#14141  (Permalink
Alt 07.11.2017, 13:18
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.135
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von hitzumirt Beitrag anzeigen
Call&Surf via Funk unterstütze ich nicht. Und Call Start Universal habe ich bisher noch nie gehört. Die Telekom kann aber einen ISDN-Anschluss ablehnen, Anspruch besteht eben nur auf einen analogen Telefonanschluss
ISDN ist bei der Telekom intern mit Analog gleichgestellt. Die Bestellung von Call Start wird ausgeführt, auch wenn die Bereitstellung des Anschlusses massive Kosten verursacht und der Kunde die Möglichkeit hat nach 6 Werktagen zum Wettbewerber zu wechseln.

Zitat:
Zitat von hitzumirt Beitrag anzeigen
Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die Telekom ca. 550m VZk neu verlegt, nur um einen Multiplexer abzubauen.
Ein neues VzK wird nur verlegt, wenn es keine günstigeren Alternativen (anderen Kunden mit analogem Anschluss auf den Muxer schalten, Muffe ausgraben, ...) gibt.
Mit Zitat antworten
  #14142  (Permalink
Alt 07.11.2017, 13:18
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.865
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von hitzumirt Beitrag anzeigen
Call&Surf via Funk unterstütze ich nicht. Und Call Start Universal habe ich bisher noch nie gehört. Die Telekom kann aber einen ISDN-Anschluss ablehnen, Anspruch besteht eben nur auf einen analogen Telefonanschluss. Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die Telekom ca. 550m VZk neu verlegt, nur um einen Multiplexer abzubauen.
Wir hatten schon Fälle, wo die Telekom extra für ISDN gebuddelt hat, wo DSL einfach wegen Muxer abgelehnt wurde. Nicht immer, aber es ist vorgekommen.
Wenn das bisher noch nicht versucht wurde, würde ich das in jedem Fall machen. ISDN gibt es ja nicht mehr lange und das könnte eine Chance sein, von einem Muxer runterzukommen. Wäre blöd, wenn irgendwann mal FTTC ausgebaut werden sollte und man nur deshalb nicht dabei ist.

Zu verlieren hat man ja wenig. Schlimmstenfalls wird die ISDN-Bestellung storniert, bestenfalls kommt man vom Muxer runter und kann das ggf. auf DSL/Hybrid umstellen.
Mit Zitat antworten
  #14143  (Permalink
Alt 07.11.2017, 18:10
micha79 micha79 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 220
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von hitzumirt Beitrag anzeigen
Call&Surf via Funk unterstütze ich nicht...
Da ihr ja über C&S via Funk als Alternative nachgedacht habt. Kennt ihr den Congstar Homespot Tarif?

20 GB D1 LTE (kein 3G/UMTS möglich), 20 € monatlich, einmalig 30 € Aktivierungsgebühr + VSK, maximal 20MBit/s down, monatlich kündbar, nach aufgebrauch der 20GB surfen auf DSL Lite Niveau oder dazubuchen von weiteren 10GB für 10 €.

Ist ein sehr fairer Tarif für Wenigsurfer. Meine Nachbarin ist begeistert, da sie wegen voller Zelle nicht mehr von der EWE auf Hybrid wechseln kann.

Passt ja genau in euer 15GB Schema. Und als Endgerät nimmt man dann z. B. einen gebrauchten Speedport LTE II aus der Bucht.
Mit Zitat antworten
  #14144  (Permalink
Alt 08.11.2017, 11:49
hitzumirt hitzumirt ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2015
Beiträge: 2.178
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Ich werde niemals einen LTE-Tarif mit eingebauter Drosselung unterstützen, selbst wenn das enthaltene Datenvolumen reicht. Die Telekom soll ihr österreichisches Modell gefälligst auch bei uns einführen, dann gerne.
Wie jeder weiß ist eine Drosselung auch technisch nicht erforderlich, um das Netz vor Überlastung zu schützen.
Mit Zitat antworten
  #14145  (Permalink
Alt 08.11.2017, 12:35
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.564
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Dafür es doch den Magenta Mobil Premium. Da hast du keine Drossel und sogar 3 SIMs. Perfekt auch für einen LTE Router.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #14146  (Permalink
Alt 08.11.2017, 13:00
Benutzerbild von schlueti
schlueti schlueti ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: Rüthen
Alter: 29
Beiträge: 197
Provider: Zwei
Bandbreite: 3 X VDSL100 Bonding
schlueti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Ich finde es tatsächlich interessant, dass man auch wenn man LTE Full-Flat hat kaum mehr Datenvolumen verbraucht.
Eigene Erfahrung:
Mit Magenta Zuhause S und Vodafone Datentrafi im DualSIM Smartphone: 10GB im Monat.
Momentan mit Telekom Full-Flat: 12GB im Monat...
Und absichtlich mehr Volumen verbrauchen muss ich ja auch nicht.
__________________
"For once you have tasted flight you will walk the earth with your eyes turned skywards, for there you have been and there you will long to return." (Leonardo da Vinci)
Mit Zitat antworten
  #14147  (Permalink
Alt 08.11.2017, 15:00
Benutzerbild von Wisi
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 6.923
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Dafür es doch den Magenta Mobil Premium. Da hast du keine Drossel und sogar 3 SIMs. Perfekt auch für einen LTE Router.
So ist es und auch bei mehr als 500 GB im Monat fragt keiner Letzter Monat 863,97 GB (allerdings auch gewerblich genutzt). Ist aber nur eine Alternative, wenn LTE 1800 verfügbar ist (bei uns sogar 2600...). Mit meinem LTE800 daheim ist nichts mehr los, geht nicht mehr über 5 Mbit/s hinaus, ziemlich egal wann außer nachts um 3.
Mit Zitat antworten
  #14148  (Permalink
Alt 08.11.2017, 16:56
hitzumirt hitzumirt ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2015
Beiträge: 2.178
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Ich vergaß wohl den Zusatz: zu österreichischen Preisen.
Mit Zitat antworten
  #14149  (Permalink
Alt 08.11.2017, 18:31
micha79 micha79 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 220
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Ist jetzt Offtopic. Aber ich habe schon einen Volumenunterschied feststellen können, als ich von Netzclub mit 200MB UMTS Inklusivvolumen auf 1GB LTE Magenta Mobil Start gewechselt bin.

Durch die 10KB Taktung bin ich fast immer mit meinen 200MB ausgekommen, aber mit den letzten Tagen gedrosselt. Jetzt mit der 100KB LTE Taktung verbrauche ich deutlich mehr Datenvolumen im Monat. Die 1GB reichen zwar immer noch dicke aus, aber die 200MB mit LTE reichen vielleicht gerade einen halben Monat.

O.K. Ich lade bei Whatsapp vielleicht mal ein paar Bilder mobil mehr herunter, die ich mit UMTS eventuell nicht runtergeladen hätte. Aber ansonsten haben sich meine Gewohnheiten nicht geändert.
Mit Zitat antworten
  #14150  (Permalink
Alt 08.11.2017, 18:32
dsl-fan dsl-fan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2001
Beiträge: 1.918
Provider: Telekom
Bandbreite: 50 Mbit/s
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Bei mir funktioniert LTE800 noch relativ gut: down fast 50Mbit und up ziemlich genau 20Mbit.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2761 27.09.2019 19:15
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.