#1  (Permalink
Alt 12.03.2020, 17:33
RawrDragon RawrDragon ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2013
Ort: Dragoncave
Beiträge: 292
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 113/44 (102/41)
Standard Static IPv4 Pool Standorte

Ich habe die letzten Tage irgendwann, ich meine hier im Forum, mal ueberflogen, dass die IPv4 Adressen aus dem statischen Netz der Telekom nicht unbedingt geografisch guenstig verteilt werden. Habe besagten Post aber seitdem nicht mehr gefunden.


Genannte Staedte waren unter anderem Frankfurt, Nuernberg, Hamburg, Berlin, Dortmund.


Da ich an meinem Anschluss bereits zum naechsten Hop einen Ping von 14-16ms habe, gehe ich davon aus, dass das fuer mich auch interessant sein koennte, hier die statische IP zu wechseln.
Leider haben meine Telekom-Hops keine Hostnamen, sonst waer das ja auch zu einfach.
Der am guenstigsten gelegene Pool fuer mich waere FFM, ist ca. 60km Luftlinie entfernt. Da wird das mit 16ms aber lange nicht hinkommen.


Mit ist seit Jahren eine IP aus dem 87.139.x.y er Pool zugeteilt, erster Hop ist 62.156.244.x - muesste ja eigentlich erstmal das BNG sein, oder laeuft das bei statischen Adressen anders?


Gibt es da ne Liste zu, welche Region welchen IP-Pool hat?


Hatte auch mal nach der IP vom ersten Hop gegooglet, interessanterweise findet man dazu seit Mitte 2018 bis Heute massenhaft Probleme mit Routing - via Telia. Dem kann ich beipflichten. Keine Ahnung ob das in anderen Bereichen auch so durchgaengig und extrem ist, ist hier aber auch weiterhin aktuell.
__________________
Leitung alt: 12200/2360, 1790m (32m 0.6mm, 49m 0.5mm, 1709m 0.4mm) 20.78dB @ 300 KHz
Leitung neu: 121000/44000, 344m (0.4mm) 4.13dB @ 300 KHz, 14.41dB @ 4 MHz
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 12.03.2020, 19:39
Mixus Mixus ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.07.2018
Beiträge: 27
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 200M / 100M FTTH
Standard AW: Static IPv4 Pool Standorte

Dass es so eine Liste in freier Wildbahn (aka nicht Telekom-intern) expizit gibt, bezweifel ich.
Bei meinen Tests vor ein paar Jahren waren die Netze 87.140.49-52.0 in Frankfurt terminiert, 87.140.112-117.0 in München und 87.128.37.0 in Hamburg.

Dies scheint zumindest nach kurzem Traceroute Check auch weiterhin der Fall zu sein.

Ende letzten Jahres konnte ich noch ein mal für einen kurzen Zeitraum testen, bekam dabei allerdings nur Netze aus Hamburg:
93.241.72-76.0

Die Pools ändern sich, sobald sie verbraucht sind. Ein System dahinter, wann sich eine Region ändert, habe ich bei meinen Beobachtungen nicht feststellen können. Jedoch immer erst wenn der aktuelle Pool vollständig aufgebraucht ist.

Eine (nicht vollständige) Liste der Regionen, in denen eine feste IP terminieren kann:
- Dortmund (do-)
- Düsseldorf (d-)
- Frankfurt (f-)
- Hamburg (hh-)
- Leipzig (l-)
- Köln (k-)
- München (m-)
- Neuss (?) (ne-)
- Nürnberg (n-)
- Stuttgart (s-)

Statische Pools gibt es Momentan die folgenden:
Code:
217.91.0.0 - 217.91.127.255         217.91.0.0/17

87.139.0.0 - 87.139.127.255            87.139.0.0/17
217.86.128.0 - 217.86.255.255        217.86.128.0/17

217.7.192.0 - 217.7.255.255            217.7.192.0/18

80.152.128.0 - 80.153.255.255        80.152.128.0/17

217.91.128.0 - 217.92.255.255        217.91.128.0/17

87.139.128.0 - 87.139.255.255        87.139.128.0/17

87.138.64.0 - 87.138.127.255        87.138.64.0/18

87.138.128.0 - 87.138.191.255        87.138.128.0/18

87.138.192.0 - 87.138.255.255        87.138.192.0/18
80.147.0.0 - 80.147.255.255            80.147.0.0/16

87.128.0.0 - 87.128.127.255            87.128.0.0/17

87.191.128.0 - 87.191.255.255        87.191.128.0/18

87.140.0.0 - 87.140.127.255            87.140.0.0/17

80.151.0.0 - 80.151.255.255            80.151.0.0/16

93.241.192.0 - 93.241.255.255        93.241.192.0/18

93.240.0.0 - 93.240.127.255            93.240.0.0/17
93.241.64.0 - 93.241.127.255        93.241.64.0/18

217.243.64.0 - 217.243.79.255        217.243.64.0/20
Vielleicht bekommen wir ja noch eine größere Liste zusammengetragen, welcher Pool in welcher Region beheimatet ist

62.156.244.x ist nicht dein lokaler BNG, sondern das Gateway auf dem deine feste IP Telekomseitig terminiert.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 13.03.2020, 08:21
RawrDragon RawrDragon ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2013
Ort: Dragoncave
Beiträge: 292
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 113/44 (102/41)
Standard AW: Static IPv4 Pool Standorte

Liest sich ja erstmal nicht schlecht. Vielen Dank!


