#1  (Permalink
Alt 07.07.2006, 15:41
KoRdi KoRdi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.11.2003
Beiträge: 378
Provider: KD
Bandbreite: 10200/420
KoRdi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Ausbau geht voran in Bayern / Oberpfalz

Hi Leute!

Heute ist ein mehr oder weniger unerwarteter Brief von KD gekommen, Zitat:

Ihr TV-Kabel wird modernisiert.

... Dadurch änder sich allerdings die Senderbelegung Ihrer Fernsehprogramme. Im Zeitraum vom 12.07.-14.08.2006 kommt es daneben zu kurzen Bildstörungen.

Am 15.08.2006 sind die Arbeiten abgeschlossen, ... usw.!

Ok, soweit klar.. - es wird Rückkanalfähig gemacht! Bin natürlich mega Happy darüber hab zwar jetzt durch die Dämpfungsgrenzen erhöhung DSL Light bekommen aber zu mehr Speed und vor allem weniger Kosten sag ich nicht Nein !

Hab jetzt nur ein Problem. Habe eben mit der KD Hotline Telefoniert, die gute Frau die dran war kannte sich leider überhaupt nicht aus und wollte mir andauernd erzählen das es Digitalisiert wird ich aber kein Internet nutzen kann. Naja nach paar erklärungen hat Sie es dann eingesehen aber ich war von denn Infos her immer noch nicht viel weiter.
Vor allem hatte Sie immer noch Plandatum 1.10. bei ihr stehen aber ich glaube denn Brief schicken die net umsonst !
(Etwas genervt bin ich davon schon, ich zahl ja schließlich 0,12 C / Min.).

Also habe jetzt paar Fragen dazu..
Am 15.08. soll das ja soweit fertig sein. Kann ich also ab diesem Datum Bestellen oder geht das evtl. auch schon davor um es früher geschalten zu bekommen?
Ich habe, denke ich, hier mal gelesen das die Schaltung 4-5 Wochen dauert. Habe ich das richtig in Erinnerung?
Kämpf mich zwar jetzt noch durch die Threads hier.. aber gibt es immer noch Probs mit KD und der Verbindung?
Die Pings waren um die 25 ms .. oder?

Schade das es hier keine FAQ im "Internet per TV-Kabel Bereich" gibt würde bestimmt einige Fragen ersparen ohne alles durchlesen zu müssen :P !

MFG

Kordi
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 07.07.2006, 15:49
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ausbau geht voran in Bayern / Oberpfalz

Ausbauen und Modernisieren ist bei Kabel nicht das gleiche.

Es gibt zunächst die Modernisierung, daß man über Kabel eben auch via DVB-C - Receiver digitale Programmvielfalt genießen kann.

Der Ausbau mit Highspeed Internet muß dabei nicht zwangsläufig mit vorgenommen werden.
So ist z.B. der Großteil unseres Landkreises zwar modernisiert für Kabel Digital, aber eben nicht für HSI ausgebaut.

Ist zwar KabelBW, aber die Terminologien dürften woanders identisch sein.

Könnte also sein, daß die gute Frau an der Hotline recht hatte.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 07.07.2006, 16:13
Benutzerbild von Shadowkiller
Shadowkiller Shadowkiller ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 571
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 30000/2000 kbit
Shadowkiller eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Ausbau geht voran in Bayern / Oberpfalz

Hey von wo aus der Oberpfalz kommst du genau?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 07.07.2006, 16:19
KoRdi KoRdi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.11.2003
Beiträge: 378
Provider: KD
Bandbreite: 10200/420
KoRdi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Ausbau geht voran in Bayern / Oberpfalz

Zitat:
Zitat von magnum
Ausbauen und Modernisieren ist bei Kabel nicht das gleiche.

Es gibt zunächst die Modernisierung, daß man über Kabel eben auch via DVB-C - Receiver digitale Programmvielfalt genießen kann.

Der Ausbau mit Highspeed Internet muß dabei nicht zwangsläufig mit vorgenommen werden.
So ist z.B. der Großteil unseres Landkreises zwar modernisiert für Kabel Digital, aber eben nicht für HSI ausgebaut.

Ist zwar KabelBW, aber die Terminologien dürften woanders identisch sein.

Könnte also sein, daß die gute Frau an der Hotline recht hatte.
Wird aber 100% Rückkanalfähig, da 1. KD - Digital - schon seit ca. 1nem Jahr bei uns Verfügbar ist (Kumpel hat das auch) und 2. auf denn Schreiben auch steht:

.. Demnächst können Sie mit ihrem TV-Kabel:
- Besonders günstig und komfortabel telefonieren.
- Mit Turbo-Geschwindigkeit im Internet Surfen.
- Ihr digitales Wunschfernsehen genießen.

Hätte ich evtl. noch dazu schreiben sollen ;D !

Aber es es nicht schon sicher HSI wenn die Kanäle "verschoben" werden? Ich dachte es werden die freien Frequenzen für denn Rückkanal genützt?

