#11  (Permalink
Alt 24.10.2019, 16:30
Benutzerbild von CBR600RR
CBR600RR CBR600RR ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 285
Provider: Telekom
Bandbreite: Magenta Hybrid M
Standard AW: Problem mit Gewährleistung / Root bei Amazon&Samsung

Also auf Deutsch: Das Ding wandert in den Schrott, ich hab 700€ bezahlt und fertig?
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 24.10.2019, 16:32
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.837
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Problem mit Gewährleistung / Root bei Amazon&Samsung

Zitat:
Zitat von CBR600RR Beitrag anzeigen
Hi, natürlich hatte ich zu Erst Amazon kontaktiert, diese haben mich aber (da es ein premium Gerät ist zum Service verwiesen, ich habe expliziert auf Rückgabe argumentiert).

W-Support kommt zu der Erkenntnis, da im Download Modus Knox: 0x1 steht. Wie das gehen soll, ist mir ein Rätsel
Das ist in der Tat ein Hinweis auf einen Manipulationsversuch, welchen Samsung mit dem Durchbrennen einer "Fuse" quittiert, was man nicht rückgängig machen kann:

https://eu.community.samsung.com/t5/...x1/td-p/672897

Eine Möglichkeit wäre, dass ihr das Gerät als Rückläufer erhalten habt, und der vorherige Käufer sich am Rooten versucht und es versaubeutelt hat, und es dann schnell per Widerruf zurückgeschickt hat.

Habt ihr das S9 als Neuware oder als preisreduzierten Rückläufer gekauft?
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 24.10.2019, 16:35
Benutzerbild von CBR600RR
CBR600RR CBR600RR ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 285
Provider: Telekom
Bandbreite: Magenta Hybrid M
Standard AW: Problem mit Gewährleistung / Root bei Amazon&Samsung

Hi Robert,

natürlich als Neuware direkt über Amazon.de selbst. Kein Re-Seller o.ä. Interessant ist, ich scheine nicht der einzige zu sein, dem es so ergeht. Und da wird auch expliziert thematisiert, dass das Gerät während OTA Updates abgeschmiert ist https://www.android-hilfe.de/forum/s...en.549087.html
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 24.10.2019, 16:53
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.837
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Problem mit Gewährleistung / Root bei Amazon&Samsung

Zitat:
Zitat von CBR600RR Beitrag anzeigen
Also auf Deutsch: Das Ding wandert in den Schrott, ich hab 700€ bezahlt und fertig?
Du könntest versuchen, Anzeige wegen Betrugs zu erstatten, aber ich bezweifle, dass man den Ermittlungsaufwand betreibt, um herauszufinden:

- ob das Gerät schon einen Herstellungsdefekt hatte
- ob das Gerät keine Neuware war und vom Vorbesitzer beschädigt wurde
- ob das Gerät durch einen Softwarefehler in eurem Besitz beschädigt wurde
- ob das Gerät in eurem Besitz doch durch einen Manipulationsversuch beschädigt wurde (Nachwuchs hat sich unbemerkt zu schaffen gemacht o.ä.)
- ob das Gerät erst beim Supportdienstleister beschädigt wurde

Spannend wäre natürlich, wenn die Fuse auch ohne Manipulationsversuch irgendwie durchbrennen kann. In den USA würde Samsung dafür eine saftige Sammelklage blühen...

Aber für Andere ein wichtiger Hinweis, dass man bei einem neu erworbenen Samsung-Smartphone sofort im Download Modus auf den Knox-Status schauen sollte, um sich zu vergewissern, dass das Gerät einwandfrei ist...
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 24.10.2019, 17:06
Benutzerbild von CBR600RR
CBR600RR CBR600RR ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 285
Provider: Telekom
Bandbreite: Magenta Hybrid M
Standard AW: Problem mit Gewährleistung / Root bei Amazon&Samsung

