#2251  (Permalink
Alt 30.01.2020, 23:15
Tacitus-NRW Tacitus-NRW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2015
Ort: Straßburg, Münster Innenstadt
Beiträge: 1.040
Provider: Telekom
Bandbreite: SV 175 Telekom
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Mh in der Google Tabelle ist schon eine 194.105 vermerkt. Komisch.
Die Version habe ich ja auch schon seit Oktober auf der Supervectoring Linecard (Nokia)

Geändert von Tacitus-NRW (30.01.2020 um 23:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2252  (Permalink
Alt 31.01.2020, 06:01
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.803
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Interessant. Anscheinend sind da gerade verschiedene Versionen unterwegs.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #2253  (Permalink
Alt 31.01.2020, 19:31
Tacitus-NRW Tacitus-NRW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2015
Ort: Straßburg, Münster Innenstadt
Beiträge: 1.040
Provider: Telekom
Bandbreite: SV 175 Telekom
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Und seit meiner Umstellung auf Supervectoring hatte ich noch nie so eine stabile Verbindung.
Mit Zitat antworten
  #2254  (Permalink
Alt 12.02.2020, 12:21
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 675
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

So habe meine FB 7530 mal wieder angeklemmt und mittlerweile läuft der Anschluss seit 5 Tagen durch ohne Fehler! Anscheinend war das wohl eine Ausnahme mit den vielen Resyncs, anders kann ich mir das nicht erklären. Leider ist mit dem Update die Problematik des niedrigen Syncs bei hoher Kapazität im 116er Profil nicht behoben worden. Nach wie vor hängt mein Anschluss wie auch viele andere hier im Forum bei 111881 kbit/s fest! Hoffentlich ist der Fehler schon bei den richtigen Stellen bekannt.

Leider wird mein Anschluss nach wie vor noch vom BNG beschnitten. Obwohl ich hier eine höhere Geschwindigkeit nutzen könnte wird noch bei 96768/37....kbit/s abgeregelt! Bin gespannt ob das in diesem Quartal noch geändert wird.







__________________
FRITZ!Box 7530 (7.14), Broadcom 178.18, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #2255  (Permalink
Alt 12.02.2020, 18:35
bruno54 bruno54 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2015
Beiträge: 318
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von Chrisulin Beitrag anzeigen
Nach wie vor hängt mein Anschluss wie auch viele andere hier im Forum bei 111881 kbit/s fest!

Bei der Leitungsdämpfung wird wohl auch nicht viel mehr passieren. Die BNG Drossel ist bei mir auch noch aktiv - also nichts mit Ende 2019 ist die weg
Mit Zitat antworten
  #2256  (Permalink
Alt 12.02.2020, 19:31
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 675
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von bruno54 Beitrag anzeigen
Bei der Leitungsdämpfung wird wohl auch nicht viel mehr passieren. Die BNG Drossel ist bei mir auch noch aktiv - also nichts mit Ende 2019 ist die weg
Fullsync erwarte ich sowieso nicht, aber zumindest die vollen 100 Mbit!
Die Anpassung der sogenannten BNG Drossel wurde ja letztes Jahr schon bis zum Ende des ersten Quartals 2020 verlängert. Bin aber skeptisch das es noch was wird.
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.14), Broadcom 178.18, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #2257  (Permalink
Alt 27.02.2020, 10:07
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 675
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von Chrisulin Beitrag anzeigen
Fullsync erwarte ich sowieso nicht, aber zumindest die vollen 100 Mbit!
Die Anpassung der sogenannten BNG Drossel wurde ja letztes Jahr schon bis zum Ende des ersten Quartals 2020 verlängert. Bin aber skeptisch das es noch was wird.
Ich melde das mal hier obwohl es nicht in den Thread passt!
Es wird wohl tatsächlich noch an der "BNG-Drossel" gearbeitet. Bin gestern Abend doch positiv überrascht worden, es wurde tatsächlich das BNG Profil an meinem Anschluss angepasst!
Habe ehrlich gesagt nicht mehr mit gerechnet nach so langer Wartezeit. Zumindest kommen jetzt die vollen 100 Mbit an.
Es kommt auch keine Ereignismeldung mehr über die "Information des Anbieters über die Geschwindigkeit des Internetzugangs (verfügbare Bitrate)"

