#5071  (Permalink
Alt 25.03.2015, 15:55
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.544
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/2 Mbps
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von illStyle Beitrag anzeigen
Etwas derartiges habe ich natürlich niemals behauptet. Da sind wir uns doch einig, oder?
Das ist richtig. Der vorige Beitrag war auch eher Sarkasmus, sollte aber auch zeigen das keiner mit "this is the best" glänzen kann.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 8.43.9 | Down 13,40 Mb/s - Up 2,50 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #5072  (Permalink
Alt 25.03.2015, 16:00
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.646
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Meine 7360 reduziert bei Telefonaten stets den Durchsatz der Internetverbindung um fast 50%, was eigentlich völlig inakzeptabel ist.
Wie lässt sich das reproduzieren?
Mit Zitat antworten
  #5073  (Permalink
Alt 25.03.2015, 16:01
illStyle illStyle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2004
Beiträge: 566
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Da stimm ich dir zu. Deshalb sollte man die Sache etwas differenzierter sehen. Beim Speedport gibt es durchaus Nachholbedarf in Punkto Funktionsumfang. Wer 400€ bezahlt hat darf durchaus etwas mehr erwarten. Ansonsten ist das Gerät nicht so schlecht wie es oft dargestellt wird.

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Wie lässt sich das reproduzieren?
FRITZ!Box 7360, FRITZ!OS 6.20
Download von einem schnellen Server an einem über WLAN 802.11n angebundenen PC. Vor dem Telefonat läuft der Download mit gut 2,7 MB/s. Der Online-Monitor der FRITZ!Box zeigt die volle Auslastung der VDSL 25-Leitung an. Sobald nun ein Telefonat begonnen wird begrenzt die FRITZ!Box die Downloadrate auf ca. 1,5 MB/soder weniger, was man auch gut am Online-Monitor nachvollziehen kann. Download, Telefonat und gleichzeitiger WLAN-Verkehr ist offenbar zu viel für die Box. Man kann also sagen, dass dies ein Ressourcenproblem der FRITZ!Box ist. Bei einem Download über LAN tritt das Problem nicht in dem Umfang auf, aber auch eine Dateiübertragung im LAN wird nicht so massiv begrenzt. Dazu gibt es auch einen umfangreichen Thread im IPFF. Vor der Version 6.20 war das sogar noch schlimmer. Die 7270v3 verhält sich an einem ADSL2+-Anschluss übrigens genauso.
__________________
Anschluss: MagentaZuhause Hybrid M
Hardware: Speedport Pro

Geändert von illStyle (25.03.2015 um 16:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5074  (Permalink
Alt 25.03.2015, 16:09
Benutzerbild von mirohybrid
mirohybrid mirohybrid ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.03.2015
Beiträge: 42
Provider: Telekom
Bandbreite: 25VDSL+50LTE
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Lieber @EXP1337, der Hinweis aufs TKG als Grund kam von Dir.
Ich als Kunde habe nichts beansprucht, sondern ich "drohe" mit einem Auftrag.
Dabei habe ich nichts vorgegeben, sondern einen Terminwunsch im Rahmen der Vorschläge der Telekom und meinen Kündigungsbedingungen im Onlineportal der Telekom genutzt.
Der Umschalttermin wurde daraufhin von der Telekom ermittelt und mir per Auftragsbestätigung schriftlich postalisch bestätigt.
Dieser Termin wurde nach einigen Tagen ohne einen Folgetermin zu nennen widerrufen.
Mit Zitat antworten
  #5075  (Permalink
Alt 25.03.2015, 16:16
illStyle illStyle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2004
Beiträge: 566
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

EXP1337 hat dir lediglich erklärt wie es zu solchen Terminänderungen kommen kann. Er hat nicht versucht sich an Stelle der Telekom vor dir für die Verschiebung zu rechtfertigen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das seine Absicht war.
__________________
Anschluss: MagentaZuhause Hybrid M
Hardware: Speedport Pro
Mit Zitat antworten
  #5076  (Permalink
Alt 25.03.2015, 16:24
Benutzerbild von mirohybrid
mirohybrid mirohybrid ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.03.2015
Beiträge: 42
Provider: Telekom
Bandbreite: 25VDSL+50LTE
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

ich denke, wir beenden das hier
Mit Zitat antworten
  #5077  (Permalink
Alt 25.03.2015, 16:30
illStyle illStyle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2004
Beiträge: 566
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Bei allem Verständnis für deinen Ärger in dieser unschönen Situation, aber es hilft nichts anderen jetzt direkt oder indirekt Vorwürfe zu machen.
__________________
Anschluss: MagentaZuhause Hybrid M
Hardware: Speedport Pro
Mit Zitat antworten
  #5078  (Permalink
Alt 25.03.2015, 16:31
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.803
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Ich will das wirklich nicht rechtfertigen. Ich finde das genauso doof, dass diese Termine in einigen Fällen verschoben werden müssen.

Ich wollte nur den Ablauf hinter den Kulissen erklären.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #5079  (Permalink
Alt 25.03.2015, 17:40
Benutzerbild von gixmo
gixmo gixmo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2003
Beiträge: 214
Bandbreite: 100.000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von ghostdog Beitrag anzeigen
Ich habe auch gerade von Easybell eine Mail bekommen, dass mein Anschlusswechsel nicht am 31.3. geschaltet werden kann, sondern voraussichtlich erst am 27.4.

Habe bei der Telekom angerufen, angeblich gäbe es technische Probleme... Na toll
...geht mir gerade genau so hier in NRW, Easybell bestätigt 31.3 aber Telekom
hat jetzt schon Weiterversorgung bis 20.4 beantragt weil sie die Schaltung technisch nicht hinbekommen.
__________________
2232m @ DSL 6K+Hybrid 100+Novero+FB
Mit Zitat antworten
  #5080  (Permalink
Alt 25.03.2015, 19:56
Borne Borne ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.12.2014
Beiträge: 85
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von gixmo Beitrag anzeigen
...geht mir gerade genau so hier in NRW, Easybell bestätigt 31.3 aber Telekom
hat jetzt schon Weiterversorgung bis 20.4 beantragt weil sie die Schaltung technisch nicht hinbekommen.
Bei dir gibts die T-COm wenigstens zu, bei mir winden die sich wie ein Aal...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2855 01.02.2020 14:18
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:20 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.