#501  (Permalink
Alt 02.12.2014, 09:39
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.692
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von KiRK Beitrag anzeigen
Kann es sein, dass die Hybrid-Datenbank bei mir sehr schlechtes LTE1800 sieht und deswegen eine Bestellung ablehnt, obwohl bei mir LTE800 gut zu empfangen ist?
Es wird Lte800 und 1800 getrennt geprüft.
Mit Zitat antworten
  #502  (Permalink
Alt 02.12.2014, 09:42
DSLRAM'ler DSLRAM'ler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 576
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

aaaaaaaaaa das hört sich doch gut an, war halt etwas verwirrt was man jetzt alles für Infos bekommt.

Es wurde ja auch gesagt das noch die Frage noch offen ist ob man überhaupt einen Durchgehenden Upoad Vorteil hat bei Hybrid, und der nicht beschränkt ist.

So wie ich das Verstehe kann ich mit ner "DSL RAM 2000" die nicht vollsync ist, 24h /7 Tage wenn die Auslastung von LTE es zulässt mit vollen 2 mbit Runterladen.Da es ja keine Volumenbegrenzung gibt.

wären 1800 kbit/s mehr zum Downladen
__________________
VDSL 50 ~468 Meter Leitungslänge < kann auch mehr sein?
Mit Zitat antworten
  #503  (Permalink
Alt 02.12.2014, 09:45
DSL-Interessent DSL-Interessent ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2009
Beiträge: 1.126
Provider: Telekom
Bandbreite: Normal VDSL 170/39 s
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Die TCom sagt, es handelt sich weiterhin um einen Festnetzanschluss - ohne Volumenbeschränkung!

DSLI
__________________
Seit heute 11.01.2016, VDSL 100/40 - konkret:
DSL verbunden, 109,3 Mbit/s42,0 Mbit/s. Mehr braucht
kein Mensch.....-
Stand heute, 12-02-2018: verbunden↓ 107,9 Mbit/s↑ 34,2 Mbit/s.
Mit Zitat antworten
  #504  (Permalink
Alt 02.12.2014, 09:49
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.212
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von DSLRAM'ler Beitrag anzeigen
So wie ich das Verstehe kann ich mit ner "DSL RAM 2000" die nicht vollsync ist, 24h /7 Tage wenn die Auslastung von LTE es zulässt mit vollen 2 mbit Runterladen.Da es ja keine Volumenbegrenzung gibt.

wären 1800 kbit/s mehr zum Downladen
Du hast es immer noch nicht verstanden. Du könntest mit dem S-Tarif bis zu 16 Mbit/s zusätzlichen Downstream (gegenüber deinem Festnetzanschluss) über LTE nutzen.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #505  (Permalink
Alt 02.12.2014, 10:02
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.219
Provider: o2 VVDSL & ADSL
Bandbreite: 5 - 100 Mbit
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Ich möchte bspw. auch gerne die 40mbit Upstream haben zusätzlich, da ich sehr oft von meinerm Receiver Fernsehen Streame und das mir gerade zurecht kommen würde.
wo streamst Du denn das Fernsehen hin?

im eigenen Netzwerk brauchst Du überhaupt kein dsl oder internet upload

Zitat:
Da ich etwa 1,6km vom Sender entfernt bin, ist LTE1800 bei mir nur noch outdoor zu empfangen; LTE800 aber problemlos indoor. Zumindest laut Karte!
ideal wäre es wenn man die Option-M und Option-L zusammen mit dem Hybrid-S bündeln könnte ;-)

Zitat:
Wie soll man da einen "Haufen" Leute zusammen bekommen, um Druck bei der Kommune zu machen....nicht mal eine von einem Unternehmer organisierte Umfrage hat da was gebracht. Mir ist es auch so langsam wurscht - oder doch nicht...
siehe meine Signatur. Der Verein geteilt. www.geteilt.de

Die tun auch was. muss leider eingestehen dass ich nicht beigetreten bin

nützt ja auch nichts wenn die Leute sich anstrengen und die Telekom setzt es gänzlich falsch um

100 Vectoring +100Mbit LTE für 45 Euro full flat
und 384er ohne Voip schauen gänzlich in die Röhre selbst wenn LTE vorhanden?

halllllooo liebe Telekom. So haben wir das nie besprochen.

Ist ja nett für denjenigen der es bekommen kann aber für andere ein Tritt in den Hintern.

Bei Gelegenheit schreibe ich eine private Mail an Herrn Pr.
vielleicht hilft das ja.

Mich würde interessieren wieviel Gehalt solche Leute bekommen die sich solche Tarif-Konstrukte ausdenken und was die studiert haben.
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
Goodbye Telekom. Baut mal aus und/oder macht gescheite Tarife.
Mit Zitat antworten
  #506  (Permalink
Alt 02.12.2014, 11:12
trixer84 trixer84 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.10.2010
Ort: Allgäu
Alter: 34
Beiträge: 58
Provider: Telekom
Bandbreite: Hybrid S + M
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Was mich bei dem Ganzen interessiert, wir haben erst vor nem Jahr auf ne FB7390 + 4 neue DECT-Telefone umgestellt. Gut, die Portweiterleitungen und DynDNS-Sachen werde ich auf den Hybridrouter legen können, aber die Telefone... kann ich die FB einfach so an den Router bzw. Switch klemmen und weiterhin die Telefone benutzen? Aktuell haben wir noch ISDN mit 2 Rufnummern, IP basiert würde dieser ja dann wegfallen.

