#271  (Permalink
Alt 01.08.2019, 10:08
Choco Choco ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 509
Standard AW: 200.000er DSL?

Ah ok.

Ich kenn mich da ja nicht aus, deshalb frage ich.

Wie wird denn das neue Profil ca. aussehen und wann ist denn geplant dass es kommt?
Mit Zitat antworten
  #272  (Permalink
Alt 01.08.2019, 10:14
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.687
Standard AW: 200.000er DSL?

Der untere Screenshot:
https://www.onlinekosten.de/forum/sh...48#post2488248

Sollte also dies Jahr noch klappen.
Mit Zitat antworten
  #273  (Permalink
Alt 01.08.2019, 17:52
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.567
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: 200.000er DSL?

Ja aber dann wird die SNR Reserve bei der SV LC noch höher sein. Die Karten performen anscheinend wirklich besser bzw. ist die UPBO Konfig besser. Ich vermute eher bessere Qualität der HF Technik was in einem besseren SNR resuliert bei der neuen LC Generation.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #274  (Permalink
Alt 20.09.2019, 22:26
Choco Choco ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 509
Standard AW: 200.000er DSL?

Eine Frage habe ich noch.

Wie kommt die Telekom, auf diese Verteilung von 100.000er DSL und 250.000er DSL?

Der rechte Bereich, der mit S-Vectoring versorgt wurde, ist neu ausgebaut worden.
Da war vorher noch kein Vectoring vorhanden.

Der komplette linke Bereich war aber schon mit Vectoring versorgt.
Man hat jetzt, so wie das aussieht, genau einen DSLAM mit SuperVectoring ausgestattet.
Den Rest nicht:

Wie ergbit sich sowas?

Das sieht ja aus, als hätte ein Lehrling ausversehen eine Karte zuviel bestellt und man hat die dann einfach willkührlich in einen DSLAM eingebaut.

Mit Zitat antworten
  #275  (Permalink
Alt 20.09.2019, 23:15
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.140
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: 200.000er DSL?

Die Telekom hat die Nachrüstungen in bestehenden Ausbaugebieten ohne Portmangel zurückgefahren.

https://www.lightreading.com/gigabit.../d/d-id/752907
Mit Zitat antworten
  #276  (Permalink
Alt 22.09.2019, 16:04
Booker Tern Booker Tern ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 494
Standard AW: 200.000er DSL?

Du solltest genauer lesen. Es handelt sich um Kaffeesatzleserei aufgrund der Geschäftszahlen von Adtrans.


Mutter drehte ihren Sohn durch den Fleischwolf - BILD sprach mit der Frikadelle.
Mit Zitat antworten
  #277  (Permalink
Alt 22.09.2019, 17:17
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.567
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: 200.000er DSL?

... und man sollte bedenken, dass sich Prioritäten/Strategien auch ändern. Die sollte man auch tun da der Markt es erfordern kann.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #278  (Permalink
Alt 26.09.2019, 23:08
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.341
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: 200.000er DSL?

Zitat:
Zitat von Booker Tern Beitrag anzeigen
Du solltest genauer lesen. Es handelt sich um Kaffeesatzleserei aufgrund der Geschäftszahlen von Adtrans.
Wobei eine ziemliche Sparsamkeit bei der Telekom momentan doch deutlich spürbar ist.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #279  (Permalink
Alt 27.09.2019, 04:09
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.567
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: 200.000er DSL?

Woher die Erkenntnis?
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #280  (Permalink
Alt 27.09.2019, 11:15
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.341
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: 200.000er DSL?

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Woher die Erkenntnis?
Aus der Materialwirtschaft. Während es bisher Material auch im Voraus und auf Vorrat gab wird jetzt nur noch projektbezogen geliefert.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T-DSL endlich geschaltet, 16.000er - aber nix an Leistung da... KGB44 ADSL und ADSL2+ 81 28.05.2016 17:36
Von 16.000er auf 2.300 weil nicht mehr möglich?! dustyx 1&1 Internet AG (United Internet AG) 23 03.08.2014 00:09
Überall 16.000er nur nicht bei mir - Datenbankfehler? lolli ADSL und ADSL2+ 4 01.10.2007 11:53
Frage: Was ist besser Arcor Speedmodem 200 oder Arcor DSL WLAN Modem 200? palmen2006 Arcor [Archiv] 9 08.08.2006 21:04
Betriebsausflug der 8.000er..... Ehemalige Benutzer Small Talk 10 20.12.2004 23:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:32 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.