#11  (Permalink
Alt 26.09.2016, 17:29
danielthesleepw danielthesleepw ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: Krefeld
Beiträge: 847
Provider: Deutsche Telekom AG
Bandbreite: 103823 / 36437
danielthesleepw eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

Auf eine Anfrage hat mir Asus folgendes geantwortet:
CPU/Takt Broadcom BCM63138V (1GHz Dual-Core)

RAM Flash 512MB DDR3 /256MB NAND Flash

WLAN-Chips BCM43602(2.4G) + QT3840BC(5G CPU) / QT2518B(5G)

xDSL-Modem BCM63138 <- https://www.broadcom.com/products/br...ccess/bcm63138

DECT DCX81
__________________
Telekom VDSL2 Vectoring @ Alcatel-Lucent 7330 ISAM - Broadcom 164.97 | BNG
Sync:109342 kbit/s | 39666 kbit/s (G.INP off) / 37847 kbit/s (G.INP on) @ Asus DSL-AC87VG
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 27.09.2016, 13:53
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 7.423
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

Das Gerät unterstützt Supervectoring.

https://www.asus.com/de/Networking/D...pecifications/
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 27.09.2016, 15:32
danielthesleepw danielthesleepw ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: Krefeld
Beiträge: 847
Provider: Deutsche Telekom AG
Bandbreite: 103823 / 36437
danielthesleepw eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

Bin echt kein Asus Fan, aber mal sehen wie er sich gegen den Speedport 921V schlägt.
__________________
Telekom VDSL2 Vectoring @ Alcatel-Lucent 7330 ISAM - Broadcom 164.97 | BNG
Sync:109342 kbit/s | 39666 kbit/s (G.INP off) / 37847 kbit/s (G.INP on) @ Asus DSL-AC87VG
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 27.09.2016, 18:35
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 9.862
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Das Gerät unterstützt Supervectoring.

https://www.asus.com/de/Networking/D...pecifications/
Überaus interessant.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.140 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 27.09.2016, 21:27
MrJules MrJules ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2016
Beiträge: 185
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

BNG bzw. Netzerkennung wird unterstützt, nehme ich mal an?
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 27.09.2016, 22:59
danielthesleepw danielthesleepw ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: Krefeld
Beiträge: 847
Provider: Deutsche Telekom AG
Bandbreite: 103823 / 36437
danielthesleepw eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

Bleibt zu hoffen das Asus was aus der Firmware macht und aus den Fehlern vergangener Tage gelernt hat. Das Package hat auf dem Papier sehr viel Potential.
__________________
Telekom VDSL2 Vectoring @ Alcatel-Lucent 7330 ISAM - Broadcom 164.97 | BNG
Sync:109342 kbit/s | 39666 kbit/s (G.INP off) / 37847 kbit/s (G.INP on) @ Asus DSL-AC87VG
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 27.09.2016, 23:05
MrJules MrJules ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2016
Beiträge: 185
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

So umfangreich, wie die Produktseite selbst jetzt kurz vor Release ist, sehe ich da leider eher schwarz.

Auch auf den Datenblatt sind teilweise Fehler im Text, wo ich mir denke, das wurde aus dem Englischen oder Chinesischen übersetzt und am Ende sitzen da auch die Experten für das Produkt. Wirkt abgesehen von den Hardwaredaten wenig überzeugend.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 28.09.2016, 07:05
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 9.862
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

Zitat:
Zitat von MrJules Beitrag anzeigen
BNG bzw. Netzerkennung wird unterstützt, nehme ich mal an?
Woher kommt die Annahme? Bisher ist mir kein Fremdrouter bekannt, welcher die Nutzererkennung beherrscht.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.140 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 28.09.2016, 07:33
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 3.607
Provider: W922V,SP ....., AVM 7390
Bandbreite: Fiber 200 und VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

Zitat:
Zitat von danielthesleepw Beitrag anzeigen
Auf eine Anfrage hat mir Asus folgendes geantwortet:
CPU/Takt Broadcom BCM63138V (1GHz Dual-Core)

RAM Flash 512MB DDR3 /256MB NAND Flash

WLAN-Chips BCM43602(2.4G) + QT3840BC(5G CPU) / QT2518B(5G)

xDSL-Modem BCM63138 <- https://www.broadcom.com/products/br...ccess/bcm63138

DECT DCX81

Zitat:
Hardware/Bauelemente des SP Smart:
Hersteller: Huawei
SoC: vermutlich Broadcom BCM63138 (1GHz ARM Cortex-A9 DualCore), übrigens nicht zu verwechseln mit dem älteren BCM63168 bzw. dem noch älteren BCM6368 was im Netz leider häufig geschieht (mehr dazu weiter unten)
xDSL-AFE: Broadcom BCM6306 (ADSL2+ und VDSL2 bis Profil 30a, lt. Datenblatt keine Unterstützung für VDSL2-Profil 35b (SuperVectoring) und G.fast)
GbE-PHY 1-5: im SoC integriert
WiFi 1 (2.4GHz-Band): Broadcom BCM43602 (3x3 MIMO, unterstützt 802.11a/b/g/n/ac, verwendet für 802.11b/g/n), 3 Antennen auf dem PCB
WiFi 2 (5.0GHz-Band): Broadcom BCM4366 (4x4 MIMO + MU-MIMO/802.11ac Wave2, unterstützt 802.11a/b/g/n/ac, verwendet für 802.11a/n/ac), 4 Antennen auf dem PCB
SLIC für FXS 1+2: ?
DECT: Bauelement: ?, 2 Antennen auf dem PCB, unterstützt CAT-iq 2.0 und DECT-ULE
NFC: Bauelement: ?, Antenne unter der Frontabdeckung des Smart
Bluetooth: BCM20706 (unterstützt auch Bluetoth LE), eine Antenne auf dem PCB (mit der aktuellen Firmware wohl ungenutzt)
RAM: 512MB DDR2/3?
ROM: 1GB SLC NAND-Flash (parallel), 48-Pin TSOP (12x20mm), Micron MT29F8G08ABACAWP-IT
http://www.onlinekosten.de/forum/sho...&postcount=113

Der Smart und der ASUS haben paar gemeinsame Sachen/Chips

Geändert von Fifaheld (28.09.2016 um 07:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 28.09.2016, 10:28
MrJules MrJules ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2016
Beiträge: 185
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Asus DSL-AC87VG

@EXP1337: Oh, dann war ich wohl in dem Irrglauben, FritzOS könne das.

Aber Asus hätte trotzdem mal was dazu schreiben können. Tun andere ja auch.



EDIT: Sicher, dass es mit den Fritzboxen nicht geht? Ich habe da anderes gehört.

Geändert von MrJules (28.09.2016 um 10:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NetCologne Asus Mehrplatz Modem und Asus WL500g Deluxe Kenjii Sonstige Anbieter 2 07.01.2006 12:46
Asus A8V und W-LAN Ehemalige Benutzer Hardware 17 15.02.2005 20:06
Fa. Asus Steinheimer Sonstiges 4 11.06.2002 23:30
Gibts für Asus V7700 bessere Treiber als die Asus? filou_k Hardware 4 27.03.2001 14:52
ASUS A7V133 board + ASUS grafik oder ELSA grafik ? chico latino Hardware 1 20.03.2001 16:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:23 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.