Hoffe, dass noch jemand zumindest einige Pools den Standorten zuweisen kann. Will nicht nach jedem IP-Wechsel Traceroutes machen muessen.
__________________
Leitung alt: 12200/2360, 1790m (32m 0.6mm, 49m 0.5mm, 1709m 0.4mm) 20.78dB @ 300 KHz
Leitung neu: 121000/44000, 344m (0.4mm) 4.13dB @ 300 KHz, 14.41dB @ 4 MHz
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 13.03.2020, 09:31
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 13.379
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Static IPv4 Pool Standorte

Zitat:
Zitat von Mixus Beitrag anzeigen
Vielleicht bekommen wir ja noch eine größere Liste zusammengetragen, welcher Pool in welcher Region beheimatet ist
Wobei ich bezweifle, dass immer 1 Adressbereich = 1 Pool = 1 Region bedeutet.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 13.03.2020, 11:41
Mixus Mixus ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.07.2018
Beiträge: 27
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 200M / 100M FTTH
Standard AW: Static IPv4 Pool Standorte

Zitat:
Zitat von RawrDragon Beitrag anzeigen
Hoffe, dass noch jemand zumindest einige Pools den Standorten zuweisen kann. Will nicht nach jedem IP-Wechsel Traceroutes machen muessen.
Nach jedem Wechsel wirst du das wohl eher nicht machen müssen, erst sobald sich das /24 in dem du landest wechselt, lohnt sich ein Check via Traceroute. Vor der BNG Migration haben sich auch zumindest die Gateway Adressen bei Regionswechsel geändert.
Ob dem immer noch so ist, kann ich leider nicht sagen.

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Wobei ich bezweifle, dass immer 1 Adressbereich = 1 Pool = 1 Region bedeutet.
Das natürlich nicht, da habe ich mich etwas zu allgemein ausgedrückt.
Die Pools sind natürlich nicht alle nur einer Region zugeordnet und sind noch mal in jeweils einzelne Adressbereiche aufgeteilt, wobei ich bisher auch keine kleinere Aufteilung als ein /24 gesehen habe.

Wahrscheinlicher ist eher, dass es immer mehrere (möglicherweise auch immer zusammenhängende?) /24 aus einem der o.g. Pools einer Region zugeordnet sind.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 16.03.2020, 18:50
RawrDragon RawrDragon ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2013
Ort: Dragoncave
Beiträge: 292
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 113/44 (102/41)
Standard AW: Static IPv4 Pool Standorte

Zwecks dem Aufspüren von Serverproblemen habe ich nun gesehen, dass man auf dem Rueckweg zu mir in der Tat die Hostnamen der Hops sieht. Anhand dieser weiss ich nun, dass meine IP im Nuernberger Pool liegt.
Werde bei Zeiten mal ein bisschen damit rumspielen, bis ich in FFM lande.


Danke soweit fuer die Infos hier.
__________________
Leitung alt: 12200/2360, 1790m (32m 0.6mm, 49m 0.5mm, 1709m 0.4mm) 20.78dB @ 300 KHz
Leitung neu: 121000/44000, 344m (0.4mm) 4.13dB @ 300 KHz, 14.41dB @ 4 MHz
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 17.03.2020, 19:14
RawrDragon RawrDragon ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2013
Ort: Dragoncave
Beiträge: 292
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 113/44 (102/41)
Standard AW: Static IPv4 Pool Standorte


Beim ersten Versuch direkt gepasst, bin ja fast begeistert.
Ping hat sich jetzt halbiert. Damit mir aber nichts fehlt, kann ich den PTR-Record nicht setzen: "Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal."
__________________
Leitung alt: 12200/2360, 1790m (32m 0.6mm, 49m 0.5mm, 1709m 0.4mm) 20.78dB @ 300 KHz
Leitung neu: 121000/44000, 344m (0.4mm) 4.13dB @ 300 KHz, 14.41dB @ 4 MHz
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 18.03.2020, 10:32
Benutzerbild von Wisi
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 6.953
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: Static IPv4 Pool Standorte

Probier den PTR morgen zu setzen. Kenne das Problem...
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 18.03.2020, 18:17
RawrDragon RawrDragon ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2013
Ort: Dragoncave
Beiträge: 292
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 113/44 (102/41)
Standard AW: Static IPv4 Pool Standorte

Ja, hatte heute Vormittag funktioniert.
__________________
Leitung alt: 12200/2360, 1790m (32m 0.6mm, 49m 0.5mm, 1709m 0.4mm) 20.78dB @ 300 KHz
Leitung neu: 121000/44000, 344m (0.4mm) 4.13dB @ 300 KHz, 14.41dB @ 4 MHz
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibt es eine Chance, den IP-Pool bei 1&1 wechseln? Novgorod 1&1 Internet AG (United Internet AG) 15 18.12.2007 19:09
PIA: no db pool for userdb_webuser found! Katherine9237 Arcor [Archiv] 4 08.11.2005 19:07
Adress-Pool von T-DSL Business symmetrisch deuce Sonstige Anbieter 5 22.08.2005 16:25
T-Online und der Neue IP-Pool ? Nightfalcon Sonstige Anbieter 5 23.06.2004 09:13
Frage an die Pool-Besitzer Espega Small Talk 15 10.08.2003 13:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.