#11  (Permalink
Alt 02.11.2017, 09:33
Gpolt Gpolt ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2017
Beiträge: 10
Standard AW: Fritzbox 7390 Abbrüche vs. Archer VR200v

Ich habe jetzt mal bei Störsicherheit seit gestern Abend alles auf 2/5. Sprich auf Stabilität.

Seit immerhin 0:15h keine Unterbrechung. Und langsamer ist die FB auch nicht.

Welche Alternativen zu einer FB habe ich noch. Bei TP Link gefällt mir die Oberfläche nicht. Hat der VR2800v das selbe Menu wie der VR200v?



Asus AC2900 RT-AC86U ?
Synology RT2600ac ?

..beide ohne Modem ich weiß...
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 02.11.2017, 09:39
Kollege_Karl Kollege_Karl ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2007
Ort: Gifhorn
Alter: 56
Beiträge: 156
Provider: Telekom
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Fritzbox 7390 Abbrüche vs. Archer VR200v

Ja, hat das gleiche Menü.
__________________
VDSL2 Vectoring @ Broadcom 177.140
Sync: 100/40
@ TP-Link Archer VR2800v
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 02.11.2017, 09:42
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 893
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.388/10.048
Standard AW: Fritzbox 7390 Abbrüche vs. Archer VR200v

Naja, wenn es mit dem Provisorium keine Probleme gab, dann ist es schon naheliegend, dass die Hausverkabelung nicht optimal ist. Beispielsweise wenn ein J-Y(ST)Y zum Einsatz kommt, welches aufgrund unpassender Impedanz bei einer ausreichend großen Länge schon Probleme machen kann. Das Modem des TP-Link scheint da wohl etwas weniger anspruchsvoll zu sein als das der Fritzboxen.

Richtiger wäre es aber, wenn Du sowieso nur VDSL50 hast, auch ein VDSL50-Profil zu verwenden. Bislang ist bei Dir ja das VDSL100-Profil eingestellt und die Bandbreite wird am BNG gedrosselt, was imho alles andere als optimal ist. Mit dem passenden Profil sollte der Anschluss jede Menge SNR haben und keinesfalls mehr ausfallen. Würde da ggf. mal bei der Hotline (oder besser: bei Telekom Hilft hier im Forum) nachfragen, ob man das Profil nicht passend zur Bandbreite abändern kann. Allerdings kenne ich die Kriterien nicht, warum wann wo welches Profil gerade zum Einsatz kommt.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 02.11.2017, 10:00
Gpolt Gpolt ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2017
Beiträge: 10
Standard AW: Fritzbox 7390 Abbrüche vs. Archer VR200v

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Richtiger wäre es aber, wenn Du sowieso nur VDSL50 hast, auch ein VDSL50-Profil zu verwenden. Bislang ist bei Dir ja das VDSL100-Profil eingestellt und die Bandbreite wird am BNG gedrosselt, was imho alles andere als optimal ist. Mit dem passenden Profil sollte der Anschluss jede Menge SNR haben und keinesfalls mehr ausfallen. Würde da ggf. mal bei der Hotline (oder besser: bei Telekom Hilft hier im Forum) nachfragen, ob man das Profil nicht passend zur Bandbreite abändern kann. Allerdings kenne ich die Kriterien nicht, warum wann wo welches Profil gerade zum Einsatz kommt.
Das schlimme ist, dass das VDSL100 Profil erst seit ca. 2 Monaten bei mir "aktiv" ist. Vorher hatte ich die gleichen Probleme.
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 06.11.2017, 07:34
Gpolt Gpolt ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2017
Beiträge: 10
Standard AW: Fritzbox 7390 Abbrüche vs. Archer VR200v

Guten Morgen,

ich wollte nochmal eine Sache testen. Kann mir einer ein passendes VDSL Modem empfehlen, dass ich vor die FB schalten kann.
Ich erhoffe mir eine ggf weniger empfindliche Reaktion auf meine Leitung im Haus.

http://www.directupload.net/file/d/4...7j24mb_jpg.htm

EDIT:
Ach und es sollte kein Vermögen kosten (;

Danke!!!
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 06.11.2017, 10:10
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 3.391
Standard AW: Fritzbox 7390 Abbrüche vs. Archer VR200v

Wenn es günstig sein soll, schau mal bei ebay nach ZyXEL VMG1312-B30A oder Speedport Entry 2. Wirklich günstige Vectoring-Modems gibt es neu vom Händler eigentlich nicht.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 06.11.2017, 11:08
Kollege_Karl Kollege_Karl ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2007
Ort: Gifhorn
Alter: 56
Beiträge: 156
Provider: Telekom
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Fritzbox 7390 Abbrüche vs. Archer VR200v

DrayTek Vigor 130 so um die 130€.
__________________
VDSL2 Vectoring @ Broadcom 177.140
Sync: 100/40
@ TP-Link Archer VR2800v
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 06.11.2017, 12:49
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 134
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL2 100
Standard AW: Fritzbox 7390 Abbrüche vs. Archer VR200v

Zyxel bei eBay:

https://www.ebay.de/itm/ZyXEL-VMG131...cAAOSwRuZZyp5T
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 06.11.2017, 17:08
Gpolt Gpolt ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2017
Beiträge: 10
Standard AW: Fritzbox 7390 Abbrüche vs. Archer VR200v

Danke für Eure Tips!
VDSL Modems sind ja wirklich fast ausgestorben.
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 10.11.2017, 09:08
Gpolt Gpolt ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2017
Beiträge: 10
Standard AW: Fritzbox 7390 Abbrüche vs. Archer VR200v

Ginge auch ein Speedport Entry 1 ?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TP-Link Archer VR900v und VR200V Drago_r Router-Forum 2048 29.11.2017 18:35
Tägliche VDSL Abbrüche - Fritzbox 7390 defekt oder doch Telekom Schuld? daspossm VDSL und Glasfaser 17 04.02.2016 12:58
Fritzbox 7360 vs 7390 - Chipsatz Frage Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 11 20.12.2013 15:10
FritzBox 7390 vs FritzBox 7360 Orpheus VDSL und Glasfaser 56 25.09.2013 23:17
Fb 7390/7360 SL VDSL 50 Abbrüche gr3if VDSL und Glasfaser 28 16.08.2012 18:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:02 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.