#21  (Permalink
Alt 11.06.2007, 06:26
evilstriker evilstriker ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.05.2005
Beiträge: 689
Provider: Filiago, McSim, T-Home
Bandbreite: Satellit, UMTS, 16+
Standard AW: Allgemeiner GPRS/UMTS/HSDPA FAQ

ich werde vorher nochmal die firmen anschreiben und fragen ob ich die firmwares auf ner externen quelle hosten darf.
das mit der firmware nehm ich auf
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 11.06.2007, 12:17
Benutzerbild von klaster
klaster klaster ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2006
Ort: berlin
Beiträge: 49
Provider: Vodafone
Bandbreite: hsdpa
Standard AW: Allgemeiner GPRS/UMTS/HSDPA FAQ

hi

wenn du vom FAQ für UMTS etc sprichst dann würde mich mal interessieren, welche Windows-Einstellungen ihr nutzt, Standart oder getweakt, gibt ja X-Programme womit man die Einstellungen der Empfangseigenschaften einstellen kann...

da ich selbst Programme versucht habe, ist mir aufgefallen das einige Einstellungen nicht das gelbe vom Ei sind und die Geschwindigkeit, Reaktionszeit, etc. stark sinken, da ja alles aus einem eigennützigen Antrieb heraus resultiert, würde ich mich über eure Erfahrungen freuen...

ich hab festgestellt, dass gerade das umstellen von MTU vom Wert 1492 auf 1500 etwas bringt...

Was sind die besten Einstellungen für UMTS/HSDPA??? unterscheidet das sich jeweils vom Provider oder sind da alle gleich???

sind allgemeine Fragen, hoffe das FAQ wird die demnächst beantworten

danke
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 11.06.2007, 12:50
evilstriker evilstriker ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.05.2005
Beiträge: 689
Provider: Filiago, McSim, T-Home
Bandbreite: Satellit, UMTS, 16+
Standard AW: Allgemeiner GPRS/UMTS/HSDPA FAQ

kein problem. jede frage ist willkommen und wird aufgenommen ich merke keinen unterschied bei den MTU werten. nutze dfü oder router zum einwählen
horrido
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 11.06.2007, 14:53
Benutzerbild von klaster
klaster klaster ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2006
Ort: berlin
Beiträge: 49
Provider: Vodafone
Bandbreite: hsdpa
Standard AW: Allgemeiner GPRS/UMTS/HSDPA FAQ

ich merk schon einen Unterschied... in letzter zeit ist die Verbindung sowieso ganz schön langsam... denke aber eher das ich da was an meinem Rechner verstellt habe

ich nutze die Easybox von Vodafone sowie die DFÜ-Verbindung, die mittels mwconn eingerichtet wurde
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 11.06.2007, 21:57
akku12 akku12 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 41
Standard AW: Allgemeiner GPRS/UMTS/HSDPA FAQ

Zitat:
Zitat von evilstriker
2. Endgeräte für Netzwerknutzung

2.1 Welche Datenkarten und Boxen gibt es?
BItte ergänzen:

O2:
Die Teile sind zwar nicht mehr neu erhältlich aber in es sind einige Exemplare in Umlauf und werden auch bei Ebay rege gehandelt. Danke.
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 12.06.2007, 19:49
Benutzerbild von insideman
insideman insideman ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.02.2007
Beiträge: 224
Provider: 1&1 / Vodafone LTE
Bandbreite: 16 / unterschiedlich
Standard AW: Allgemeiner GPRS/UMTS/HSDPA FAQ

Hallo,

Zitat:
Zitat von evilstriker
3.3 Antennen-Ausrichtungshilfe mit der Bundesnetzagentur
hier sollte man erwähnen das man die nur für TM und VF brauch da Ep die Masten in der Verfügbarkeitskarte hat und O2 diese hier
http://de.o2.com/ext/standard/index?...le=s%20tandard

Zitat:
Zitat von evilstriker
2.1 Welche Datenkarten und Boxen gibt es?
Die "Easybox Huawei E220" finden Anfänger nicht so schnell bei VF
besser wäre:
Vodafone Zuhause EasyBox II Huawei E220
Vodafone Zuhause EasyBox I Option I'con
und erwähnen das nur die Huawei E220 keinen Antennenanschluss hat

