#381  (Permalink
Alt 22.05.2008, 15:26
s-sense s-sense ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 127
Provider: Unitymedia 1play
Bandbreite: 16000
Standard AW: Sammelthread: Firmware-Aktualisierungen AVM FritzBox

Wie ist das bei der 7141 mit dem Verfügbarkeitshinweis bei neuer Firmware?
Wo stelle ich das ein bzw. wie werde ich benachrichtigt?

Habe nichts gefunden... :-(
Mit Zitat antworten
  #382  (Permalink
Alt 23.08.2008, 08:49
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3.163
Standard AW: Sammelthread: Firmware-Aktualisierungen AVM FritzBox

Für die 7170 ist die Version 29.04.59 draußen. Muss aber manuell geladen werden, da ein Auto Update nicht funzt. Stand der Firmware 18.08.2008
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #383  (Permalink
Alt 16.12.2008, 23:56
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3.163
Pfeil AW: Sammelthread: Firmware-Aktualisierungen AVM FritzBox

Neue Firmware ist da. Details usw. hier: http://www.onlinekosten.de/news/arti...uer-FritzBoxen
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #384  (Permalink
Alt 04.03.2010, 13:12
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3.163
Standard AW: Sammelthread: Firmware-Aktualisierungen AVM FritzBox

Hier mal entstauben


Fritz Box 7270 ( Version 74.04.80) Stand 12/2009

FritzBox 7170 (Version 29.04.80) Stand 02/2010

FritzBox 3270 (Version 67.04.80 / 96.04.80) Stand 02/2010


__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #385  (Permalink
Alt 06.04.2014, 01:29
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.340
Provider: DTAG - FTTH Entertain 1.0
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: Sammelthread: Firmware-Aktualisierungen AVM FritzBox

Auch mal entstauben wollen. Der Thread ist zwar alt und "ungepflegt" aber hier passt es dennoch besser hinein als in den 7390er Sammlethread, außerdem ist er angepinnt:

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Von heise gibt es nun auch einen Test, der bekannte "Netzwerkcheck" wurde erweitert (Router-Tests: Fritzbox):
http://www.ct.de/fritz/
oder
http://www.heise.de/security/dienste...heck-2114.html

Interessant ist dass dieser Test im Gegensatz zum bereits bekannten (s.h. Zitat A1B2C3) nicht nach einer IP-Adresse fragt aber meine 7390 weder über "fritz.box" (o.a. Standard-Hostnamen) noch über 192.168.178.1 (intern) erreichbar ist, dennoch findet der Test die FritzBox-Anmeldeseite (evtl. z.B. über die Notfall-IP, hab mir die Methode dazu noch nicht genauer angesehen).

Dies zeigt also auch dass man durch abschotten der bekannten Hostnamen (z.B. mit einer Umleitungen in der Hosts-Datei oder abschalten/ändern direkt auf der FritzBox) sowie ändern der Standard IP-Adresse definitiv nicht geschützt ist i.V.m. veralteter Firmware (wird manchmal von einigen nach wie vor als alleinig ausreichende "Sicherheitsmaßnahme", neben dem abschalten der Fernwartung, als ausreichend bewertet).

Weiteres z.B. auch in der c't 9/'14 ab Seite 82 (Risiko Router bzw. heise Security) und auch das Editorial: Anzeige/Fehlanzeige.

Geändert von NokDar (06.04.2014 um 01:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #386  (Permalink
Alt 06.04.2014, 02:44
Simon. Simon. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2013
Beiträge: 788
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Sammelthread: Firmware-Aktualisierungen AVM FritzBox

169.254.1.1 dürfte die Notfall - IP sein, oder? Darauf greift heise bei mir zu.
Mit Zitat antworten
  #387  (Permalink
Alt 06.04.2014, 09:18
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.171
Provider: Telekom Hybrid
Bandbreite: 17694/2715 + LTE
Standard AW: Sammelthread: Firmware-Aktualisierungen AVM FritzBox

