#41  (Permalink
Alt 16.11.2017, 21:14
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 1.267
Standard AW: VVDSL Modem gesucht - Draytek o. Zyxel?

Zitat:
Zitat von Lumpy Beitrag anzeigen
Der Speedport Smart schlägt wie erwartet alle anderen. Habe heute noch eine 7490 in die Hände bekommen, die ist auch besser als erwartet.

Speedport Smart - ~97.000
ZyXEL VMG1312-B30A - ~94.000
Fritz!Box 7490 - ~92.000
Technicolor DGA4130 - ~ 88.000
Vigor 130 - ~85.000

Der Speedport Smart bringt davon etwa 92.000 auf die Straße, das sagt zumindest der Speedtest von T-Online. Damit schlägt er tatsächlich alle anderen getesteten Geräte, teils deutlich.
Mal sehen:
PPPoE/TCP/IPv4
97 * (64/65) * ((1500-8-20-20)/(1526)) = 90.9 Mbps
PPPoE/IPv4
97 * (64/65) * ((1500-8-20)/(1526)) = 92.1 Mbps
PPPoE
97 * (64/65) * ((1500-8)/(1526)) = 93.4 Mbps

dann ist der DTAG Speedtest entweder recht unpräzise oder er misst PPPoE/IPv4-Goodput...

Gruss
P.

P.S.: die obigen Zahlen ignorieren den wahrscheinlich zusätzlichen HTTP-Overhead vollkommen, aber der sollte auch nicht wirklich ins Gewicht fallen...
Mit Zitat antworten
  #42  (Permalink
Alt 17.11.2017, 22:00
gamefreaktegel gamefreaktegel ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2017
Beiträge: 5
Standard AW: VVDSL Modem gesucht - Draytek o. Zyxel?

Hallo zusammen,


bei mir war der Grund für den Wechsel vom guten alten Speedport 221 auf ZyXEL recht interessant. Ich bemerkte vor ca. 2 Wochen immer wieder hänger beim IPTV (besonders wenn Aufnahmen parallel zum Live schauen liefen).


Also nach langer Zeit wieder mal auf dem Speedport 221 eingeloggt und erstaunt gesehen, dass dieser nur noch mit 16xxx kbit/s synct.
Ok dachte ich, könnten die bekannten Probleme mit den Kondensatoren sein. Mich machte aber stutzig, dass die Werte ziemlich nach einem 16000er Anschluss rochen (also nicht 13xxx oder 18xxx, sondern ziemlich genau 16xxx).
Vor ein paar Jahren hatte ich mal ein ähnliches Problem. Da hang die Leitung bei 25mbit/s fest, was sich als Fehler am Portprofil bei der Telekom herausstellte... also möglicherweise wieder?


Daraufhin Ticket aufgemacht und Speedport 221 ausgewählt. Sofort erschein die Meldung, dass die Verwendung dieses Geräts an meinem Anschluss technisch nicht möglich sei. Da musste ich schon schmunzeln, denn es funktionierte ja.


Im angegebenen Zeitfenster rief dann ein sehr kompetenter Telekom-Mitarbeiter aus der Endgeräteabteilung an.
Er sagte mir, dass ich seit dem 01.11. Vectoring hätte und das Speedport 221 zwar ADSL2 aber kein ADSL2+Vectoring unterstütze. Ich erwiderte, dass ich ja nur VDSL50 hätte und nicht VDSL100. Er antwortete, dass mittlerweile die Leitungen auf Vectoring umgestellt und auf 50mbit/s gedrosselt werden. Außerdem, dass der Sync dann in eine Art Failsafe-Modus geht und dann mit 16000 synct, wenn kein Vectoring kompatibles Endgerät angeschlossen sei.
Es lag wohl also wirklich am Speedport 221.


Er hatte Recht, habe nun den ZyXEL dran und es läuft wie geschmiert.
Volle 50mbit/s und das Modem synct sogar mit etwas mehr als 100mbit/s.


Weiß da jemand was zum Firmware-Chaos? Gibt wohl drei mögliche Anlaufstellen:
1.00 (AAEB.0)D0
Telekom 1.00 (AAEB.5)D0
1.00(AATO.8)C0

Interessanterweise taucht bei der AATO (neueste) die Telekom-Firmware gar nicht in den Release Notes auf, Vodafone hingegen schon.