Aber um genau diesem Aufwand aus dem Weg zu gehen, betreiben doch Hersteller Kulanz Budgets, um dem Kunden nicht den schwarzen Peter zuzuschieben. Ich finde das echt eine bodenlose Frechheit!
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 25.10.2019, 10:40
h00bi h00bi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 647
Standard AW: Problem mit Gewährleistung / Root bei Amazon&Samsung

Ich würde das Amazon so mitteilen, dass sie bitte prüfen sollen ob diese SN zuvor bereits an einen anderen Kunden geliefert wurde, der widerrufen hat.
Falls dem so ist um Prüfung der Retourenkontrolle bitten und einen schriftlichen Nachweis dass all das was man dir vorwirft vor Auslieferung nicht vorhanden war.

Zitat:
Zitat von CBR600RR Beitrag anzeigen
im Download Modus steht ebenso Binary: Official, ebenso wie OEM LOCK: on.
Hast du das Gerät denn schon zurück oder weshalb bist du dir da so sicher?

Ansonsten das Gerät mit einer schriftlichen Stellungnahme zurück fordern, es ist ja immer noch dein Eigentum. Dann erstmal selbst nachprüfen ob die Behauptungen überhaupt stimmen.

Die letzte Möglichkeit wäre der Verbraucherschutz, selbst klagen macht mangels Beweise keinen Sinn.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 26.10.2019, 09:58
Benutzerbild von CBR600RR
CBR600RR CBR600RR ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 285
Provider: Telekom
Bandbreite: Magenta Hybrid M
Standard AW: Problem mit Gewährleistung / Root bei Amazon&Samsung

Zitat:
Zitat von h00bi Beitrag anzeigen
Ich würde das Amazon so mitteilen, dass sie bitte prüfen sollen ob diese SN zuvor bereits an einen anderen Kunden geliefert wurde, der widerrufen hat.
Falls dem so ist um Prüfung der Retourenkontrolle bitten und einen schriftlichen Nachweis dass all das was man dir vorwirft vor Auslieferung nicht vorhanden war.


Hast du das Gerät denn schon zurück oder weshalb bist du dir da so sicher?

Ansonsten das Gerät mit einer schriftlichen Stellungnahme zurück fordern, es ist ja immer noch dein Eigentum. Dann erstmal selbst nachprüfen ob die Behauptungen überhaupt stimmen.

Die letzte Möglichkeit wäre der Verbraucherschutz, selbst klagen macht mangels Beweise keinen Sinn.
Macht es Sinn, zu argumentieren auf SN prüfung, wenn das Gerät als NEU von Amazon direkt verkauft wurde? Ja habe das Gerät hier vor mir liegen.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 26.10.2019, 22:02
Benutzerbild von SpookyMulder
SpookyMulder SpookyMulder ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2001
Beiträge: 4.121
Provider: VFKD
Bandbreite: 1060/53
Standard AW: Problem mit Gewährleistung / Root bei Amazon&Samsung

In Zukunft: kein Samsung mehr.

Was mich jetzt interessiert:
Kann man dieses Knox selbst auslesen?
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 28.10.2019, 20:26
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.476
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/2 Mbps
Standard AW: Problem mit Gewährleistung / Root bei Amazon&Samsung

Ja, Knox kann man selbst auslesen.

In meinen Augen gehört es verboten, dass Apps dem Nutzer die Nutzung verbieten sofern er "dies und jenes" damit gemacht hat (z.B. root), oder das nach anderen Apps gesucht wird, um die Nutzung zu verbieten.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 8.43.9 | Down 13,40 Mb/s - Up 2,50 Mb/s
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gewährleistung bei 1und1 - geht nicht wegen Computerfehler Juergenx 1&1 Internet AG (United Internet AG) 13 25.10.2019 08:26
Gewährleistung bei Privatverkauf? LordExcalibur Verbraucherschutz 29 06.07.2005 16:19
garantie/gewährleistung bei pkw´s aus? kiesel Small Talk 4 13.10.2004 20:25
Samsung SV1203N oder Samsung SV1204H bomberpilot Hardware 4 28.06.2003 16:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:23 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.