#861  (Permalink
Alt 12.02.2020, 09:19
Benutzerbild von brainDotExe
brainDotExe brainDotExe ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2013
Ort: COC
Beiträge: 476
Provider: Inexio/QUiX
Bandbreite: 67000/23000
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Wäre ja schön, wenn dann sämtliche FTTC Gebiete auf FTTH umgerüstet werden.
Ich bezweifle aber, dass diese Ortschaften Priorität haben...
Mit Zitat antworten
  #862  (Permalink
Alt 13.02.2020, 14:16
onlinekAsten onlinekAsten ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2015
Beiträge: 36
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Zitat:
Zitat von brainDotExe Beitrag anzeigen
Würde das vorher angekündigt, oder war das ne Nacht und Nebel Aktion?
Bei mir (auch Kreis COC) ist die Aussage (per Twitter) bis Mitte 2021...

Wurde ggf. Hardware getauscht? Also Linecards Version geändert?
Bei neueren Ausbauten wird mWn nach keine Keymile Technik mehr verwendet, würde mich nicht wundern, wenn die den kompletten MSAN getauscht hätten.
Per Email wurde eine Wartung angekündigt, aber ohne Grund. Dass Vectoring an ist habe ich dann in der Fritzbox gesehen. Ich hoffe, dass die Kunden, bei denen jetzt mehr möglich ist, auch angeschrieben werden.

Die Unterbrechung war von 10:40 bis 10:55 Uhr, daher glaube ich nicht, dass der ganze MSAN getauscht wurde.

Vorher zeigte die Fritzbox seit Oktober 2017 auch schon "Broadcom: 177.169" an, jetzt steht noch "Nokia" dabei.

Ich wollte auch direkt auf den 100MBit-Tarif wechseln, aber die wollen jetzt 2 Euro extra für eine öffentliche IP (zusätzlich zu den 10 Euro mehr). Ist nicht die Welt, aber ärgert mich aus Prinzip schon etwas. Die Frage, ob die 7490 dann gegen eine 7590 getauscht wird (lt. Tarifblatt für den IX100 mit Rufnummern-Upgrade), wurde gar nicht erst beantwortet

Zitat:
Zitat von cabut Beitrag anzeigen
Wie lang ist dein Ding?
Bisher keine Beschwerden
Im Ernst: die Straße entlang sind es ca. 700m. Die Fritzbox zeigt 425m an, ohne Wurmloch ist das aber nicht möglich.

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Mit Vectoring ist er damit jedenfalls nicht sonderlich hoch gekommen.
FTTH wäre mir natürlich auch lieber, aber für einen schnellen Ausbau ist kein Geld da. Und die Nachfrage ist zu gering. Es gibt genug, die mit ihrem ADSL zufrieden sind oder sich einen Hybrid-Krampf haben aufschwatzen lassen. Oder Angst haben, ihre T-Online-Emailadresse zu verlieren.

Das Ziel vom Landkreis war, möglichst flächendeckend 50 MBit/s anbieten zu können. Durch die zunehmende Nutzung sind die realen Bandbreiten dann über die Jahre gesunken. Durch Vectoring lässt sich das kostengünstig ausgleichen, so dass in der Regel wieder die ursprünglich geplanten Bandbreiten zur Verfügung stehen sollten.

Bei mir scheint es funktioniert zu haben. Mehr kann man von Vectoring nicht erwarten. Daher
Mit Zitat antworten
  #863  (Permalink
Alt 13.02.2020, 14:56
cabut cabut ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 83
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Zitat:
Zitat von onlinekAsten Beitrag anzeigen
Bisher keine Beschwerden
Im Ernst: die Straße entlang sind es ca. 700m. Die Fritzbox zeigt 425m an, ohne Wurmloch ist das aber nicht möglich.

Da hab ich aber einiges mehr zu bieten, Fritzbox meint so 500m bei 70-75 DL-Kapazität VVDSL.
Kommt dann doch so etwa hin
Nur blöd dass man mit so schlechten Werten 100 buchen+bezahlen kann und dann auch so in die tollen Statistiken einfliesst
Mit Zitat antworten
  #864  (Permalink
Alt 15.02.2020, 17:26
MartB MartB ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.12.2019
Beiträge: 3
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Inexio wird auf absehbare Zeit mit der Deutschen Glasfaser fusioniert (EQT ist als Mehrheitseigner bei der DG eingestiegen.), wie es nach Zustimmung der Kartellbehörde aussieht kann aber noch keiner wirklich sagen.

Leider wird in unserem Ort gerade heftig zwischen Inexio und der Deutschen Glasfaser gekämpft, da kommt diese Fusion leider etwas zu spät.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL Ausbau auf dem Land? soul ADSL und ADSL2+ 4 18.08.2010 09:10
Leider nicht auf dem Land pekepain Newskommentare 3 29.04.2010 18:35
Projekt: UMTS auf dem Land? darkstone UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 14 27.05.2009 18:50
Entbündeltes DSL auf dem Land? brezzer ADSL und ADSL2+ 3 05.04.2008 17:58
DSL auf dem Land petersillie Sonstiges 19 03.01.2007 22:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:10 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.