#1  (Permalink
Alt 14.12.2011, 19:29
shadow.ger shadow.ger ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 76
Standard Versatel und Umzug (Schalt-Temine)

Naja,

ich habs kommen sehen, wie üblich:
Umzugsmeldung und Bitte um Umschaltung auf den neuen Wohnort (Essen)
Bestätigung durch Versatel = Umschaltung am 14.12.2011 nee klar, wie immer bei diesem Chaoten-Haufen, kein Techniker, keine Info = nix ist passiert

Wann lernt denn dieser Chaotenclub von Provider, das die Kunden letztendlich arbeiten und jedesmal 1 Tag Urlaub nehmen müssen dafür?

Vielleicht ist Versatel der Meinung, das Ihre Clientel nur aus HartzIV-Beziehern besteht, die nichts besseres zu tun haben, als den lieben langen Tag in Ihrer Bude zu hocken, weil der Provider zu bescheuert ist, zugesagte Termine einzuhalten

Oh Mann bin ich froh diesem Verein entkommen zu sein und seit nunmehr fast 2 Jahren bei einem Provider zu sein, der Termine, Speed und Zuverlässlichkeit sowie Service in jeder Beziehung einhält, nämlich Unity-Media.

Hoffentlich gehen bei Versatel bald die Lichter aus, ich wünsch denen nur genau das, was Sie täglich Kunden antun.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 14.12.2011, 21:16
meco meco ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 644
Bandbreite: 120.000
Standard AW: Versatel und Umzug (Schalt-Temine)

Hast du denn zwei Anschlüsse? Oder wie soll ich deinen Beitrag verstehen. Und bis du dir sicher, dass der Techniker von Versatel war? Ich nämlich nicht ...
__________________
Alle sind korrupt! Ich bin billiger!!!
--------------------------------------------------------------------
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 15.12.2011, 14:23
shadow.ger shadow.ger ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 76
Standard AW: Versatel und Umzug (Schalt-Temine)

Nö,

war nicht mein Anschluss, sondern Der meiner Tochter, ich hab Ihr zwar geraten, bei Versatel nicht zu verlängern, (Vertrag war zu März fristgemässs gekündigt und von Versatel auch bestätigt) aber Sie wollte ja net hören, nun sitzt Sie seit Anfang Dezember ohne I-Net und Tel. und der zugesagte Temin war 14.12.2011, schriftlich, aber weder Techniker, noch Anruf so ala Sorry verschoben, noch sonstwas von Versatel
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WEchsel von Alice zu VDSL und Umzug -> wie wäre der Umzug sinnvoll? Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 8 17.10.2007 21:43
Versatel - Kündigung bei Umzug in WG möglich? Sivan Versatel 5 10.08.2006 09:43
Umzug mit komplettem Versatel-Anschluss möglich. Klinkstar Versatel 4 10.10.2005 12:17
Versatel - Umzug in nicht Versatel Gegend ||Bender|| Versatel 5 15.05.2005 23:43
Lustiges Gespräch über Versatel und AOL und Flatrate:-) VirtualSascha Alice / AOL [Archiv] 2 19.05.2003 01:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:09 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.