Hybrid ist laut T-Shop bei uns möglich, Mast (LTE800) ist in Sichtweite und nur paar 100m entfernt. Ich nehm alles was nach Geschwindigkeit duftet ;-) Letztens schon einen PS4 Patch per Teethering übers Handy (H+) runtergeladen, weil ein 4-Personen Haushalt mit DSL2000-RAM ist Abends am Limit und es kommt nicht selten vor, dass Jemand (ich ;-) ) schreiend mit den Worten "...wer zur Hölle lädt hier gerade was runter..." durchs Haus läuft.
__________________
Der moderne Dämon "Media". Geht Raus und spielt!
Mit Zitat antworten
  #507  (Permalink
Alt 02.12.2014, 11:23
Ray-Man Ray-Man ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 111
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
wo streamst Du denn das Fernsehen hin?

im eigenen Netzwerk brauchst Du überhaupt kein dsl oder internet upload

Nicht im eigenen Netzwerk,sondern wenn ich mal unterwegs bin vom Tablet
Da wären 50mbit optimal, um unkomprimiert HD Sendungen zu übertragen via Stream von meinem DVB-C Receiver.
20mbit reicht dann weiterhin nur für komprimiert, wenn zwei Leute gleichzeitig irgendwo auf der Welt schauen wollen.
Mit Zitat antworten
  #508  (Permalink
Alt 02.12.2014, 11:28
sud21 sud21 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Alter: 44
Beiträge: 103
sud21 eine Nachricht über AIM schicken
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
wo streamst Du denn das Fernsehen hin?

im eigenen Netzwerk brauchst Du überhaupt kein dsl oder internet upload



ideal wäre es wenn man die Option-M und Option-L zusammen mit dem Hybrid-S bündeln könnte ;-)



siehe meine Signatur. Der Verein geteilt. www.geteilt.de

Die tun auch was. muss leider eingestehen dass ich nicht beigetreten bin

nützt ja auch nichts wenn die Leute sich anstrengen und die Telekom setzt es gänzlich falsch um

100 Vectoring +100Mbit LTE für 45 Euro full flat
und 384er ohne Voip schauen gänzlich in die Röhre selbst wenn LTE vorhanden?

halllllooo liebe Telekom. So haben wir das nie besprochen.

Ist ja nett für denjenigen der es bekommen kann aber für andere ein Tritt in den Hintern.

Bei Gelegenheit schreibe ich eine private Mail an Herrn Pr.
vielleicht hilft das ja.

Mich würde interessieren wieviel Gehalt solche Leute bekommen die sich solche Tarif-Konstrukte ausdenken und was die studiert haben.

Da brauche ich mir ja keine Sorgen...ähh... Hoffnungen machen. Bei mir ist nicht mal ein ISDN
Anschluss möglich.
Wenn es länger regnet, kann es schon mal vorkommen, das dass Telefon nicht mehr geht. Leitungslänge ist ca 8,5 km zur Vermittlungsstelle..
Ist da überhaupt möglich auf IP umzustellen???
Mit Zitat antworten
  #509  (Permalink
Alt 02.12.2014, 11:41
joda joda ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 3.171
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Kannst denn Annex J Test machen. Ob es unbedingt sinnvoll ist auf Hybrid umzustellen ist eine andere Frage.
Mit Zitat antworten
  #510  (Permalink
Alt 02.12.2014, 12:24
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.221
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
Bei Gelegenheit schreibe ich eine private Mail an Herrn Pr.
vielleicht hilft das ja.
Sei lieber altmodisch, und schreibe einen Brief. Der wird erfahrungsgemäß viel ernster genommen als eine Mail, die im Zweifelsfall noch nicht einmal den Empfänger erreicht.

Zitat:
Mich würde interessieren wieviel Gehalt solche Leute bekommen die sich solche Tarif-Konstrukte ausdenken und was die studiert haben.
Daß solche "Gstudierten" maßlos überbezahlt sind im Vergleich zu den normalen "Handarbeitern" - darüber brauchen wir gar nicht zu diskutieren. Der Wasserkopf ist gerade bei der Telekom, wo viele Akademiker ihre Arbeitszeit wohl nur sinnlos in irgendwelchen Gremien absitzen, sicherlich erschreckend hoch.

Aber eines stimmt wirklich und kann nicht oft genug wiederholt werden: Diejenigen, die vorher schon am beschissensten dran waren, sind es auch weiterhin. Nämlich die, denen ausschließlich LTE zur Verfügung steht. Dann die haben auch weiterhin die Volumendrossel am Hals.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2019.2 + Fritz!Box 7490 für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).

Geändert von revoluzzer (02.12.2014 um 12:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2761 27.09.2019 19:15
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.