Der Test funktioniert z.B. nicht wenn man mehre Fritzboxen im Netzwerk hat.
__________________
Anschluß: Magenta Hybrid S mit LTE max. (Annex-J/8J3) 1249 m 0,4 mm²
Hardware: Speedp.Hybrid, FB7590+7390+7320, TL-WDR3600, E173u-1, Fritzfon M2, Gigaset C430HX+A400
Provider: DUS.net Sipgate Telekom VoipSmash Callcentric Easybell.
Mit Zitat antworten
  #388  (Permalink
Alt 06.04.2014, 12:51
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 10.581
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 212000/12700
Standard AW: Sammelthread: Firmware-Aktualisierungen AVM FritzBox

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Interessant ist dass dieser Test im Gegensatz zum bereits bekannten (s.h. Zitat A1B2C3) nicht nach einer IP-Adresse fragt aber meine 7390 weder über "fritz.box" (o.a. Standard-Hostnamen) noch über 192.168.178.1 (intern) erreichbar ist, dennoch findet der Test die FritzBox-Anmeldeseite (evtl. z.B. über die Notfall-IP, hab mir die Methode dazu noch nicht genauer angesehen).

Dies zeigt also auch dass man durch abschotten der bekannten Hostnamen (z.B. mit einer Umleitungen in der Hosts-Datei oder abschalten/ändern direkt auf der FritzBox)
Wie hast Du es geschafft, der Box beizubringen, nicht "fritz.box" aufzulösen? Bei mir gibt "hostname" in der telnet-Shell der Box zwar den von mir vergebenen Namen aus, aber "fritz.box" wird trotzdem noch vorwärts wie rückwärts aufgelöst. Dabei ist in "ar7.cfg" dieser String überhaupt nicht zu finden...
Mit Zitat antworten
  #389  (Permalink
Alt 06.04.2014, 13:51
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.340
Provider: DTAG - FTTH Entertain 1.0
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: Sammelthread: Firmware-Aktualisierungen AVM FritzBox

Zitat:
Zitat von Simon. Beitrag anzeigen
169.254.1.1 dürfte die Notfall - IP sein, oder?
So ist es -> "Netzwerkadapter für Aufruf der Benutzeroberfläche über "Notfall-IP" einrichten".

Interessanterweise muss man normalerweise auch nicht (wie oben im Link beschrieben) den Rechner für das 169.254.0.0/16 Subnetz konfigurieren (bzw. Zeroconf falls kein DHCP-Server gefunden wurde bei automatischer Konfiguration) wenn die FritzBox als Defaultgateway eingetragen ist, bis auf einige Ausnahmen bei Windows-Systemen (genauer Grund ist mir nicht bekannt, von den mir bekannten Windowssystemen funktioniert auch die Notfall-IP. Evtl. könnte auch eine Firewall von Drittanbietern die Ursache sein) funktioniert somit die Notfall-IP.
Vorausgesetzt man hat nur eine FritzBox, sonst kann es evtl. wieder zu Problemen kommen (je nachdem von wo aus im Netzwerk die Anfrage erfolgt) wie w.erik schon beschrieb bzw. es reagiert die "falsche" FritzBox.

---

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Wie hast Du es geschafft, der Box beizubringen, nicht "fritz.box" aufzulösen?
Es gibt dazu ja mehrere Möglichkeiten, eine wäre z.B. auf allen Clients (was mit unter schwierig ist, z.B. Tablet, Smartphone, SmartTV, "Gästegeräte" usw.) die hosts-Datei dahingehend anzupassen.

Bei mir übernimmt jedoch nicht der multid die Aufgabe des DNS-Server sondern DNSMasq:


Wenn ich mich noch richtig erinnere (im IPPF gelesen) soll es aber auch noch andere Möglichkeiten geben die Standardhostnamen zu ändern bzw. zu unterbinden, so soll wohl auch das ändern der hosts-Datei auf der FritzBox selbst zum Ziel führen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FritzBox 7170 + AVM FritzBOX USB WLAN STICK LookOut Sonstiges 2 22.11.2007 10:14
Auf W900V Firmware von AVM aufspielen? Ehemalige Benutzer VoIP-Technik 4 12.07.2007 14:49
Unterschiede FritzBox Firmware von AVM und AOL ? Dr. Troy Alice / AOL [Archiv] 6 01.01.2006 18:50
AVM FritzBox Fon Zosse Mobilfunk- und Festnetz-Technik 5 11.10.2005 23:31
AVM Fritz Box Fon - Neue Firmware Ehemalige Benutzer Sonstiges 6 12.01.2005 08:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:10 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.