#1  (Permalink
Alt 30.01.2018, 23:10
h-u-g-o h-u-g-o ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2005
Beiträge: 216
Standard FRITZ!Box 7590 - FRITZ!Powerline 1260E vs. FRITZ!WLAN 1750E

Hallo,

würdet ihr an einer im Keller angeschlossenen FRITZ!Box 7590 eher einen FRITZ!Powerline 1260E (mit FRITZ!Powerline 1220E) via Powerline oder einen FRITZ!WLAN 1750E via WLAN im Erdgeschoss betreiben, um dort vernünftiges WLAN zu haben? Kann das WLAN-Signal des Repeaters erneut verstärkt und auf diese Weise mit [einem] weiteren FRITZ!WLAN 1750E auch in höhere Etagen gebracht werden?

Liebe Grüße
Hugo
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 30.01.2018, 23:26
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.696
Provider: easybell
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: FRITZ!Box 7590 - FRITZ!Powerline 1260E vs. FRITZ!WLAN 1750E

Ich würde Ethernet-Kabel in die Räume legen und Access-Points an die Decke schrauben, wo ich sie benötige.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 30.01.2018, 23:31
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.037
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: FRITZ!Box 7590 - FRITZ!Powerline 1260E vs. FRITZ!WLAN 1750E

Woher sollen wir wissen was in deiner Wohnung besser ist?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 30.01.2018, 23:53
h-u-g-o h-u-g-o ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2005
Beiträge: 216
Standard AW: FRITZ!Box 7590 - FRITZ!Powerline 1260E vs. FRITZ!WLAN 1750E

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Ich würde Ethernet-Kabel in die Räume legen und Access-Points an die Decke schrauben, wo ich sie benötige.
Das ist leider keine Option. Dennoch, was würdest du als APs nutzen?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Woher sollen wir wissen was in deiner Wohnung besser ist?
Das war nicht die Frage.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 31.01.2018, 00:10
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.696
Provider: easybell
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: FRITZ!Box 7590 - FRITZ!Powerline 1260E vs. FRITZ!WLAN 1750E

Zitat:
Zitat von h-u-g-o Beitrag anzeigen
Dennoch, was würdest du als APs nutzen?
Die Produkte der UniFi-Serie von Ubiquiti sind aktuell recht beliebt.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 31.01.2018, 01:09
Mitsch87 Mitsch87 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 161
Provider: 1&1 SVVDSL
Bandbreite: 265468/42462
Standard AW: FRITZ!Box 7590 - FRITZ!Powerline 1260E vs. FRITZ!WLAN 1750E

Zitat:
Zitat von h-u-g-o Beitrag anzeigen
Das ist leider keine Option. Dennoch, was würdest du als APs nutzen?
Alles Andere außer Kabel ist "Murks" und nicht wirklich gut, weder ein WLAN-Repeater, noch ein PowerLine-Set.

Ich habe zuhause Kabel verlegt und UniFi Acess-Points installiert, zwei UniFi UAP-AC-Pro und genieße nun täglich das beste WLAN, welches ich jemals hatte!

Vorher hatte ich eine 7490 mit einem 1750E Repeater und war damit naja "so gerade noch zufrieden", vielleicht hilft dir das ja.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 31.01.2018, 01:44
Choco Choco ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 507
Standard AW: FRITZ!Box 7590 - FRITZ!Powerline 1260E vs. FRITZ!WLAN 1750E

Was ist an den UniFi den besser?

Woran merkst du dass die besser sind?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 31.01.2018, 01:50
Mitsch87 Mitsch87 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 161
Provider: 1&1 SVVDSL
Bandbreite: 265468/42462
Standard AW: FRITZ!Box 7590 - FRITZ!Powerline 1260E vs. FRITZ!WLAN 1750E

Ich sage nicht, dass die Unifis besser wären als die Fritzbox.
Der Unterschied kommt daher, dass jeder AP selbst via Gigabit angebunden ist.

Mit z.B. Einer Fritzbox und einem 1750E als AP, nicht als Repeater, wäre das Resultat sicher identisch.

Weshalb ich die Unifis trotzdem mehr mag: die Controller Software ist einfach klasse, SNMP Monitoring, remote logging,... Und so weiter..
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 31.01.2018, 09:16
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.037
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: FRITZ!Box 7590 - FRITZ!Powerline 1260E vs. FRITZ!WLAN 1750E

Zitat:
Zitat von h-u-g-o Beitrag anzeigen
Das war nicht die Frage.
Was bringt dir die Antwort auf deine Frage? Die maximale Datenübertragungsrate hängt stark von der Beschaffenheit vor Ort ab (Entfernung, Holz oder Stahlbetondecken, ...).
Zitat:
Zitat von h-u-g-o Beitrag anzeigen
Kann das WLAN-Signal des Repeaters erneut verstärkt und auf diese Weise mit [einem] weiteren FRITZ!WLAN 1750E auch in höhere Etagen gebracht werden?
https://avm.de/service/fritzbox/frit...ihenschaltung/
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 31.01.2018, 12:53
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.802
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: FRITZ!Box 7590 - FRITZ!Powerline 1260E vs. FRITZ!WLAN 1750E

Mit jedem Repeater halbiert sich aber schon die theoretisch maximal zu erreichende Bandbreite. Ein einzelner Repeater kann gerade noch so zufriedenstellend eine einigermaßen akzeptable Bandbreite liefern, wenn sonst die physikalischen Bedingungen gut sind. Bei mehreren hintereinander wird das aber wirklich "Murks". Das taugt dann höchstens noch dazu , dass man halt einfach z.B. mit dem Smartphone für Messaging, also weniger datenintensive Anwendungen quasi überall WLAN hat.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fritz!WLAN Repeater 1160 vs. 1750E Pfeffernase Newskommentare 1 08.07.2015 22:48
Fritz Box Fon WLAN + Fritz Box 7170 --> kein VOIP carry110 VoIP-Technik 1 01.12.2007 13:37
Fritz!Box Fon WLAN 7170 mit Fritz!Box SL WLAN als Repeater - Hilfe! DrTod3000 Sonstiges 0 17.04.2006 21:34
ADSL2+ Fritz!Box Fon Wlan vs. Fritz!Box Fon Wlan 7170 SSka Arcor [Archiv] 6 21.03.2006 13:18
Die neuen AVM FRITZ!Box 2030/2070 + FRITZ!Box WLAN 3030/3050/3070 ? frankkl Hardware 3 07.12.2005 13:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.