#81  (Permalink
Alt 12.07.2018, 21:04
Weltraumfisch Weltraumfisch ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2018
Beiträge: 5
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Update:

Gegen 20Uhr rief mich ein Techniker an.
Es gab 2014 nur DSL 16.000 an meinem Standort.
Nun 2018 und auch schon vorher ist VDSL möglich, wurde aber nie "bestellt".
Ich habe es verpeilt zu fragen was das heißt, aber er hat es nun "bestellt" und meinte in rund 2 Wochen sollte das dann gehen.

Ich vermute er redet von Dingen die die Telekom machen muss??
Mit Zitat antworten
  #82  (Permalink
Alt 12.07.2018, 23:05
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.019
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL 50
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Bei Resellern wird scheinbar immer generell das volle vorort verfügbare VDSL-Profil geschaltet und dann gedrosselt. Habe auch schon einige 1&1-Anschlüsse hier im Umkreis gesehen, wo VDSL50 (Vectoring ist noch nicht verfügbar) geschaltet war, aber nur 16000 gebucht waren und der Anschluss maximal auch nur lieferte.
Aber wenn ein 100er Profil geschaltet ist, sollte normalerweise G.Vector auch aktiv sein.
Mit Zitat antworten
  #83  (Permalink
Alt 12.07.2018, 23:39
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 8.746
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Hast du einen Nachbarn, der am gleichen MSAN hängt und einen Telekom VDSL-Anschluss hat? Der o2 Kundenservice kann vermutlich mit "G.vector aus aus" nichts anfangen.
Mit Zitat antworten
  #84  (Permalink
Alt 13.07.2018, 06:25
Breitbändiger Breitbändiger ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2008
Beiträge: 531
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Zitat:
Zitat von Weltraumfisch Beitrag anzeigen
Update:

Gegen 20Uhr rief mich ein Techniker an.
Es gab 2014 nur DSL 16.000 an meinem Standort.
Nun 2018 und auch schon vorher ist VDSL möglich, wurde aber nie "bestellt".
Ich habe es verpeilt zu fragen was das heißt, aber er hat es nun "bestellt" und meinte in rund 2 Wochen sollte das dann gehen.

Ich vermute er redet von Dingen die die Telekom machen muss??
Warscheinlich wurde erst jetzt ein 50er Profil bei der Telekom bestellt.
O2 ist ja bekanntlich nicht der schnellste Provider wenn es um Profil bzw Bandbreiten änderungen geht.
Als O2 Kunde muss man da in den meisten Fällen wohl selber nachhaken, sonst passiert einfach nix.
Bei mir haben die es z.B. auch veschlafen ein 100er Profil bei der Telekom zu bestellen, obwohl ich "intern" erfolgreich auf einen All-in-XL Vertrag mit 100mbit umgestellt wurde.

Finde es jedenfalls ein wenig merkwürdig das bei dir ein 100er Profil ohne Vectoring geschaltet wurde!
Macht doch imho gar kein Sinn ohne Vectoring...
__________________
https://savetheinternet.eu/
Mit Zitat antworten
  #85  (Permalink
Alt 14.07.2018, 23:07
Weltraumfisch Weltraumfisch ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2018
Beiträge: 5
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Ich warte die zwei Wochen jetzt erst mal ab und vertraue auf den Techniker, der mich angerufen hat.

Ein 100er Profil habe ich doch gar nicht, oder?
Wobei 100er wurde mir ebenso als verfügbar angezeigt, war mich aber zu teuer und brauche ich heute im Grunde gar nicht (noch nicht ).
Mit Zitat antworten
  #86  (Permalink
Alt 15.07.2018, 00:24
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 8.746
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Die "aktuelle Datenrate" liegt bei ~ 50 Mbit/s, da die Leitungsdämpfung hoch ist und G.Vector aus ist. Der Anschluss wird am BNG auf 16 Mbit/s gedrosselt.
Mit Zitat antworten
  #87  (Permalink
Alt 16.07.2018, 09:38
Weltraumfisch Weltraumfisch ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2018
Beiträge: 5
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Was bedeutet das alles?
Sorry ich bin da nicht so firm.


