#1  (Permalink
Alt 16.11.2017, 18:30
doebjo doebjo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 1.150
Provider: UM
Bandbreite: 50 Mbit/s
Standard Zweitwohnung ab 01.01.2018 wie vorgehen bezüglich VDSL?

Mal eine Frage an die Profis hier. Ich beziehe ab dem 01.01.2018 noch eine Zweitwohnung, diese ist aktuell noch bewohnt und die Schlüsselübergabe ist aktuell für den 02.01.2018 geplant.
Ich hätte dort gerne, schon aus beruflichen Gründen, so schnell wie möglich Internet.
Die Verfügbarkeit sieht gut aus, sowohl laut Checks von Telekom und Vodafone als auch nach Auskunft eines zukünftigen Nachbarn ist dort VDSL mit bis zu 100 Mbit vorhanden.

Aber wie geht man jetzt am besten vor damit man dort nachher so schnellstmöglich Internet hat? Wann sollte man das bestellen? Jetzt bald schon? Ich hab dahin ja noch keinen Namen am Briefkasten etc nicht das Post dann zurück geht.

na ich denke es wird deutlich worum es mir geht. Vielleicht kann ja jemand Tipps geben?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 16.11.2017, 18:33
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 7.422
Standard AW: Zweitwohnung ab 01.01.2018 wie vorgehen bezüglich VDSL?

Ich würde zeitnah bestellen und die aktuelle Anschrift als Rechnungsadresse angeben.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 17.11.2017, 09:22
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 1.971
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Zweitwohnung ab 01.01.2018 wie vorgehen bezüglich VDSL?

Mit Adresse Erstwohnsitz bestellen und als Schaltungsadresse die Zweitwohnung angeben.

Alternativ: Per Vertragsumschreibung den alten Vertrag des Mieters übernehmen, halt dann auch mit seiner Nummer. Vorteil: Keine Unterbrechung.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 VDSL25@BNG.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 17.11.2017, 10:15
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 44.673
Standard AW: Zweitwohnung ab 01.01.2018 wie vorgehen bezüglich VDSL?

Zitat:
Alternativ: Per Vertragsumschreibung den alten Vertrag des Mieters übernehmen, halt dann auch mit seiner Nummer. Vorteil: Keine Unterbrechung.
Nachteil: Ist gar nicht möglich

@doebjo: Am besten den Vormieter befragen, wann er gekündigt hat, dann den neuen Anschluss bestellen. Das mit der Rechnungsadresse ist egal, die Rechnung kommt eh per Mail. Wichtig wäre: Alternative Lieferanschrift angeben, dass evt. bestellte Sachen auch ankommen.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 17.11.2017, 10:40
h00bi h00bi ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 30
Standard AW: Zweitwohnung ab 01.01.2018 wie vorgehen bezüglich VDSL?

Nachsendeauftrag für Briefe (für Pakete is teuer, 7€ pro Paket!) nicht vergessen, damit die Telekom(?)post auch am neuen Standort ankommt.

Ich würde auch erstmal mit dem Vormieter reden, denn eine Neuschaltung auf den 02.01. ist nicht garantiert. Ansonsten schon mal um LTE Ersatz oder "WLAN Asyl" bei den neuen Nachbarn kümmern wenn du es aus beruflichen Gründen brauchst.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 17.11.2017, 11:04
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 44.673
Standard AW: Zweitwohnung ab 01.01.2018 wie vorgehen bezüglich VDSL?

Nachsendeauftrag für eine Zweitwohnung?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 17.11.2017, 11:14
h00bi h00bi ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 30
Standard AW: Zweitwohnung ab 01.01.2018 wie vorgehen bezüglich VDSL?

Ähm... okay, Denkfehler.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 17.11.2017, 14:51
doebjo doebjo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 1.150
Provider: UM
Bandbreite: 50 Mbit/s
Standard AW: Zweitwohnung ab 01.01.2018 wie vorgehen bezüglich VDSL?

Alles klar, Danke für die Tipps.
Bei der Besichtigung habe ich da einen Vodafone Router gesehen, also wird die Vormieterin wohl dort sein.
Ich frage die einfach mal (wenn ich die dann mal erreiche) ob und zu wann Sie den Vertrag gekündigt hat.

Also kann ich als alternative Lieferadresse auch den Ort angeben wo ich jetzt wohne damit Modem, oder was auch immer die mir schicken, dann hier ankommen würde?
Ich dachte nur immer die Auftragsbestätigung würde immer zu der Adresse gehen wo auch der Anschluss geschaltet werden soll.

Einen Surfstick habe ich um Notfalls anfangs was zu überbrücken, wäre halt trotzdem schön wenn es dann bald läuft.

Gibt es hier Präferenzen welcher Anbieter diesen Sachverhalt am besten hinbekommt?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 17.11.2017, 19:00
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 3.353
Standard AW: Zweitwohnung ab 01.01.2018 wie vorgehen bezüglich VDSL?

Hallo doebjo,

klar, bei der Bestellung der Endgeräte kannst du auch die Adresse deiner Erstwohnung angeben, da ist gar kein Problem.

Die Auftragsbestätigung schicken wir in der Regel per E-Mail raus, dann hast du sie sofort in den Händen.

Surfstick zur Überbrückung klingt sehr gut. Wir hätten sonst auch mit MagentaZuhause Schnellstart aushelfen können.

Wenn es ein Tarif bei uns wird und ich unterstützen darf, dann gib gern Bescheid. Hier meine Karte.

Viele Grüße
Jutta T. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 17.11.2017, 19:53
doebjo doebjo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 1.150
Provider: UM
Bandbreite: 50 Mbit/s
Standard AW: Zweitwohnung ab 01.01.2018 wie vorgehen bezüglich VDSL?

Vielen Dank für das Hilfsangebot, darauf kommen ich durchaus gerne zurück.

Kann man eigentlich vorab, anhand der Adresse, schon sehen ob da ein Techniker Termin notwendig sein wird oder nicht?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Laufzeit beim O2 Internet-Pack-L (vom 01.-01.?!) Max23 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 1 25.01.2011 16:16
Neue Arcor-International FLAT Länder ab 01.01.07 ? sCAPe Arcor [Archiv] 2 10.11.2006 22:03
Wir haben 00:05 in 01.01.06 und die 4,99€-Flat is immer noch da Ehemalige Benutzer Congstar 27 02.01.2006 02:14
Teledat USB 2a/b Firmware 01.16.08 (build 01.01.16) Ehemalige Benutzer Hardware 0 04.04.2001 20:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:25 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.