#11  (Permalink
Alt 15.02.2021, 19:14
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 6.874
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Dauernd Disconnects - DSLAM erfroren?

Zitat:
Zitat von infinity4 Beitrag anzeigen
So grad mal Fritzbox neu gestartet, Sync ist jetzt 110/27, also immer noch mies.
Klingt aber nach DLM-Drossel?
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 16.02.2021, 17:46
infinity4 infinity4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2012
Beiträge: 1.879
Standard AW: Dauernd Disconnects - DSLAM erfroren?

Wer weis.
So, nach der letzten 24h Zwangstrennung habe ich heute 110/32 und keinen ausserplanmässigen Disconnect mehr.
Fritzbox zeigt jetzt auch wieder geschätzte 64m Leitungslänge an, bei dem ganzen Theater den Tag hatte sie glaube 78m angezeigt.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 16.02.2021, 17:54
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 6.626
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: Dauernd Disconnects - DSLAM erfroren?

Beobachte mal, wie es ist, falls nochmal Frost kommt - derzeit wird geht es temperaturmäßig ja wieder nach oben. Wenn es kalt wird und die Probleme zurückkehren, wäre eine Störungsmeldung sinnvoll.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 17.02.2021, 08:35
RawrDragon RawrDragon ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2013
Ort: Dragoncave
Beiträge: 346
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 113/44 (102/41)
Standard AW: Dauernd Disconnects - DSLAM erfroren?

Zitat:
Zitat von infinity4 Beitrag anzeigen
So, nach der letzten 24h Zwangstrennung [...]

Nur am Rande: Diese Trennung ist an allen VoIP-Anschluessen seit 2011 nicht* mehr vorhanden. Nur die Fritzbox ist standardmäßig so eingestellt, dass diese morgens die Trennung durchfuehrt. Das koenntest du also getrost mal deaktivieren.



*Nur noch alle 180 Tage
__________________
Leitung alt: 12200/2360, 1790m (32m 0.6mm, 49m 0.5mm, 1709m 0.4mm) 20.78dB @ 300 KHz
Leitung neu: 121000/44000, 344m (0.4mm) 4.13dB @ 300 KHz, 14.41dB @ 4 MHz
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 17.02.2021, 10:52
infinity4 infinity4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2012
Beiträge: 1.879
Standard AW: Dauernd Disconnects - DSLAM erfroren?

Nun ja, dann unterbreite O2 mal dein Argument.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 17.02.2021, 12:34
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 5.907
Standard AW: Dauernd Disconnects - DSLAM erfroren?

Zitat:
Zitat von infinity4 Beitrag anzeigen
Nun ja, dann unterbreite O2 mal dein Argument.
Wobei O2 eigentlich nur einen PPPoE Reconnect erzwingt, normalerweise bleibt der DSL-Sync bestehen und daher ändert sich an den DSL-Parametern erst mal nichts...
Als O2 Kunde weisst Du das sicher, ist primär fier RawrDragon gedacht

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 17.02.2021, 17:15
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 4.507
Standard AW: Dauernd Disconnects - DSLAM erfroren?

Zitat:
Zitat von RawrDragon Beitrag anzeigen
Nur am Rande: Diese Trennung ist an allen VoIP-Anschluessen seit 2011 nicht* mehr vorhanden. Nur die Fritzbox ist standardmäßig so eingestellt, dass diese morgens die Trennung durchfuehrt. Das koenntest du also getrost mal deaktivieren.

*Nur noch alle 180 Tage
Telekom VoIP Anschlüsse, andere Anbieter haben andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 18.02.2021, 10:40
RawrDragon RawrDragon ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2013
Ort: Dragoncave
Beiträge: 346
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 113/44 (102/41)
Standard AW: Dauernd Disconnects - DSLAM erfroren?

Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
Telekom VoIP Anschlüsse, andere Anbieter haben andere Regeln.

Bisher gar nicht so mitbekommen, dass das andere Anbieter noch machen. Finde ich bedenklich, dass das immernoch gemacht wird.
__________________
Leitung alt: 12200/2360, 1790m (32m 0.6mm, 49m 0.5mm, 1709m 0.4mm) 20.78dB @ 300 KHz
Leitung neu: 121000/44000, 344m (0.4mm) 4.13dB @ 300 KHz, 14.41dB @ 4 MHz
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 05.03.2021, 10:08
infinity4 infinity4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2012
Beiträge: 1.879
Standard AW: Dauernd Disconnects - DSLAM erfroren?

So wollte nur mal mitteilen, dass sich mein Sync scheinbar wieder gefangen hat.
Ich weis allerdings nicht genau seit wann, aber ist ja auch erstmal egal.
Gemacht habe ich jedenfalls nix.


https://www.bilder-upload.eu/bild-bd...35487.jpg.html

Geändert von infinity4 (05.03.2021 um 10:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 05.03.2021, 22:18
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.462
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: Dauernd Disconnects - DSLAM erfroren?

Vermutlich ein AVH-Verbinder mit thermischem Problem, da die gepresste Blechplatte und das Kupfer einen unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten haben. Sobald der Frost in den Boden geht, verliert der Verbinder vermutlich den Kontakt. Gerade oberirdisch ist das mittlerweile ein ziemlich starkes Problem. Unterirdisch weniger, kommt aber auch vor.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Werbung oder DSLAM ? 35 Millionen = xx DSLAM User31085 Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 58 11.06.2006 10:49
LAN-Verbindung: Das Netzwerkkabel wurde entfernt! <--Diese Meldung kommt dauernd spukie Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 15 15.11.2001 17:37
NDIS crasht dauernd mein System Lord Vader Software 2 18.10.2001 17:04
Hilfe muß dauernd mein DSL Modem resetten Lordpower Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 7 31.08.2001 18:37
Hilfe: PC stürzt dauernd ab frysixteen Hardware 4 12.02.2001 21:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:05 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.