#1  (Permalink
Alt 30.08.2009, 14:40
steber steber ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 114
Standard Kühlschrank defekt - Thermostat überbücken

Hallo,

vielleicht kann mir bei der Sache jemand von euch weiterhelfen der sich mit Elektrik ein bißchen besser auskennt als ich.

Gestern hat sich mein Kühlschrank unfreiwillig aufgetaut. Ich habe so eine Kühlschrank / Gefrierschrank Kombi. Beides funktioniert nun leider nicht mehr.

Da ich, bevor ich einen Elektriker kommen lasse der ein heiden Geld kosten wird, überprüfen möchte ob das Thermostat defekt ist, habe ich das nun ausgebaut und möchte dieses überbrücken. Allerdings weiss ich nicht wie das funktioniert. An dem Thermostat haben 2 graue, 2 braune, ein schwarzes und ein gelb/grünes Kabel gehangen, die ich allesamt abgezogen habe. Außerdem hängt an dem Thermostat noch ein dickes weisses Kabel, dass sich aber nicht abziehen lässt und ich deshalb dran gelassen habe.

Ich möchte nun das Thermostat überbrücken, weiss aber nicht wie das funktioniert. Bislang habe ich mit einer Büroklammer die Klemmen von dem braunen und der schwarzen Plastikhülle miteinander verbunden. Da ich jeweils 2 Gänge habe, hab ich jeweils das linke braune mit dem linken/rechten schwarzen, und das rechte braune mit dem linken/rechten schwarzen verbunden. Beides hat nicht funktioniert. Kann mir jemand von euch Tips geben was ich falsch mache und wie ich das ganze überbrücken kann ? Oder hätte der Kühlschrank doch anspringen müssen so wie ich es gemacht habe und nicht das Thermostat sonder der ganze Kühlschrank ist kaputt ?

Über Tipps würde ich mich super freuen !

Danke !!!!

Grüße
steber
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 30.08.2009, 14:45
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Kühlschrank defekt - Thermostat überbücken

besser Finger davon lassen

um zu testen ob es der Thermostat ist kann man den auch an den beiden Stellschrauben verdrehen
dann klickt es irgendwann und der Kontakt wird geschlossen
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 30.08.2009, 14:56
steber steber ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 114
Standard AW: Kühlschrank defekt - Thermostat überbücken

du meinst das klicken wenn ich das thermostat auf 0 drehe ?

selbst dann springt er nicht an.....

habe hier eine beschreibung zum überbrücken gefunden
http://www.secondware.de/technik/tip...mo/thermo2.htm
ich verstehe nur nicht ob es nur das schwarze und das braune kabel sind, oder ob ich auch das blaue irgendwie mit überbrücken muss. aber das blaue ging nie zum thermostat....
würde es was bringen wenn ich hier bilder reinstellen würde ?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 30.08.2009, 15:14
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Kühlschrank defekt - Thermostat überbücken

da du einen Kombi hast wird die Phase auch an den zweiten Thermostaten weitergeleitet
gelb/grün ist der Schutzleiter
blau eigentlich der Nullleiter (hat am Thermostaten auch nix zu suchen)
kommt darauf an wie der Hersteller es sieht aber eigentlich ist schwarz die Phase und braun der geschaltete Kontakt zum Kompressor
nun warne ich aber nochmals solche Experimente zu unternehmen
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 30.08.2009, 15:31
steber steber ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 114
Standard AW: Kühlschrank defekt - Thermostat überbücken

hab eben mal schwarz und gelb/grün miteinander verbunden und der kühlschrank lief auch.

nur leider hat er nicht gekühlt. scheint wohl nicht am thermostat zu liegen, sch***** !

werde deinen rat befolgen und keine weiteren experimente mehr unternehmen. hoffe das mein vermieter für den kühlschrank aufkommt, schließlich war die küche vorab eingebaut und und ich zahle 30 euros im monat dafür.

mal sehen wie das weiter geht....
danke trotzdem
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 30.08.2009, 15:48
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Kühlschrank defekt - Thermostat überbücken

hä? schwarz und gelb/grün?
das hätte knallen müssen

oha
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 30.08.2009, 16:00
steber steber ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 114
Standard AW: Kühlschrank defekt - Thermostat überbücken

ähm.... ehrlich ?

wie gesagt, der kühlschrank lief, kühlte aber nicht.

hätte die sicherung rausfliegen müssen ? ist sie nicht....

hoffe ich hab jetzt nicht alles gefetzt
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 30.08.2009, 16:08
Sankhase Sankhase ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2004
Beiträge: 1.674
Provider: Congster LocalFlat
Bandbreite: 16000/1024
Standard AW: Kühlschrank defekt - Thermostat überbücken

Hoffentlich merkt der Vermieter deinen Einsatz nicht. Sonst nimmt er dich noch in die Haftung.
__________________
Kurt Biedenkopf
Die Ausbeutung der Enkel
"Plädoyer für die Rückkehr zur Vernunft"
Propyläen Verlag
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 30.08.2009, 16:11
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Kühlschrank defekt - Thermostat überbücken

also wenn 'steber' nicht schon 92 Beiträge hätte würde ich denken es ist ein Troll(beitrag)
so Blauäugig kann man doch nicht sein...
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 30.08.2009, 16:22
steber steber ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 114
Standard AW: Kühlschrank defekt - Thermostat überbücken

also, ich hab sonntag mittags bei dem wetter eigentlich bestimmt besseres zu tun als sinnlose beiträge in nem forum zu schreiben.

der beitrag war also durchaus ernst gemeint
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
d-box2 defekt dasTrud3 Fernsehen, Kino, Video und Musik 5 26.05.2008 15:59
Hardware Defekt ? Suppenschmied UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 3 03.11.2007 18:19
Sachen im Kühlschrank feucht - warum? LeChuck Small Talk 6 24.04.2007 12:51
Display gerissen -> Handy in den Kühlschrank? prefix Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 2 18.06.2004 14:55
Hilfe! Ich finde einfach keinen mobilen Kühlschrank!!! Ehemalige Benutzer Small Talk 13 04.06.2002 21:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:55 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.