#15801  (Permalink
Alt 01.08.2020, 12:10
epitux epitux ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2006
Beiträge: 67
Provider: Telekom
Bandbreite: 16Mbit
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

@phonefux

Ich hatte bis letztes Jahr (vor DOCSIS 3.1) schon einmal das Vergnügen mit Unitymedia. Ich war dann froh wieder bei der Telekom zu sein mit einer stabilen 16MBit Leitung. Selbst das Telekom LTE Netz war egal zu welcher Tageszeit schneller als die 200MBit Leitung von Unitymedia Business. Abends waren höchstens 30MBit mit UM möglich. Wie es jetzt aussieht müsste ich mal bei Nachbarn erfragen. Ich würde gerne bei der Telekom bleiben, weil es einfach funktioniert. Ich merke auch keinen Unterschied ob ich jetzt 100Mbit habe oder 1000Mbit. Hauptsache stabil und ohne Einbrüche. Nur 16Mbit sind schon anstrengend.
Mit Zitat antworten
  #15802  (Permalink
Alt 01.08.2020, 20:49
lucky369 lucky369 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Nähe Freiburg i.Br.
Beiträge: 194
Provider: Telekom
Bandbreite: 109 000/42 000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Also ich raff´s jetzt nicht.

Könnte LTE Speedoption L nur als als Tarifwechsel an meinem Anschluss MagentaZuhause L (2) mit TV Plus / VDSL 100/40 garnicht bestellen, da meine Mindestvertraglaufzeit erst in 3 Monaten zu Ende ist.

Was mich wundert, ist die Tatsache, dass die LTE Speedoption wohl keine Option ist, sondern ein neuer Tarif! Wie soll das mit monatlicher Kündigung dann gehen? Jedesmal Tarifwechsel?

Ich interpretierte die Werbung der Telekom so, dass die LTE-Speedoption optional und separat zum bestehenden Tarif (kein Hybrid) dazugebucht werden kann. Fehler, falsch gedacht und ein Grund davon Abstand zu nehmen. Bin jetzt echt verärgert über die Chuzpe mir auf diesem Weg die Vertragsverlängerung unterzujubeln.
__________________
FTTC, Mini-MSAN. Speedport Smart 3, Telekom VDSL 100k, IPTV, Magenta TVPlus, Gigabit-LAN mit Switches, Repeater, NAS, Dect- und Analog-Tel., IP-Cams. SatTV
Mit Zitat antworten
  #15803  (Permalink
Alt 01.08.2020, 20:59
Maestro83 Maestro83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2001
Beiträge: 1.472
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 250
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von lucky369 Beitrag anzeigen
Könnte LTE Speedoption L nur als als Tarifwechsel an meinem Anschluss MagentaZuhause L (2) mit TV Plus / VDSL 100/40 garnicht bestellen, da meine Mindestvertraglaufzeit erst in 3 Monaten zu Ende ist. [...] Ich interpretierte die Werbung der Telekom so, dass die LTE-Speedoption optional und separat zum bestehenden Tarif (kein Hybrid) dazugebucht werden kann.
Die neue Hybrid-Option kann ohne Tarifwechsel aktuell nur über die Hotline bzw. T-Shops gebucht werden und ist dann auch nach 3 Monaten mtl. kündbar.

LTE Speedoption L klingt außerdem nach der alten Hybrid-Option.


MfG

Maestro
__________________
History: 21.03.11 DSL 16 über Alice # 30.06.14 Wechsel zur DTAG # 24.10.16 VDSL 100 # 31.07.20 VDSL 175 # 07.08.20 VDSL 250
Router: FRITZ!Box 7590 FOS 7.20 # Downstream 277.493 kbit/s SNR 7 dB # Upstream 46.718 kbit/s SNR 8 dB # Länge ~215 Meter
Mit Zitat antworten
  #15804  (Permalink
Alt 01.08.2020, 21:20
cabut cabut ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 135
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Meine Mindestvertragslaufzeit endet Anfang nächsten Jahrs, gekündigt hatte ich natürlich schon. So kostet für mich Dsl100 durch den Tarifwechsel 1 Jahr lang nur 50% (+LTE Option)
Mit Zitat antworten
  #15805  (Permalink
Alt 01.08.2020, 21:27
Maestro83 Maestro83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2001
Beiträge: 1.472
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 250
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Vielleicht verstehe ich dich falsch, aber durch den Tarifwechsel hast du jetzt wieder 2 Jahre Laufzeit ...

