Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: 5G-Auktion: Auch nach 300 Runden zocken Telekom, Vodafone & Co. weiter
Langsam, aber stetig treiben die vier Teilnehmer der 5G-Auktion die Erlöse für den Staat weiter in die Höhe. Bereits jetzt erreicht die Frequenzversteigerung eine Rekordlänge. Update: 1&1 Drillisch sorgte am Freitag für Unruhe.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 09.05.2019, 11:15
Benutzerbild von damitschi
damitschi damitschi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2004
Alter: 46
Beiträge: 233
Provider: Telekom
Bandbreite: S-Vectoring 250MBit
Standard Schön wie mit dem Geld der Kunden umgegangen wird...

Schön wie mit dem Geld der Kunden umgegangen wird, denn der muss es im Endeffekt über immer höhere Kosten bezahlen.

Was sollen 10 GB später kosten bei 5G, 50€, oder sind die LTE-Lizenzgebühren schon gänzlich bezahlt und läuft es für Privatkunden auf bezahlbare LTE-Flats hinaus?
__________________
Akkustik-Koppler 1.2k --> Modem 9.6k --> 16.8k --> 19.2k --> ISDN 64-128k--> DSL 768k --> 1.536k --> 2MBit --> 4MBit --> 6MBit --> DSL2+ 16MBit --> VDSL 50MBit --> Super-Vectoring 250MBit
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 14.05.2019, 21:25
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.219
Provider: o2 VVDSL & ADSL
Bandbreite: 5 - 100 Mbit
Standard AW: Schön wie mit dem Geld der Kunden umgegangen wird...

sieht man doch dass sich die Kunden melken lassen.

denn dazu gehören immer zwei. Der Anbieter und der Kunde.

Was preislich möglich ist wenn die Frequenzen nicht uferlos teuer werden habe ich schon länger in meiner Signatur stehen.
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
Goodbye Telekom. Baut mal aus und/oder macht gescheite Tarife.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.05.2019, 06:21
hilikuss hilikuss ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 525
Standard AW: Schön wie mit dem Geld der Kunden umgegangen wird...

Wieso Geld der Kunden? Es ist das Geld der ISP.
Falls du es nicht weißt: der Witz beim Bezahlen ist, dass das Geld den Eigentümer wechselt. Das ist bei steuern und so und selbstverständlich auch beim Kauf von Produkten und Dienstleistungen
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 25.05.2019, 19:00
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.361
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Schön wie mit dem Geld der Kunden umgegangen wird...

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
Was preislich möglich ist wenn die Frequenzen nicht uferlos teuer werden habe ich schon länger in meiner Signatur stehen.
Wer ist denn Schuld daran, das die Frequenzen so teuer werden? Abgesehen davon, das es in Österreich die Unsitte der jährlichen "Servicepauschale" gibt, meist 20-25€. Den MyHomeNet-Tarif scheints übrigens auch nicht mehr zu geben.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schön schön infinity4 Newskommentare 4 25.09.2016 12:27
Schön Schön so ein Button.. BenniG Newskommentare 3 09.07.2010 18:45
Geld Geld Geld Wuschel Newskommentare 2 15.04.2010 11:26
Spart ganz schön Geld mzwandula Newskommentare 0 15.03.2010 15:24
Schön schön :) oinki Newskommentare 0 02.08.2008 12:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:01 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.