#11  (Permalink
Alt 28.09.2020, 08:37
ghor ghor ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 579
Provider: 1&1
Standard AW: Die Jagd nach dem billigsten Smartphone-Tarif - Vorschläge?

Mein Vorschlag:
Dualsim-Handy mit Netzclub-Sim und
Sim von Freenet-Mobile Daten-Flat 3 GB für 4,99 €/Monat
und Satellite.me
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 29.09.2020, 14:39
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 52
Beiträge: 4.539
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard AW: Die Jagd nach dem billigsten Smartphone-Tarif - Vorschläge?

Zitat:
Zitat von h00bi Beitrag anzeigen
Mein Tipp:
Congstar 100min + 500MB mit LTE25 = 4,88€ @ 16%
Callya Flat + 1GB LTE Max = 4,99 @ 19%
Da ist aber das Vodafone-Angebot weit attraktiver. Für nur 11 Cent mehr pro Monat bekommt man eine Telefon- und SMS-Flat dazu.

Insgesamt ist die Callya-Flat mit 1 GB für 5 € wohl noch das attraktivste Angebot.

Edit:
Muß mich korrigieren. Bei näherem Hinsehen enthält der Callya Flat-Tarif nur eine Flat ins Vodafone-Netz. Dazu noch 50 Minuten in andere Netze. - Somit doch nicht sonderlich attraktiv.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.6 (25-09/2020) + Fritz!Box 7580 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 29.09.2020, 22:06
kastil23 kastil23 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.07.2016
Beiträge: 2
Standard AW: Die Jagd nach dem billigsten Smartphone-Tarif - Vorschläge?

Ich kann noch folgendes als Extrem reinwerfen:

alten Xtra Call (gibt es z.T. noch via ebay) mit aufgebuchter xtra data s Flat und mtl. Magenta App Bonus = 600 MB für 1,99 Euro/Monat. Telefonie ausgehend @ LTE/WLAN via MobileVoIP z.B. voipsmash 0,5 Ct/min landline / 1 Ct/min mobil (günstig auch weltweit für gesamte Auslandstelefonie) mit Original-CLI oder/und satellite incl. 100 Min. Den Magenta-Bonus gibt es ab 1. Kalendermonatstag, bei entsprechendem nicht ausreichendem Guthaben in der Folgezeit kann man das Nachladen mit kleinstem Aufladebetrag 5 Euro noch beliebig rauszögern um bis zu 1 Monat weiterzusurfen mit dem verbleibenden 500MB-App-Aufladebonus ohne aktive xtra handy data s

Bei Bedarf auch Datensparen für Radio z.B. über PCRadio/FMCube/T24K-Apps bzw. perfekt mögliche Weiternutzung @ 64K-Drossel mit denselben
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 02.10.2020, 10:15
ghor ghor ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 579
Provider: 1&1
Standard AW: Die Jagd nach dem billigsten Smartphone-Tarif - Vorschläge?

Ich bin übrigens als begeisterter Sipgate-Kunde sehr zufrieden mit (dem erst kürzlich von mir entdeckten) Satellite
Da ich momentan nur Prepaid auf dem Handy habe, kam mir das (z.B. 100 Freiminuten/Monat) sehr gelegen. Zumindest für Gespräche ins Mobilfunknetz von daheim, die bisher über freevoipdeal.com liefen.
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 03.10.2020, 11:37
ghor ghor ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 579
Provider: 1&1
Standard AW: Die Jagd nach dem billigsten Smartphone-Tarif - Vorschläge?

Als reine Daten-SIM sind die Konditionen der Freenetmobile-Datenflat mit 3 GB echt nicht schlecht. Hat vorher das doppelte gekostet. Es ist aber kein Telefonieren (im Inland?) möglich. SMS geht aber (9 Ct.). Gut finde ich auch, dass man monatlich kündigen kann.

Wählt man 24 Monate Laufzeit, ändert sich der Preis sich auch danach nicht.

Allerdings: Anschlusspreis 19,99 € (1 Monat LZ) oder 9,99 € (24 Monate).

Im Produktinformationsblatt stehen scheinbar noch die alten Preise.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 13.10.2020, 17:45
g.kleiner g.kleiner ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2019
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 35
Bandbreite: 16/2 Mbps
Standard AW: Die Jagd nach dem billigsten Smartphone-Tarif - Vorschläge?

Ich empfehle winsim Das ist sehr günstig. Für 5 GB bezahlt man nur 7,99€ pro Monat
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 13.10.2020, 17:56
ghor ghor ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 579
Provider: 1&1
Standard AW: Die Jagd nach dem billigsten Smartphone-Tarif - Vorschläge?

oder Premiumsim mit Tel + SMS-Flat und 3 GB für 4,99
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Jagd ist eröffnet! Tobias Claren Newskommentare 69 24.11.2010 22:56
Jagd auf Graffiti-Sprayer per Hubschrauber Ehemalige Benutzer Small Talk 24 14.04.2005 22:01
Äußerst professionelle Jagd nach Raubkopierern *LOL* hirrsch2 Small Talk 7 03.01.2003 07:46
Bolbären - Die Jagd geht weiter... Ehemalige Benutzer Der Rest 33 15.03.2001 19:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:10 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.