#131  (Permalink
Alt 14.09.2020, 22:09
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.224
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Geförderter FTTH Ausbau Vodafone Dresden

Edit:
Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Edit, ONT-Zeitleiste:
2010-2012: Huawei HG?
2012-2015: Huawei HG8010 (Standalone)
2015-2020: Huawei HG8010u (als Einsatz für Klapp-TA)
2020-20xx: Sercomm
Der HG8010u erschien wohl erst 2017:

2010-2012: Huawei HG?
2012-2017: Huawei HG8010 (Standalone)
2017-2020: Huawei HG8010u (als Einsatz für Klapp-TA)
2020-20xx: Sercomm
Mit Zitat antworten
  #132  (Permalink
Alt 14.09.2020, 22:12
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 14.372
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Geförderter FTTH Ausbau Vodafone Dresden

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Edit, ONT-Zeitleiste:
2010-2012: Huawei HG?
2012-2015: Huawei HG8010 (Standalone)
2015-2020: Huawei HG8010u (als Einsatz für Klapp-TA)
2020-20xx: Sercomm
Die Modellbezeichnung des Sercomm scheint übrigens offiziell "Glasfaser-Modem" zu sein, denn die findet man in der Zertifizierungsliste beim BBF:
https://www.broadband-forum.org/wp-c...2020-08-21.pdf
Code:
Company   Product Name      Version (HW & SW)
Sercomm   Glasfaser-Modem   HW: Glasfaser.DTV1
                            SW: 090140.1.0.00
Mit Zitat antworten
  #133  (Permalink
Alt 15.09.2020, 08:41
Sendai Sendai ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 380
Provider: Telekom
Bandbreite: 1000/500 FTTH
Standard AW: Geförderter FTTH Ausbau Vodafone Dresden

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Man kann ja z.B. den Energieverbrauch einer 7530 mit einer 4040 vergleichen (die sind bzgl. Hardware eng verwandt aber der 4040 fehlt halt DSL und DECT). So groß waren die Unterschiede dann nicht (hatte mal an einem FTTH-Anschluss eine 4040 installiert, die dann später wegen DECT durch eine 7530 ersetzt wurde), noch nicht einmal ein Watt sparte die 4040 ein gegenüber einer 7530 ohne aktives DSL und DECT (ich glaube es war noch nicht einmal ein halbes Watt). Würde ich schon eher unter Messtoleranz einsortieren.
Interessanter Erfahrungsbericht, hätte ich so nicht erwartet.
Das halbe Watt würde ich dabei auch als Messtoleranz einsortieren.

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Nicht verwechseln, ich meinte schon den ganz alten Huawei ONT, den es nur im FTTH-Piloten von 2009/2010 gab und 2012 bereits ausrangiert wurde. Von dem habe ich leider keine Messwerte. Den HG8010 (ohne "u", also der "Standalone"-Variante) habe ich ja noch, das war der Vorgänger des ONT im "Klapp-TA" (HG8010u) und da gibt es bzgl. Energieverbrauch keine Unterschiede.
Ja, ich meinte mit "dem alten ONT" den HG8010, hatte zu dem nur anfangs keine Modellbezeichnung mehr im Kopf. Das es im Piloten einen anderen ONT gab, welche restlos ausgetauscht wurden, habe ich erst durch diesen Thread hier dazu gelernt.
Mit Zitat antworten
  #134  (Permalink
Alt 15.09.2020, 09:54
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 5.050
Standard AW: Geförderter FTTH Ausbau Vodafone Dresden

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Die Modellbezeichnung des Sercomm scheint übrigens offiziell "Glasfaser-Modem" zu sein, denn die findet man in der Zertifizierungsliste beim BBF:
https://www.broadband-forum.org/wp-c...2020-08-21.pdf
Code:
Company   Product Name      Version (HW & SW)
Sercomm   Glasfaser-Modem   HW: Glasfaser.DTV1
                            SW: 090140.1.0.00
Mmmh, http://www.sercomm.com/contpage.aspx...=66&Prodid=996 Sercomm hat auch einen ONT mit 2.5 Gbps Ethernet-Port im Programm, wuerde mich nicht wundern wen auf derselben Basis auch modifizierte Versionen fuer Grossskunden wie die Telekom gebaut werden (also, z.B. mit anderem Gehaeuse und ohne POTS Telephon-Port)...

Gruss
P.

P.S.: Laut Manual gibt es beim Sercomm Glasfaser-Modem einen Status seite:
"Schließen Sie Ihren Computer mit einem Netzwerkkabel an die Link-Buchse (blau) Ihres Modems an. Legen Sie die folgenden Einstellungen für Ihren Computer fest:IP-Adresse: 192.168.100.2, Subnetzmaske: 255.255.255.0, Gateway: 192.168.100.1Weitere Informationen erhalten Sie im Handbuch Ihres Computers.Geben Sie http://192.168.100.1 in die Adresszeile Ihres Browsers ein.Die Benutzeroberfläche Ihres Modems wird im Browser angezeigt.Legen Sie die vorherigen Einstellungen fest, um wieder Zugriff auf das Internet zu erhalten."

Wenn einer hier das Ding in Betrieb hat, waere es mal interessant zu sehhen was da so angezeigt wird?
Mit Zitat antworten
  #135  (Permalink
Alt 15.09.2020, 14:26
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 4.349
Standard AW: Geförderter FTTH Ausbau Vodafone Dresden

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Edit:


Der HG8010u erschien wohl erst 2017:

2010-2012: Huawei HG?
2012-2017: Huawei HG8010 (Standalone)
2017-2020: Huawei HG8010u (als Einsatz für Klapp-TA)
2020-20xx: Sercomm
Nein, Mitte 2015 für den HG8010u ist korrekt.
Wurde zeitgleich mit der Klapp-TA eingeführt.
Mit Zitat antworten
  #136  (Permalink
Alt 15.09.2020, 15:49
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.224
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Geförderter FTTH Ausbau Vodafone Dresden

Danke. Hatte hier dann auch noch einen Anschluss gefunden, der 2016 den Klapp-TA erhielt. Wenn du das jetzt nicht korrigiert hättest, hätte ich das evtl. noch einmal auf 2016 geändert...
Mit Zitat antworten
  #137  (Permalink
Alt 16.09.2020, 21:23
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.324
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Geförderter FTTH Ausbau Vodafone Dresden

Die Telekom hat bereits 2013 einen Designpreis für die Klapp-TA bekommen.

https://web.archive.org/web/20160331...577-2013-3.jpg
Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Wenn einer hier das Ding in Betrieb hat, waere es mal interessant zu sehhen was da so angezeigt wird?
Ein ONT mit TAE-Stecker.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring und geförderter Ausbau Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 15 15.08.2017 00:09
FTTH-Ausbau auf dem Land: unser-ortsnetz.de runtorow VDSL und Glasfaser 334 12.03.2014 18:54
Globaler FTTH Ausbau: SK knackt 50%, Litauen und Portugal auf der Überholspur Vandroiy VDSL und Glasfaser 72 28.02.2011 16:38
DSL Ausbau in Dresden-Schullwitz jhenne ADSL und ADSL2+ 107 03.10.2009 20:14
VDSL Ausbau in Dresden jhenne VDSL und Glasfaser 245 03.12.2008 09:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:04 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.