MfG

Maestro
__________________
History: 21.03.11 DSL 16 über Alice # 30.06.14 Wechsel zur DTAG # 24.10.16 VDSL 100 # 31.07.20 VDSL 175 # 07.08.20 VDSL 250
Router: FRITZ!Box 7590 FOS 7.20 # Downstream 277.493 kbit/s SNR 7 dB # Upstream 46.718 kbit/s SNR 8 dB # Länge ~215 Meter
Mit Zitat antworten
  #15806  (Permalink
Alt 01.08.2020, 21:56
cabut cabut ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 135
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

So ist das. Einen Internetzugang hätte ich eh gebraucht
Mit Zitat antworten
  #15807  (Permalink
Alt 02.08.2020, 00:36
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.499
Provider: #LoveMagenta
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von lucky369 Beitrag anzeigen
Ich interpretierte die Werbung der Telekom so, dass die LTE-Speedoption optional und separat zum bestehenden Tarif (kein Hybrid) dazugebucht werden kann. Fehler, falsch gedacht und ein Grund davon Abstand zu nehmen.
Richtig, Du hast es nicht verstanden .
Du kannst Hybrid, wenn es verfügbar ist, zu jedem aktuellen nicht Hybrid Tarif zubuchen.
Einen Tarifwechsel musst Du nur machen, wenn Dein aktueller Tarif schon Hybrid ist oder Du es über die Unzulänglichkeiten des Internetkanals der Telekom versuchst.
Da hilft nur: zum Hörer greifen oder einen Shop aufsuchen.
Mit Zitat antworten
  #15808  (Permalink
Alt 02.08.2020, 00:51
seilenbe seilenbe ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2002
Ort: Eilenburg
Alter: 40
Beiträge: 103
Provider: Telekom
Bandbreite: 205/42
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Hi,
Mein Setup ist etwas komplex. Was verstehst du unter TV? Netflix, Amazon und Sky laufen darüber. MagentaTV läuft über separates VLan bei mir und geht direkt über die FritzBox. Der raspi ist am wan 2 des Unifi USG. Ich nutze Policy based Routing um über den raspi nach außen zu gehen.
Gruß
Sven

Zitat:
Zitat von lucky369 Beitrag anzeigen
Kann denn Dein Setting mit Raspi als OpenMPTCRouter auch Provider-Leistungen wie TV o.Ä. managen? Falls das geht, ist ein 2. Anschluss für Internet für mich interessant. Dann nochmal VDSL 100, mehr geht nicht.

Mehr bietet mir die Telekom LTE-Option auch nicht an. Doch dabei fürchte ich DLM-Stress auf der VDSL-Leitung (zumindest hörte ich davon).

Habe mich nochmals mit der Hybridoption der Telekom beschäftigt und sehe beim Speedport Pro das schlechtere VDSL-Modem und keine externen Antennen gegenüber dem alten Speedport Hybrid (der aber nur max. 150 Mbps liefert). Also bliebe derzeit nur der Pro, den ich aber nicht will.

Deshalb ist Dein Weg für mich interessant, da ich auch nicht erkennen kann, ob hier jemals Glasfaser bis ins Haus gelegt wird.
__________________
Anbindung: Magenta XL mit MagentaTV Plus Netflix - SVDSL 250
Hardware: Fritz!Box Fon 7590 Wlan - Unifi Security Gateway - Unifi Switches / Unifi APs
VoIP-Provider: Telekom /Sipgate /Easybell / 1&1
TAL: 440m - ca. 325m 0.5 Querkabel und 115 m - 0.4 bzw 0.35 - @ Nokia -Broadcom: 192.100
Mit Zitat antworten
  #15809  (Permalink
Alt 02.08.2020, 07:20
lucky369 lucky369 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Nähe Freiburg i.Br.
Beiträge: 194
Provider: Telekom
Bandbreite: 109 000/42 000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
...oder Du es über die Unzulänglichkeiten des Internetkanals der Telekom versuchst. Da hilft nur: zum Hörer greifen oder einen Shop aufsuchen.
Ja, das war´s. Ich habe es wie immer über´s Internet auf dem Kundencenter (eingeloggt) versucht. Dachte, das wäre schon hinterlegt und buchbar. Wer sieht schon den Unterschied zwischen: LTE Speedoption (falsch) und Hybrid LTE Option (richtig).
__________________
FTTC, Mini-MSAN. Speedport Smart 3, Telekom VDSL 100k, IPTV, Magenta TVPlus, Gigabit-LAN mit Switches, Repeater, NAS, Dect- und Analog-Tel., IP-Cams. SatTV
Mit Zitat antworten
  #15810  (Permalink
Alt 02.08.2020, 09:19
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Alter: 64
Beiträge: 1.737
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 14.702 / 2.686
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Also die Telekom-Aussage, dass "der Mast voll ist" und ich deshalb nicht auf Hybrid LTE wechseln könnte, halte ich höflich gesagt für gewagt.
An meiner Hausnummer 85 könnte ich es nicht buchen, bei Hausnummer 77 und anderen Hausnummern wird es angeboten. Auch die Aussage, dass wegen des geplanten MSAN-Ausbaus Hybrid nicht mehr verfügbar ist, erscheint mir als wenig glaubwürdig, da die anderen Gebäude alle am gleichen KVz hängen und auch vom Ausbau in 2021 profitieren werden.
Aber vielleicht gönnt man mir das (kostenfreie) Hybrid LTE nicht, weil ich für die alkte Hybrid-M Option jeden Monat brav den Aufpreis zahle.
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2855 01.02.2020 14:18
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:15 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.