#1  (Permalink
Alt 12.03.2019, 17:50
yourname yourname ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2019
Beiträge: 9
Standard günstiges Internet (Österreich)

Hallo zusammen. Ich bin neu im Forum und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann: ich werde demnächst in meine erste eigene Wohnung in Wien ziehen und bräuchte natürlich Internet dort. Kann mir denn jemand etwas Günstiges, aber trotzdem Schnelles empfehlen? Ich habe mich jetzt zwar schon ein wenig umgesehen, aber anscheinend gibt es nur unlimitiertes Internet, was gleich 20-30€ kostet. Gibt es denn nichts, was nur für eine Person gedacht ist?
Danke schon mal für die Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 12.03.2019, 18:59
Benutzerbild von DarkAngel2401
DarkAngel2401 DarkAngel2401 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.01.2005
Ort: Schwobaländle
Alter: 39
Beiträge: 730
Bandbreite: genug
Standard AW: günstiges Internet (Österreich)

Mit einem Datenstick kannst du auch Internet per Mobilfunk nutzen. Da fangen für 10 GB Daten / Monat und 300 MBit/s aktuell die Angebote bei 6 Euro an.

Die Frage ist aber auch, was du benötigst:

Festnetzrufnummer ja/nein?
Wenn es keine Flatrate sein soll - wie groß ist der zu erwartendene Datenverbrauch je Monat? ...
Router vorhanden / benötigt?
Mindestvertragslaufzeit?
Preislicher Rahmen?


Eine günstige / schnelle Universallösung gibt es leider nicht :-)
__________________
Gruß, DarkAngel2401

Geändert von DarkAngel2401 (13.03.2019 um 01:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 13.03.2019, 11:55
yourname yourname ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2019
Beiträge: 9
Standard AW: günstiges Internet (Österreich)

ja, aber mit dem Stick kann ich das Wlan jetzt nicht mit dem Handy oder Fernseher nutzen, oder?
Rufnummer nein...wie groß? Gute Frage! das ist eben schwierig einzuschätzen, da ich einfach nur das unlimitierte gewohnt bin...Router ja, haben wir glaube ich einen zu Hause, Mindestvertragslaufzeit, am besten keine ;-) Preis: So günstig wie möglich :-)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 13.03.2019, 16:56
Benutzerbild von DarkAngel2401
DarkAngel2401 DarkAngel2401 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.01.2005
Ort: Schwobaländle
Alter: 39
Beiträge: 730
Bandbreite: genug
Standard AW: günstiges Internet (Österreich)

Router für LTE/Mobiles Internet per Stick gibt's genügend - da klappt dann auch der Zugriff von mehreren Geräten per WLAN.
Aber am Fernseher hast du beim Schauen von Stream ruckzuck mehrere Gigabyte verbraten. Da lohnt sich dann vermutlich eine Flatrate - auch für einen Ein-Mann-Haushalt.
__________________
Gruß, DarkAngel2401
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 13.03.2019, 20:03
cykes cykes ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2005
Beiträge: 3.219
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50
Standard AW: günstiges Internet (Österreich)

Bist Du zufällig Student? Vielleicht gibt es über die Uni (ver)günstig(t)e Internetanschlüsse!? Hängt auch davon ab, was bei dir am Wohnort überhaupt verfügbar (Anschlussarten [(TV-)Kabel, xDSL, LTE ...] ist.

Aber scheitert es wirklich an 20€ im Monat?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 14.03.2019, 10:37
yourname yourname ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2019
Beiträge: 9
Standard AW: günstiges Internet (Österreich)

da habt ihr recht...wir haben wirklich deutlich günstigere Preise hier, wobei man aber auch sagen muss, dass wir eben nicht so groß sind, was vermutlich eine Erklärung sein kann...aber nun mit den EU Tarifen, haben wir doch große Vorteile...
und danke für die Tipps, vielleicht gibt es echt irgendetwas für Studenten. Und naja 20€ hört sich nicht viel an, aber gibt es denn überhaupt eine Flatrate für 20€? Vielleicht werde ich mir zuerst einen Stick zulegen und erst sobald ich einen Fernseher habe, auf Flatrate umstellen...
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 14.03.2019, 20:05
cykes cykes ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2005
Beiträge: 3.219
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50
Standard AW: günstiges Internet (Österreich)

Zumindest von A1 gibt es auch Festnetz Studententarife: https://www.a1.net/internet-studenten

Vielleicht wäre alternativ auch ein Netcube etwas für Dich, den gibt's auch als Jugendtarif: https://www.a1.net/internet/net-cube...net-cube-xcite
oder als Prepaid/Wertkarte ohne Vetrag: https://www.a1.net/internet/net-cube...-mit-wertkarte

Ähnliche Angebote gibt es sicher auch von den anderen Providern (Telematica, T-Mobile, UPC/Unitymedia ...), die ich jetzt aber nicht alle durchforstet habe.

Telematica bietet bspw. einen 12 Mbit/s Tarif für knapp unter 20€ an.

Die Verfügbarkeit musst Du aber überall selbst prüfen.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 17.03.2019, 11:55
yourname yourname ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2019
Beiträge: 9
Standard AW: günstiges Internet (Österreich)

nur ich brauche ja jetzt keinen Handytarif oder so...sondern nur Internet für zu Hause (also Laptop, Fernseher, Handy)...ich muss sagen, dass ich mich damit noch nie selbst auseinandergesetzt habe...fürs Streamen am Fernseher, was meint ihr, wie viel Mbit/s man denn ungefähr brauchen würde? Ich bin von zu Hause eigentlich nur schlechtes Internet gewohnt (wohne auf dem Land) und hoffe, dass man aber selbst mit wenig mbits nun in der Stadt schneller surfen kann.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 17.03.2019, 12:30
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.054
Standard AW: günstiges Internet (Österreich)

Das kommt auf die Qualitätsansprüche an. Amazon/Netflix ohne HD geht schon mit 2 Mbit. Dann ist die Leitung aber ausgelastet
Wenn Du also nicht allerhöchste Qualität brauchst, dann wärst Du ab 6 Mbit locker dabei.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mobiles Internet, kommt günstiges was im D-Netz bereich? Mr. Burns2000 Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 12 09.12.2008 12:22
Genion + günstiges Internet huhu1985 Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 5 08.09.2005 15:14
Flat...na gut - günstiges Internet jetzt da!? Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter 31 01.08.2004 14:50
0190-0 als günstiges Internet-by Call? Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter 2 04.08.2002 11:23
Internet im Urlaub in Österreich ? Ehemalige Benutzer Small Talk 21 07.04.2002 15:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:08 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.