Daumen hoch Telekom
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.14), Broadcom 178.18, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #2258  (Permalink
Alt 27.02.2020, 11:01
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 4.137
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von Chrisulin Beitrag anzeigen
Ich melde das mal hier obwohl es nicht in den Thread passt!
Es wird wohl tatsächlich noch an der "BNG-Drossel" gearbeitet. Bin gestern Abend doch positiv überrascht worden, es wurde tatsächlich das BNG Profil an meinem Anschluss angepasst!
Habe ehrlich gesagt nicht mehr mit gerechnet nach so langer Wartezeit. Zumindest kommen jetzt die vollen 100 Mbit an.
Es kommt auch keine Ereignismeldung mehr über die "Information des Anbieters über die Geschwindigkeit des Internetzugangs (verfügbare Bitrate)"

Daumen hoch Telekom
Schneide doch mal den PPPoE-Verbindungsaufbau mit und poste die PPPoE AuthACK Message. Die Frage ist wird die SRD/SRU Information nicht mehr uebermittelt oder nur nicht mehr von der FB angezeigt, und wenn letzteres warum?

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #2259  (Permalink
Alt 27.02.2020, 11:30
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 674
Provider: Telekom
Bandbreite: 51,39 / 10,04 Mbit/s
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Der Anschluss meiner Eltern läuft schon eine Ewigkeit mit der BNG Profilanpassung.

Zitat:
02.01.20
16:51:33
Information des Anbieters über die Geschwindigkeit des Internetzugangs (verfügbare Bitrate): 59961/11992 kbit/s
02.01.20
16:51:30
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 63679/12736 kbit/s).
02.01.20
16:49:43
DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
Um weitere Informationen zu einem Ereignis zu bekommen, klicken Sie auf das Ereignis.
Dort wird es noch Angezeigt.
__________________
VDSL2 17a 58,4 Mbit/s 11,9 Mbit/s G.Vector aus / aus
352m@SNR ↓ 11dB ↑ 13dB
CA@LTE1800 10/20MHz 91,64Mbit/s 17,40Mbit/s
FB7590 FRITZ!OS: 07.19-73565 BETA / Speedport Pro
Mit Zitat antworten
  #2260  (Permalink
Alt 27.02.2020, 13:19
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 675
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Schneide doch mal den PPPoE-Verbindungsaufbau mit und poste die PPPoE AuthACK Message. Die Frage ist wird die SRD/SRU Information nicht mehr uebermittelt oder nur nicht mehr von der FB angezeigt, und wenn letzteres warum?

Gruss
P.
Ich vermute letzteres. Habe den Text bei AVM gefunden, vielleicht erklärt es warum!

Zitat:
Die Deutsche Telekom und einige andere DSL-Anbieter stellen die DSL-Verbindung in der Regel mit der höchst möglichen Datenrate zur Verfügung. Bei Kunden, die eine niedrigere Datenrate mit dem DSL-Anbieter vereinbart haben, führt der DSL-Anbieter die Verringerung der Datenrate nicht auf der Ebene der DSL-Verbindung durch, sondern auf der Ebene der IP-Verbindung. Die FRITZ!Box stellt die DSL-Verbindung jedoch immer mit der vom DSL-Anbieter angebotenen Datenrate her. Je höher aber die Datenrate ist, umso anfälliger ist die DSL-Verbindung für Störungen.

Die Einstellung "DSL Syncrate begrenzen auf verfügbare Bitrate" wird nur dann angezeigt, wenn die folgenden beiden Punkte für Ihren DSL-Anbieter zutreffen:

-Der DSL-Anbieter übermittelt den Wert der vereinbarten Datenrate an die FRITZ!Box.
-Der DSL-Anbieter verringert die Datenrate der DSL-Verbindung nicht auf die vereinbarte Datenrate.
Die Funktion wird aber noch angezeigt, deswegen gehe ich von letzterem aus. Sicher bin ich mir nicht. Wenn du mir sagst wie das mitschneide werde ich mal machen.
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.14), Broadcom 178.18, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Übersicht Vermitlungsstelle SohnMannheims VDSL und Glasfaser 21 23.04.2011 06:31
Übersicht LineCard Chipsätze Nero FX ADSL und ADSL2+ 359 31.07.2008 20:58
Dslam Atu-c Linecard Portreset connection ADSL und ADSL2+ 5 05.12.2007 15:36
Provider Übersicht hillimollo Sonstige Anbieter 1 27.03.2002 06:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.