Code:
============================================================================
    VDSL Training Status:   Showtime
                    Mode:   VDSL2 Annex B
            VDSL Profile:   Profile 17a
            Traffic Type:   PTM Mode
             Link Uptime:   1 day: 3 hours: 19 minutes
============================================================================
       VDSL Port Details       Upstream         Downstream
               Line Rate:     40.157 Mbps      109.341 Mbps
    Actual Net Data Rate:     40.158 Mbps      109.342 Mbps
          Trellis Coding:         ON                ON
              SNR Margin:        9.6 dB           15.6 dB
            Actual Delay:          0 ms              0 ms
          Transmit Power:      - 1.9 dBm          14.5 dBm
           Receive Power:      -10.2 dBm           6.7 dBm
              Actual INP:       12.0 symbols      30.0 symbols
       Total Attenuation:        8.3 dB            7.7 dB
Attainable Net Data Rate:     40.158 Mbps      140.879 Mbps
============================================================================
      VDSL Band Status    U0      U1      U2      U3      D1      D2      D3
  Line Attenuation(dB):  2.6    10.1    15.3     N/A     6.8    13.3    20.2   
Signal Attenuation(dB):  2.6     9.4    14.5     N/A     6.0    13.1    20.2   
        SNR Margin(dB):  9.6     9.6     9.6     N/A    16.5    15.3    15.2   
   Transmit Power(dBm):-11.7   - 3.4   - 9.3     N/A    12.4     7.8     6.8   
============================================================================
            VDSL Counters
           Downstream        Upstream
Since Link time = 19 min 41 sec
FEC:  7164  7341
CRC:  0  3
ES:  0  2
SES:  0  0
UAS:  0  0
LOS:  0  0
LOF:  0  0
LOM:  0  0
Latest 15 minutes time = 6 min 33 sec
FEC:  0  11
CRC:  0  0
ES:  0  0
SES:  0  0
UAS:  0  0
LOS:  0  0
LOF:  0  0
LOM:  0  0
Previous 15 minutes time = 15 min 0 sec
FEC:  109  17
CRC:  0  0
ES:  0  0
SES:  0  0
UAS:  0  0
LOS:  0  0
LOF:  0  0
LOM:  0  0
Latest 1 day time = 3 hours 21 min 33 sec
FEC:  1038  1207
CRC:  0  0
ES:  0  0
SES:  0  0
UAS:  0  0
LOS:  0  0
LOF:  0  0
LOM:  0  0
Previous 1 day time = 24 hours 0 sec
FEC:  6126  6134
CRC:  0  3
ES:  0  2
SES:  0  0
UAS:  111  111
LOS:  0  0
LOF:  0  0
LOM:  0  0
Total time = 1 days 3 hours 21 min 33 sec
FEC:  7164  7341
CRC:  0  3
ES:  0  2
SES:  0  0
UAS:  111  111
LOS:  0  0
LOF:  0  0
LOM:  0  0
============================================================================
Mit Zitat antworten
  #43  (Permalink
Alt 18.11.2017, 20:37
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.007
Standard AW: VVDSL Modem gesucht - Draytek o. Zyxel?

Zitat:
Zitat von gamefreaktegel Beitrag anzeigen
Er hatte Recht, habe nun den ZyXEL dran und es läuft wie geschmiert.
Volle 50mbit/s und das Modem synct sogar mit etwas mehr als 100mbit/s.
Nur falls der Mitarbeiter das nicht erwähnt hat oder unklar ist - du kannst bei Bedarf dann den 100/40 Mbit Tarif buchen.
Mit Zitat antworten
  #44  (Permalink
Alt 18.11.2017, 20:44
gamefreaktegel gamefreaktegel ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2017
Beiträge: 5
Standard AW: VVDSL Modem gesucht - Draytek o. Zyxel?

die Verfügbarkeit sagt zumindest nein. Interessanterweise ist auf der Ausbaukarte auch nicht mal was in Planung.
Würde ich aber so oder so erstmal vermeiden wollen, da ich doch etwas am "alten" EntertainTV hänge. Eine Diskussion hierzu wäre aber zu offtopic.
Mit Zitat antworten
  #45  (Permalink
Alt 18.11.2017, 23:49
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 7.423
Standard AW: VVDSL Modem gesucht - Draytek o. Zyxel?