BNG? = Schaltschrank der Telekom wo Vectoring aktiviert/eingebaut werden muss?


Aktuelle Datenrate? = was theoretisch möglich wäre? Oder was gebucht ist durch mich?
Mit Zitat antworten
  #88  (Permalink
Alt 16.07.2018, 18:16
TheCadillacMan TheCadillacMan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: München
Beiträge: 101
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 110/35
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Zitat:
Zitat von Weltraumfisch Beitrag anzeigen
BNG? = Schaltschrank der Telekom wo Vectoring aktiviert/eingebaut werden muss?
BNG (Border Network Gateway) ist der Netzknoten an dem der Datenverkehr von den MSANs (früher DSLAMs) gebündelt wird. Dort wird in der Regel die Beschränkung auf die vertraglich zugesicherte Bandbreite vorgenommen.
Das MSAN befindet sich in den grauen Kästen an der Straße und ist das andere Ende deiner Telefonleitung. Dort wird Vectoring aktiviert.

Zitat:
Zitat von Weltraumfisch Beitrag anzeigen
Aktuelle Datenrate? = was theoretisch möglich wäre? Oder was gebucht ist durch mich?
Das ist die Datenrate die zwischen deinem Modem und dem MSAN ausgehandelt wurde und aktuell an deinem Anschluss anliegt. Früher (bevor es BNGs gab) wurde damit auch die Beschränkung auf die vertragliche Bandbreite vorgenommen.
Der Wert kann nicht größer als das Minimum aus "DSLAM-Datenrate Max." und "Leitungskapazität" sein. Bei dir ist es aktuell die technisch maximal mögliche Bandbreite (da gleich Leitungskapazität).
__________________
VVDSL 110/35 Mbit/s @ Broadcom 177.191 @ BNG | ZyXEL VMG1312-B30A | pfSense 2.4 @ VMware ESXi 6.5
Mit Zitat antworten
  #89  (Permalink
Alt 19.07.2018, 21:47
torti-man torti-man ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Beiträge: 296
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL Business 50
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Zitat:
Zitat von torti-man Beitrag anzeigen
Hallo bin vom anderen Thread hierher geflüchtet da das Problem wohl das selbe ist.

Mir wird von der Telekom andauern der VDSL 100 Tarif angeboten. Wenn ich denen dann sage das es nichts bringt da ich nicht mal die 50 VDSL max erreiche, sagt man lt deren Daten wäre VDSL 100 möglich.

Was ist eigentlich die Mindestbandbreite bei VDSL 100?

Edit: ich bin in etwa 650m vom Kasten entfernt und die Ausbaukarte oben zeigt auch VDSL 100 bei mir an.








FB Version ist 6.83

Hab mir mit dem GVector nichts gedacht da der seit Monaten schon aus ist. Ich dachte immer der wird erst aktiviert wenn man bucht.
Hallo Andreas kannst du dir das mal anschauen? Danke Ich habe jetzt zwischenzeitlich 100er VDSL bestellt. Es kann aber erst am 25.08 geschaltet werden da ich noch in der Mindestvertragslaufzeit hänge sagte man mir am Telefon.
Mit Zitat antworten
  #90  (Permalink
Alt 19.07.2018, 21:50
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 45.211
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Dann bräuchte ich Kundennummer/Name per PN.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL2 100 plötzlich G.Vector aus hando VDSL und Glasfaser 31 30.04.2018 13:01
Hilfe bei VDSL2 G.Vector (ITU G.993.5) Spektrum Auswertung Master Sammy VDSL und Glasfaser 507 16.12.2016 22:14
G-Vector aus - Verfügbarkeit sagt VDSL 100 RaPick Telekom 1 30.10.2015 12:41
UMTS ja oder nein? jetzt oder warten? Chimera Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 2 14.02.2006 14:15
ADSL nein/ja -- SDSL ja/nein Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter 7 11.03.2004 13:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:20 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.