#11  (Permalink
Alt 06.04.2011, 23:07
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 7.032
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: Erfahrungsbericht WiDSL der Fa. or-Network

Zitat:
Allgemeine Hinweise
In den Flattarifen behalten wir uns zum Schutz der anderen Nutzer vor, bei übermäßiger Anschlussnutzung die Bandbreite zu reduzieren.
hab allerdings noch nicht gefragt wo da die schmerzgrenze liegt
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 07.04.2011, 08:35
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.918
Provider: drahtlos
Bandbreite: :-)
Standard AW: Erfahrungsbericht WiDSL der Fa. or-Network

Zitat:
Zitat von Wisi Beitrag anzeigen
hab allerdings noch nicht gefragt wo da die schmerzgrenze liegt
das ist eben immer das springende Y mit der Bandbreitenreduzierung <<<klick>>>
__________________
_______________________________________________
I watch "Yamaha R1 freeride" on youtube - wem das zu hart ist kann auch "illegales Bobbycar Rennen" gucken .
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 07.04.2011, 08:55
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 7.032
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: Erfahrungsbericht WiDSL der Fa. or-Network

naja in den volumentarifen gibt es keinen mit weniger als 20 gb, insofern kommt man da schon ganz gut hin. nimmt man beispielsweise die 16000er leitung sind im volumentarif schon 80 gb kalkuliert und ich denke mit 100 gb im monat sollte man schon hinkommen...
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 15.04.2011, 15:10
Benutzerbild von Memono
Memono Memono ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 157
Standard AW: Erfahrungsbericht WiDSL der Fa. or-Network

Wirklich interessant wird es ja dann, wenn man beginnt auf FTTC und später sogar FTTB auszubauen. In Bergheim, wo seit Längerem schon neue Stromleitungen zu den einzelnen Häusern verlegt werden, wird eine Art Pilotprojekt gestartet. Allerdings weiß ich gerade nicht, ob es sich dabei um FTTB oder noch FTTC handelt. In jedem Fall sind VDSL Geschwindigkeiten angedacht.

EDIT:
Quelle angefügt:

" In einem Feldversuch soll der Ausbau auf Glasfaserkabel in Ortenberg-Bergheim mit den dort derzeit einhergehenden Tiefbaumaßnahmen zu Übertragungsraten von 50 Mbit/s bereits in den nächsten 12 Monaten führen." ( http://www.wfg-wetterau.de/nachricht...news_item=2177 )

Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 18.04.2011, 22:56
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Erfahrungsbericht WiDSL der Fa. or-Network

Wie sieht das aus mit Verbindung bei schlechtem Wetter? Da es sich ja um Richtfunk handelt, und die mir bei unserer Infoveranstalltung von Funkschatten durch Bäume geredet haben, kann ich mir irendwie nicht vorstellen das der ganze Kram bei Nebel, Regen oder gar Schnee funktioniert.
Wäre schön zu wissen ob sich das auf den Ping auswirkt weil ich es, wenn O.R.Network es bei uns installiert hat, zu über 90 % zum Gamen verwenden wollte.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 19.04.2011, 14:10
Benutzerbild von Memono
Memono Memono ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 157
Standard AW: Erfahrungsbericht WiDSL der Fa. or-Network

Da O.R. Network hier die gleichen Empfänger benutzt wie mein Anbieter kann ich dir sagen, dass, wenn dein Signal von Haus aus gut ist (Du also ne gute Sichtverbindung hast), du von Regen/Schnee nichts spüren wirst. Ich hab bis vor Kurzem auch noch CS:S online gespielt und hatte überhaupt keine Probleme damit... meistens sogar den besten Ping.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 19.04.2011, 20:30
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Erfahrungsbericht WiDSL der Fa. or-Network

Ja das hört sich ja top an. Sas mit der freien Sicht dürfte kein Problem sein. Standorte für unsere Access Points stehen schon so einigermaßen fest.... ca 250m komplett freies Feld mit nicht einem Baum . Heißt es jetz nur noch bis Oktober warten
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 19.04.2011, 21:52
Benutzerbild von Memono
Memono Memono ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 157
Standard AW: Erfahrungsbericht WiDSL der Fa. or-Network

Aus welchem Ort kommst du, wenn ich fragen darf?
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 20.04.2011, 20:25
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Erfahrungsbericht WiDSL der Fa. or-Network

Ich komme aus dem Ortsteil Heddersdorf bei Krichheim kannsta ja mal bei google maps suchen^^. Momentan eier ich hier mit 384k rum also das beschissenste was DSL zu bieten hat. Um das mal in Ping-Zahlen auszudrücken CS:S so ab 150 ms gehts los nach oben sind keine granzen gesetzt man könnte auch sagen es ist kein Spiel so wirklich spielbar. So siehts auch mit dem Downloaden aus...... 45 kb/s mehr geht da nicht. Deswegen warte ich schon sehnsüchtig auf Oktober
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 21.04.2011, 00:14
Benutzerbild von Memono
Memono Memono ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 157
Standard AW: Erfahrungsbericht WiDSL der Fa. or-Network

Ich hatte zuvor selbst DSL Light und weiß wie das ist. Allerdings war der Ping, außer man war nicht der einzige im Netzwerk, bei mir mit ~55ms immer recht akzeptabel. Aber natürlich ist das einfach nicht mehr zeitgemäß und ich bin froh, dass ich diese Pein hinter mir habe... Ich wünsche dir, dass OR-Network bei dir termingerecht einen gescheiten Anschluss realisiert.

MfG,
Memono
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WiDSL (Funk-DSL) in Haiger-Offdilln Doc59 Sonstige Zugangstechniken 7 25.01.2010 21:28
Erfahrungsbericht: Was klappt bei der Telekom überhaupt (noch) ?? Tina Redlight VDSL und Glasfaser 47 27.06.2008 13:32
US Bankkonto und Deutsches FA Buckyball Wirtschaft und Finanzen 3 06.12.2006 12:12
Wer wurde auch von der Fa. Mediapay geschädigt ksenja Sonstiges 0 18.08.2003 11:32
Fa. Asus Steinheimer Sonstiges 4 11.06.2002 23:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:22 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.