#1  (Permalink
Alt 10.12.2006, 14:17
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Juristen: Aufbau des Plädoyers eines Staatsanwalts

Hohes Gericht, ähm, liebe Juristen unter euch (),

im Rahmen eines kleinen Projektes bin ich momentan dabei, das (Schluss-)Plädoyer des Staatsanwalts in einem (inszenierten) Gerichtsprozess zu Schlinks Vorleser (Infos: http://www.christoph-schmidt.de/vorl...hp?action=home) zu verfassen.

Inhaltliche Fragen lassen sich weitestgehend mit dem Buch selbst und Meinungen diverser Kritiker beantworten, nicht aber die nach den "Formalitäten"; namentlich ist es der formale Aufbau des Plädoyers, der mir Sorgen bereitet
Die Recherche auf diversen Jura-Seiten führt zu widersprüchlichen Ergebnissen, ein Musterbeispiel ("Max Mustermann ist schuldig der Beihilfe zum Mord" o.ä. ) kann ich ebenfalls nicht finden.

Daher folgende Fragen an die Juristen unter euch:

- Welche Regeln gibt es für Struktur und Aufbau (auch optisch!) eines solchen Plädoyers?

- Was muss inhaltlich darin vorkommen (Argumente aus der Verhandlung), was nicht?

- Welche gängigen Formulierungen müssen zwingend vorkommen, was gilt es zu vermeiden?

Besonders praktisch wäre es, wenn hier jemand ein Musterbeispiel eines x-beliebigen Falles zur Hand hätte und dieses posten könnte...!

Mit bestem Dank,

Lon
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 13.12.2006, 19:45
Benutzerbild von KamiKatze
KamiKatze KamiKatze ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 127.0.0.1
Alter: 30
Beiträge: 18.080
Provider: Netcom (BB Nordhessen)
Bandbreite: 16 / 2,5 MBit/s
Standard AW: Juristen: Aufbau des Plädoyers eines Staatsanwalts

Wo bleibt denn unser JMQ ääh Andre St.? Ist der nicht Rechtsanwalt? Der reißt doch sonst zu allem die Fre**e auf.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 14.12.2006, 11:17
Toby Toby ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Stark im Recht!
Beiträge: 8.889
Standard AW: Juristen: Aufbau des Plädoyers eines Staatsanwalts

Im Zivilprozess hält man eben eher weniger Plädoyers.
__________________
Gude,
Toby

LIVE IS LIFE
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 14.12.2006, 11:22
Benutzerbild von Raebchen
Raebchen Raebchen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 9.978
Standard AW: Juristen: Aufbau des Plädoyers eines Staatsanwalts

klick
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 14.12.2006, 11:26
Benutzerbild von schizo
schizo schizo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2004
Alter: 38
Beiträge: 5.232
Standard AW: Juristen: Aufbau des Plädoyers eines Staatsanwalts

@Raebchen:

Zitat:
Zitat von LonDevotation
Die Recherche auf diversen Jura-Seiten führt zu widersprüchlichen Ergebnissen, ...
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 14.12.2006, 11:38
Benutzerbild von Raebchen
Raebchen Raebchen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 9.978
Standard AW: Juristen: Aufbau des Plädoyers eines Staatsanwalts

@schizo

Lass ihn doch erst mal selbst schauen.
Vielleicht nützen ihm die ersten 2 Links.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 14.12.2006, 11:40
Benutzerbild von schizo
schizo schizo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2004
Alter: 38
Beiträge: 5.232
Standard AW: Juristen: Aufbau des Plädoyers eines Staatsanwalts

Zitat:
Zitat von Raebchen
@schizo

Lass ihn doch erst mal selbst schauen.
Vielleicht nützen ihm die ersten 2 Links.
Ich bin ja schon ruhig.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 14.12.2006, 21:06
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Juristen: Aufbau des Plädoyers eines Staatsanwalts

Guten Abend!

Zunächst mal ein Dankeschön an diejenigen, die hier überhaupt noch geantwortet haben!
Insgeheim hatte ich tatsächlich mit einer Antwort von Andre St. gerechnet. Offensichtlich aber hat letzterer kein Interesse daran, sich ausnahmsweise zu einer echten, seinen Beruf zumindest indirekt betreffenden Frage zu äußern; womöglich aufgrund dessen, dass sich gewisse Worte wie Zecke, Trittin, 'T-Com' und Gutmenschen nur schwer einbringen lassen...

Raebchen: Fürwahr, diese Art von Google-Recherche hatte ich auch betrieben (dennoch natürlich: "danke" ). Was dabei herauskommt ist allerdings eher unbefriedigend; manche Entwürfe kommen mir vor wie eine Word-Dokumentenvorlage eines Praktikanten, der Abwechslung zum Kaffeekochen suchte.

schizo: Danke für den dezenten Hinweis mittels dieses Zitats; bringt man solche selbst ein, steht häufig die These im Raum, man sei rechthaberisch
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 14.12.2006, 21:13
Benutzerbild von Raebchen
Raebchen Raebchen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 9.978
Standard AW: Juristen: Aufbau des Plädoyers eines Staatsanwalts

Zitat:
Zitat von LonDevotation
Raebchen: Fürwahr, diese Art von Google-Recherche hatte ich auch betrieben (dennoch natürlich: "danke" ). Was dabei herauskommt ist allerdings eher unbefriedigend; manche Entwürfe kommen mir vor wie eine Word-Dokumentenvorlage eines Praktikanten, der Abwechslung zum Kaffeekochen suchte.
Dann verstehe ich die Fallfrage auch nicht.

Zitat:
Zitat von LonDevotation
schizo: Danke für den dezenten Hinweis mittels dieses Zitats; bringt man solche selbst ein, steht häufig die These im Raum, man sei rechthaberisch
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Mitwirkende zum Aufbau eines großen Spielenetzwerkes Ehemalige Benutzer Sonstiges 3 08.02.2007 15:37
Aufbau eines neuen KVz Lapidu VDSL und Glasfaser 29 08.08.2006 04:17
United Internet schlägt gemeinsamen Aufbau des VDSL-Netzes vor fruli VDSL und Glasfaser 20 19.01.2006 14:11
Brauche Hilfe beim Aufbau eines Netzwerkes snoggi Sonstiges 11 07.07.2004 17:55
Aufbau eines Webservers Power Sauger Sonstiges 7 21.02.2001 11:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:45 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.