten nachgefragt: Angeblich sei gar kein Tarifwechsel möglich, nichtmal ein Tarifwechsel vormerkbar...und eine Vormerkung ist eh nicht zu sehen.

3.Anlauf (Chat im neuen Jahr)
Doch die Vormerkung ist möglich, Tarif ab 15.01. Buchbar, Schalttermin voraussichtlich am 20.01.
Angeblich sollen 80-100 MBit ankommen, ein Hybrid-Tarif ist daher nicht mehr möglich

4. Anlauf (Chat)
Nachfrage ob der Termin noch steht oder sich etwas geändert hat.
Antwort: Hier gibts keinen Ausbau, die Vormerkung wurde daher storniert.

5. Anlauf (Hotline)
Der gute Mann hat mich erstmal kaum zu Wort kommen lassen.
Ja der Auftrag ist storniert, ein Ausbau soll kommen, aber wohl erst im Mai. Ich möge mich doch mal an den Bürgermeister wenden.

Hallo gehts noch? Was denn nun? Und warum hab ich über die Stornierung nichtmal eine Mitteilung bekommen?

Wenn ich noch drei mal anrufe oder den Chat benutze bekomme ich wahrscheinlich noch drei Termine...
Mit Zitat antworten
  #15384  (Permalink
Alt 09.01.2020, 14:23
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.563
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Hallo Stud,

es liegt ganz sicher nicht in unserer Absicht, dich zu verwirren.

Ich verstehe allerdings nach deiner Schilderung gut, dass da Irritationen aufkommen.

Lass mir gern deine Daten über das Kontaktformular zukommen, dann mache ich dem Spuk ein Ende.

Viele Grüße
Jutta T.
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #15385  (Permalink
Alt 21.01.2020, 15:26
Marco2603 Marco2603 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.05.2002
Beiträge: 95
Marco2603 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Hallo zusammen, mein speedport Hybrid synct nur noch mit knapp 33k im Dl. Bis gestern hatte ich immer zwischen 50 und 52. Route habe ich schon mehrmals neu gestartet es trifft aber keine Besserung ein. Jemand ne Idee woran das liegen könnte?

Geändert von Marco2603 (21.01.2020 um 15:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15386  (Permalink
Alt 21.01.2020, 15:47
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.821
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Je öfter Du ihn neu startest um so weiter wird Dein Sync gedrosselt. Das nennt sich ASSIA oder auch DLM und wird hier im Forum schon ausgiebig diskutiert, z.B. hier: https://www.onlinekosten.de/forum/sh...0&goto=newpost
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Fritzbox 7590, Hybrid in Reserve
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 1260E, 1750E und 450E; Gigaset Go-Box, E173u-1,
FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry Pi (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #15387  (Permalink
Alt 21.01.2020, 19:16
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.992
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Hab jemanden, der sein Annex J 5000er Profil gern mit Hybrid aufwerten würde. Allerdings ist der LTE-Empfang in der Wohnung (mit Smartphone) nur mittelmäßig.

Dazu 2 Fragen

- Bei e*ay gibt es den Speedport Hybrid in Kombi mit 2 Antennen (https://www.ebay.de/itm/T-Mobile-Spe...YAAOSweeBde6PE). Lohnt sich das oder ist der Unterschied zu den internen Antennen nur minimal?

- Kann mal jemand einen Blick auf die interne Karte werfen, wie die Auslastung der Zelle für 54484 Maring-Noviand (Ortsteil Noviand) ist? Ob sich Hybrid lohnt oder nur einen geringen Mehrwert bieten würde.

Im Ort hat zwar inexio ausgebaut - der Kunde hat aber eine ausgeprägte Aversion gegen die Firma und möchte unbedingt bei der Telekom bleiben. Da bleibt nur noch Hybrid, um die Leitung aufzuwerten.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #15388  (Permalink
Alt 22.01.2020, 10:32
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.742
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Der B20 Sektor in Richtung Noviand sieht gut aus. Der Standort an der Mosel Bieter aber auch B3 CA dann mit 30 MHz. Zumindest einen Carrier von kann der SPH ja nutzen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #15389  (Permalink
Alt 22.01.2020, 12:31
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.992
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Danke fürs Nachschauen. B20 dürfte am wichtigsten sein - wenn da auch zu Stoßzeiten noch zusätzlich 10-15 Mbit möglich sind, wäre das ein großer Gewinn. Sonst wird zur Not die Telefonleitung ins OG verlängert und der SPH dort aufgestellt - dann ist mit zusätzlicher Antenne sicherlich auch B3 möglich.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #15390  (Permalink
Alt 22.01.2020, 20:45
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.742
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Versprechen kann ich natürlich nichts aber aktuell ist keine Überlast auf B20 eingetragen. B8 gab es auch noch. Daher sicher ganz gute Voraussetzungen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2855 01.02.2020 14:18
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:28 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.