Zitat:
Zitat von evilstriker
2. Endgeräte für Netzwerknutzung
Wenn schon Exoten wie Bintec und Co, dann habe ich noch den hier
Top Global MB6000 3G Phoebus 3G/Wi-Fi Wireless Router
Unterstützt mehr karten als Lancom, Bintec und Zyxel
Gibt ja auch noch mehr

cu Insideman

PS: Meine Name muss nicht kann aber angegeben werden
__________________

Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 14.06.2007, 09:24
mdA mdA ist offline
Gast
 
Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 9
Standard AW: Allgemeine GPRS/UMTS/HSDPA FAQ

Hallo, ganz neu hier und gleich Fragen.
Es wird hier und auch bei Moobicent auf ein Update für die
Easybox Huawei E220 hingewiesen.(Firmwareversion 11.110.05.00.00)
Wenn ich das Setup ausführe, bekomme ich folgende Meldung:
Current Version 11.112.01.00.35 ;
Target Vesion 11.110.05.00.00
Ich meine, dass das angebotene Update eine neuere Version, die sich schon auf der Easybox befindet, ersetzen würde.
Sehe ich das falsch? Von Moobicent habe ich nach über einer Woche noch keine Antwort erhalten.
Als Lösung für die unangenehme Bildschirmkomprimierung wird auf Firefox und Modify Headers hingewiesen. (Funktioniert gut)
Es gibt aber von Vodafone auch eine Software für den Internetexplorer: HighPerformance Client.
Und noch eine Frage: Hat schon jemand die Funktion für abgehende Faxe freischalten lassen? Und wenn ja, wo und wie?
Gruß Martin
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 14.06.2007, 15:24
Hackman Hackman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 2.060
Standard AW: Allgemeine GPRS/UMTS/HSDPA FAQ

Ich würde auf jeden Fall das FW-Update sein lassen. Damit flasht du dir eine ältere FW auf dein USB-Modem drauf.
Die Vodafone Bildkomprimierung verschwindet auch, wenn man mwconn benutzt.
Dann ist es egal welchen browser man benutzt
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 16.06.2007, 19:20
mdA mdA ist offline
Gast
 
Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 9
Standard AW: Allgemeine GPRS/UMTS/HSDPA FAQ

Hallo Hackman,
danke für Deine Antwort. Inzwischen hat mich auch Moobicent angerufen (E-Mails scheinen die nicht zu kennen, die rufen jedesmal an, wenn ich eine Frage habe) und bestätigt, dass Vodafone eine überholte Version anbietet. Es muß wahnsinnig schwer sein, so ein bißchen Software auf dem Laufenden zu halten. Wir stellen uns das immer so einfach vor.
Die Möglichkeit, abgehende Faxe kostenlos zu versenden, will mir Moobicent auch einrichten. Mal sehen!

Gruß Martin
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt 17.06.2007, 00:33
Benutzerbild von yves78
yves78 yves78 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.01.2005
Ort: Halle
Beiträge: 1.049
Provider: T-Home
Bandbreite: 100000/40000
Standard AW: Allgemeiner GPRS/UMTS/HSDPA FAQ

Zitat:
Zitat von klaster
...ich hab festgestellt, dass gerade das umstellen von MTU vom Wert 1492 auf 1500 etwas bringt...
Da gibt es noch einige andere Werte die zu optimieren sind. Ein kleines Tool ist z.B. TCPOptimizer.exe . Sehr schlank, keine Installation, einmaliges Ausführen reicht aus. Mit den Standard Windows Einstellungen hatte ich Probleme mit dem Audio / Video Stream...nach dem Optimieren läuft das WLan sehr stabil.
__________________

Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PCMCIA Karte - GPRS/UMTS/(HSDPA) - _stromsparend_ N-SmAsH Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 2 29.09.2007 22:44
Frage bzgl. express HSDPA UMTS/GPRS vodafone MCC Novatel Broadband XU870 apb83 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 4 14.05.2007 09:39
Allgemeine Handy-Technik-Fragen: GPRS, Netze, Akkulaufzeit... hase Mobilfunk- und Festnetz-Technik 2 28.09.2006 23:59
Allgemeine Sicherheitsfrage UMTS twit UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 7 15.08.2006 18:36
Allgemeine Fragen zum Umts schumis2001 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 54 17.07.2005 16:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:44 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.