@Shadowkiller:
Vorwahl ist die 09621.
Amberg war ja damals auch im Offiziellen Schreiben (Heise etc.) mit angegeben.. ich bin halt noch aus einem Nachbarort die über die selbe Vermittlungsstelle läuft !
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 07.07.2006, 16:22
Benutzerbild von Shadowkiller
Shadowkiller Shadowkiller ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 571
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 30000/2000 kbit
Shadowkiller eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Ausbau geht voran in Bayern / Oberpfalz

Hmm ich komm aus Weiden und laut KD soll hier ab 1.10 Kabelinternet verfügbar sein,
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 07.07.2006, 16:26
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ausbau geht voran in Bayern / Oberpfalz

Zitat:
Wird aber 100% Rückkanalfähig, da 1. KD - Digital - schon seit ca. 1nem Jahr bei uns Verfügbar ist (Kumpel hat das auch) und 2. auf denn Schreiben auch steht:

.. Demnächst können Sie mit ihrem TV-Kabel:
- Besonders günstig und komfortabel telefonieren.
- Mit Turbo-Geschwindigkeit im Internet Surfen.
- Ihr digitales Wunschfernsehen genießen.

Hätte ich evtl. noch dazu schreiben sollen ;D !

Aber es es nicht schon sicher HSI wenn die Kanäle "verschoben" werden? Ich dachte es werden die freien Frequenzen für denn Rückkanal genützt?
Ja, dann ist es sicher, daß auch HSI geht.

Wie das mit den Verschiebungen ist, weiß ich nicht.

Wir haben damals auch eine neue Senderliste bekommen, aber HSI war da noch nicht möglich.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 07.07.2006, 17:37
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ausbau geht voran in Bayern / Oberpfalz

bei kabel d. ist es so, dass für kabelinternet vor der einführung immer die sender auf den kanälen 01-04 verschoben werden.

wenn als offizieller termin der 1.10. steht, wird der wohl auch eingehalten, unabhängig davon, wann genau der ausbau stattfindet bzw. davor schon beendet ist.

ich spekuliere mal, dass hängt damit zusammen, dass es ab diesen termin neue angebote von kabel d. geben wird, ähnlich wie letztes jahr.


gruss spearmint
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 07.07.2006, 17:38
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Ausbau geht voran in Bayern / Oberpfalz

Zitat:
Zitat von KoRdi
...
Am 15.08.2006 sind die Arbeiten abgeschlossen, ... usw.!
...
MFG

Kordi
Schieß dich mal nicht so auf den 15.08. ein, bin zwar kein KD Kunde aber bei uns waren damals die Arbeiten von 01.08. bis 01.09., verfügbar bzw. bestellen konnte man erst ab 01.11.!
Wobei hier auch die komplette Infrastruktur neu aufgebaut wurde (bis auf die Abzweiger in die Wohneinheiten) und ich nehme mal an das die Integration ins System so lange gedauert hat.

Rechne also lieber gleich mit dem Plandatum 01.10. das dir die Hotline gesagt hat (was ja auch knapp 2 monate wären, wie bei uns damals), sollte es doch schneller gehen freust du dich umso mehr.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 08.07.2006, 00:04
Helfrich Helfrich ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2006
Beiträge: 8
Standard AW: Ausbau geht voran in Bayern / Oberpfalz

Die Hotline hat ohnehin keine Ahnung von den lokalen Gegebenheiten und die "Vorortbetreuer" sind auch nicht besser informiert.
Mir wurde von den Vorortbetreuern HSI-Verfügbarkeit zugesichert, es wurden auch schon viele Verträge abgeschlossen, es fiel aber keinem auf, dass gleiche Gemeinde nicht gleiche Kabelanbindung bedeutet. Die Rückkanalfähigkeit interessiert keinen dieser "Vorortbetreuer". In meinem Fall wurde ein bereits erteilter Auftrag für den Kabelanschluß für mehr als 2000€ (Hausanschluß mit Erdarbeiten in der Straße) kulanterweise storniert, da der ausführende Bereich in Nürnberg feststellte, dass mein Sinzinger Gemeindeteil (Viehhausen) "kabeltechnisch" nicht zu Sinzing gehört und auf absehbare Zeit niemals rückkanalfähig wird.

Freundliche Grüße,

Helfrich
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 08.07.2006, 09:22
DerKnuffel DerKnuffel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.05.2004
Beiträge: 148
Standard AW: Ausbau geht voran in Bayern / Oberpfalz

Zitat:
Zitat von KoRdi
Hi Leute!

Heute ist ein mehr oder weniger unerwarteter Brief von KD gekommen, Zitat:

Ihr TV-Kabel wird modernisiert.

... Dadurch änder sich allerdings die Senderbelegung Ihrer Fernsehprogramme. Im Zeitraum vom 12.07.-14.08.2006 kommt es daneben zu kurzen Bildstörungen.

Am 15.08.2006 sind die Arbeiten abgeschlossen, ... usw.!

.. Demnächst können Sie mit ihrem TV-Kabel:
- Besonders günstig und komfortabel telefonieren.
- Mit Turbo-Geschwindigkeit im Internet Surfen.
- Ihr digitales Wunschfernsehen genießen.

Das ist ja witzig genau den selben Wortlaut steht auch in dem Brief von iesy, der vorgestern in mein Haus flatterte. (Nur das Datum verschiebt sich um 2-3 Tage)

Tividi also digitales TV ist bei mir auch schon, laut Verfügbarkeitsüberprüfung, verfügbar. das beduetet ja nun das bei mir in Hessen auch das Internet über Kabel ausgebaut wird.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Isdn Flatrate von M-net in Oberpfalz/Oberbayern alucard82 Sonstige Anbieter 2 19.01.2007 14:54
Kabel Deutschland Verfügbarkeit Oberpfalz toxicgnom Anbieter für Internet via Kabel 27 23.01.2006 09:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.