#11  (Permalink
Alt 26.08.2019, 18:02
bender21 bender21 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 87
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 113,9/41,9
Standard AW: Magneta M Wechsel zu L - was kann ich erwarten?

Sehe ich das falsch, aber da sind doch noch einige dB an Störabstandmargin? Etwas sollte doch noch zu holen sein...
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 26.08.2019, 19:26
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.444
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Magneta M Wechsel zu L - was kann ich erwarten?

Noch hat er ja das neue 50er Profil (63/12) - wenn er auf VDSL100 wechselt, würde die Leitung natürlich am Limit syncen (ungefähr die derzeit angezeigte LK).
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 27.08.2019, 11:14
Ricki Ricki ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.01.2019
Ort: Wetter
Beiträge: 17
Provider: Telekom
Bandbreite: 50000
Standard AW: Magneta M Wechsel zu L - was kann ich erwarten?

hier noch die Fotos der Verkabelung.

APL:







und hier das von der TAE. Es scheint als wurde vom Umverteiler ein anderes Kabel genutzt.

__________________
Vertrag: Telekom MagentaZuhause M mit MagentaTV Sat Plus
Datenrate: Down 55,50 Mbit/s Up 10,04 Mbit/s
DSL Vermittlung: Broadcom 177.191 - VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5)
Router: FritzBox 7590 FW immer aktuelle Version
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 27.08.2019, 11:31
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.444
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Magneta M Wechsel zu L - was kann ich erwarten?

Genau - vom APL abgehend gutes Kabel, bei TAE ankommend schlechtes Kabel.

Du könntest die FRITZ!Box mal direkt an den APL hängen und schauen, ob sich die Leitungskapazität massiv bessert - falls ja, würde sich ein Kabeltausch lohnen (sofern du auf VDSL100 gehen möchtest).
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 27.08.2019, 11:38
bender21 bender21 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 87
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 113,9/41,9
Standard AW: Magneta M Wechsel zu L - was kann ich erwarten?

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Noch hat er ja das neue 50er Profil (63/12) - wenn er auf VDSL100 wechselt, würde die Leitung natürlich am Limit syncen (ungefähr die derzeit angezeigte LK).
Das hatte ich bei mir auch, leider kein Screenshot gemacht.
Nach der Umschaltung auf VVDSL mit dem Tarif M hat sich das Modem auf 80Mbit Kapazität gesynch bei 28 dB SNR und 63MBit Datenrate.



Nun sind es >100MBit bei 10dB SNR.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 27.08.2019, 11:41
Ricki Ricki ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.01.2019
Ort: Wetter
Beiträge: 17
Provider: Telekom
Bandbreite: 50000
Standard AW: Magneta M Wechsel zu L - was kann ich erwarten?

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Genau - vom APL abgehend gutes Kabel, bei TAE ankommend schlechtes Kabel.

Du könntest die FRITZ!Box mal direkt an den APL hängen und schauen, ob sich die Leitungskapazität massiv bessert - falls ja, würde sich ein Kabeltausch lohnen (sofern du auf VDSL100 gehen möchtest).
Danke, aber ich traue mich nicht am APL was zu machen
Kann ich einen Kabeltausch bei der Telekom beauftragen? Kosten?
Ob ich bei dann auf VDSL 100 gehe, kann ich dann immer noch entscheiden!
__________________
Vertrag: Telekom MagentaZuhause M mit MagentaTV Sat Plus
Datenrate: Down 55,50 Mbit/s Up 10,04 Mbit/s
DSL Vermittlung: Broadcom 177.191 - VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5)
Router: FritzBox 7590 FW immer aktuelle Version
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 27.08.2019, 12:11
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.444
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Magneta M Wechsel zu L - was kann ich erwarten?

Bis zu 10 Meter mit einem Durchbruch pauschal für 99,95 EUR: https://www.telekom.de/zuhause/tarif...on-telefondose

Sonst nach Aufwand. Wobei es günstiger ist, du legst das Kabel selbst und lässt nur den Techniker zum Anschließen kommen.

Ich würde halt vorher testen, ob es überhaupt viel bringt. Du musst nur wissen, ob dein Anschluss auf Stift 1 oder 3 liegt und die Box draußen provisorisch anklemmen.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 27.08.2019, 12:15
Ricki Ricki ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.01.2019
Ort: Wetter
Beiträge: 17
Provider: Telekom
Bandbreite: 50000
Standard AW: Magneta M Wechsel zu L - was kann ich erwarten?

OK. ich besorge mir mal so ein Kabel
__________________
Vertrag: Telekom MagentaZuhause M mit MagentaTV Sat Plus
Datenrate: Down 55,50 Mbit/s Up 10,04 Mbit/s
DSL Vermittlung: Broadcom 177.191 - VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5)
Router: FritzBox 7590 FW immer aktuelle Version
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 27.08.2019, 12:56
Ricki Ricki ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.01.2019
Ort: Wetter
Beiträge: 17
Provider: Telekom
Bandbreite: 50000
Standard AW: Magneta M Wechsel zu L - was kann ich erwarten?

brauche bitte einen Tip wie die genaue Bezeichnung und Querschnitt für ein passendes Kabel ist?
__________________
Vertrag: Telekom MagentaZuhause M mit MagentaTV Sat Plus
Datenrate: Down 55,50 Mbit/s Up 10,04 Mbit/s
DSL Vermittlung: Broadcom 177.191 - VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5)
Router: FritzBox 7590 FW immer aktuelle Version
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 27.08.2019, 13:15
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.444
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Magneta M Wechsel zu L - was kann ich erwarten?

https://www.voelkner.de/products/704...Meterware.html

Ist nicht direkt lieferbar - aber hier von einem anderen Hersteller: https://www.voelkner.de/products/764...Meterware.html
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Geschwindigkeit nach Upgrade auf 7,2 Mbit kann ich erwarten? winmarc UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 8 04.06.2008 10:16
Stornierung - Wie gehe ich vor? Was habe ich zu erwarten? BerryLoui freenet [Archiv] 21 22.03.2006 22:38
Was kann ich vin meinem DSL 16000 Anschluß erwarten jensmg Arcor [Archiv] 2 04.02.2006 13:29
Sammelthread: Was kann ich von meinen Leitungswerten erwarten? Duke Arcor [Archiv] 129 28.07.2005 12:55
Wechsel von 1&1 zu Arcor; Probleme zu erwarten? Topolinko Arcor [Archiv] 4 21.07.2005 23:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.