VDSL 100 sollte im Kundencenter buchbar sein.
Mit Zitat antworten
  #46  (Permalink
Alt 19.11.2017, 11:08
Benutzerbild von Lumpy
Lumpy Lumpy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2015
Beiträge: 64
Provider: Telekom
Standard AW: VVDSL Modem gesucht - Draytek o. Zyxel?

Zitat:
Zitat von gamefreaktegel Beitrag anzeigen
Weiß da jemand was zum Firmware-Chaos? Gibt wohl drei mögliche Anlaufstellen:
1.00 (AAEB.0)D0
Telekom 1.00 (AAEB.5)D0
1.00(AATO.8)C0

Interessanterweise taucht bei der AATO (neueste) die Telekom-Firmware gar nicht in den Release Notes auf, Vodafone hingegen schon.
1.00 (AAEB.0) ist die Auslieferungsfirmware die Telekom, 1.00(AAEB.5) ist die aktuelle Telekom-Firmware mit Vectoring- und BNG-Support. 1.00(AATO.8) ist die original ZyXEL-Firmware für den europäischen Markt, ohne besondere Anpassungen etc. und nur mit englischem Webinterface.
Mit Zitat antworten
  #47  (Permalink
Alt 19.11.2017, 11:12
gamefreaktegel gamefreaktegel ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2017
Beiträge: 5
Standard AW: VVDSL Modem gesucht - Draytek o. Zyxel?

Hat jemand mal getestet ob es einen Unterschied in Sachen Performance zwischen der Telekom-Firmware und der aktuellsten ZyXEL gibt?
Die Originale von ZyXEL wäre schon interessanter, da dort ja einige Bugfixes drin sind, wobei das im reinen Modembetrieb ja nicht in allen Bereichen relevant ist.
Mit Zitat antworten
  #48  (Permalink
Alt 19.11.2017, 11:30
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 134
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL2 100
Standard AW: VVDSL Modem gesucht - Draytek o. Zyxel?

Läuft genauso stabil, minimale Unterschiede im Upload mit aktiviertem G.INP! Wobei ich immer noch volle 42000 anliegen habe, nur der Puffer nach oben wurde geringer. Im Download hatte ich eh nie Fullsync, deswegen war das für mich okay!
Mit Zitat antworten
  #49  (Permalink
Alt 19.11.2017, 22:19
Benutzerbild von Lumpy
Lumpy Lumpy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2015
Beiträge: 64
Provider: Telekom
Standard AW: VVDSL Modem gesucht - Draytek o. Zyxel?

Ich schaffe an meinem Anschluss mit der Telekom-FW etwa 5 MBit/s mehr Sync-Speed.
Mit Zitat antworten
  #50  (Permalink
Alt 24.11.2017, 12:21
lightningnk lightningnk ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2011
Beiträge: 20
Standard AW: VVDSL Modem gesucht - Draytek o. Zyxel?

Hat von euch vllt. noch jemand eine Empfehlung für ein hochwertiges TAE Anschlusskabel?
Ich musste feststellen, dass bei mir selbst Diese eine relativ hohe Auswirkung auf den Sync haben.

Ich habe am Zyxel Modem folgende drei getestet:

ca. 43/17 MBit --> Kabel vom Zyxel
ca. 47/16 MBit --> Kabel von alter Fritzbox
ca. 51/16 MBit --> Kabel vom Speedport Hybrid

Komischerweise habe ich den besten Sync mit dem Kabel vom Hybrid Router, wobei dieses mit seinen 10m mit Abstand das Länsgte ist.
Ich benötige eigentlich nur eine Länge von 50cm.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ersatz für ZyXEL 870H-53Av2 gesucht aaalexxx VDSL und Glasfaser 5 24.10.2014 13:45
Draytek Vigor 2600x anderes Modem nutzen b.theobald Sonstiges 2 10.02.2006 22:23
ARCOR ZYXEL SPEED-MODEM 50 z annash Arcor [Archiv] 3 08.08.2005 21:47
W-Lan 100 Modem (Zyxel 660 HW) merlin64 Arcor [Archiv] 3 19.12.2004 23:12
Zyxel Modem Chicagofire81m Alice / AOL [Archiv] 7 06.10.2004 10:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:09 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.