#1  (Permalink
Alt 16.08.2019, 00:21
Baka Baka ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2019
Beiträge: 35
Standard Staendig Internetabbrueche, brauche Hilfe

Hallo,

seit 3 Wochen habe ich staendig Internetabbrueche. Am Anfag gab es nur 1-3 Abbrueche pro Tag. In der letzte Woche kann es aber bis 20+ Abbrueche pro Tag sein. Jeder Abbruch dauert 2 min, manchmal laenger - bis 10 min. Selbstverstaendlich von meiner Seite habe ich viel ohne Erfolg ausprobiert (Werkeinstellungen, ein neues TAE-Kabel, die Stoersicherheit auf maximale Stabilitaet und etc.)

Ich habe mehrere Meldungen an Telekom geschickt. Vor kurzer Zeit war ein Telekom-Techniker bei mir, er hat etwas gemacht, ~5 min mit einem Geraet die Dose gemessen und das war's. Aber das Problem ist immernoch hier.


Ich habe auch DSL-Diagnose an Fritz.Box Hersteller(AVM) geschickt. Sie haben die Diagnose analysiert und gesagt:
Zitat:
Die Support-Daten wurden von mir gesichtet und ich konnte den Fehler dort nachvollziehen.

Insgesamt ist hier von einem nicht korrekt eingestellten oder gestörten Anschluss auszugehen.

Darauf deuten die Störabstandsmarge (welche zwischen 5 dB und 28 dB schwankt, normal wäre +/- 1 dB) und die hohe Bitfehlerrate hin.

Ich empfehle, bei Ihrem Anbieter auf eine gründliche Prüfung der Leitung zu drängen. Tipp: Eine einfache Prüfung durch das Callcenter reicht hier nicht aus. Eine solche Prüfung kann nur feststellen, ob die Leitung physisch intakt ist. Etwaige Störsignale o.ä. erkennt eine solche Fernprüfung nicht!
Zitat:
Leider kann ich nicht genau sagen, was die Telekom beachten soll, da ich quasi nur bis zur DSL-Buchse der FRITZ!Box "sehen" kann.
Und ich sehe halt, dass die Werte, die dort ankommen, nicht gut sind.
Mein Router ist ziemlich neu (vor 6 Monaten gekauft) - Fritz.Box 7530 und er hat die neueste Software-version.




Ich habe 2 Moeglichkeiten:

1) Wieder einen Techniker rufen. (und Z.b. bieten, eine neue DSL-Dose zu installieren). Aber mir wurde gesagt, dass es kostenpflichtig (80 euro) sein kann.

2) Einen anderen Router kaufen / mieten, um sicher zu sein, dass Problem nicht im Router liegt. Aber macht das Sinn ueberhaupt, wenn der Router-Hersteller die DSL-Diagnose schon analysiert hat und meine dB Statistic nicht gesund aussieht?



dB Schwankungen:

https://i.imgur.com/bDIa781.png

Spektrum:
https://i.imgur.com/TqeA0ON.jpg (Verstehe es aber nicht, sind die Werte ok? Habe Screenshot 2 min nach einem Abbruch gemacht)


Bitte, helfen, heute gab es schon 40 (!) Abbrueche.

Vielen Dank im Voraus!

Geändert von Baka (16.08.2019 um 00:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 16.08.2019, 00:39
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.159
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Staendig Internetabbrueche, brauche Hilfe

Der Anschluss ist gestört. Das Spektrum deutet auf eine Parallelschaltung in der Hausverkabelung hin.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 16.08.2019, 01:07
Baka Baka ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2019
Beiträge: 35
Standard AW: Staendig Internetabbrueche, brauche Hilfe

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Der Anschluss ist gestört. Das Spektrum deutet auf eine Parallelschaltung in der Hausverkabelung hin.
Bedeutet das, dass das etwas mit dem Kabel vom Keller bis meine Wohnung nicht stimmt? Ich habe nur eine TAE Dose.

Ist das eine kostenpflichtige Reparatur bei Telekom?

Also, deutet das Spektrum ganz klar, dass das Problem nicht im Router liegt und ich soll auf die Idee verzichten, einen neuen Router zu kaufen?

Geändert von Baka (16.08.2019 um 01:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 16.08.2019, 08:54
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.409
Standard AW: Staendig Internetabbrueche, brauche Hilfe

Hallo Baka,

dass du schon so lange mit den Abbrüchen lebst, ist natürlich suboptimal. Gar keine Frage.

Wir nehmen uns gerne der Sache an und prüfen die Leitung auf Herz und Nieren.
Lass uns bitte deine Kundendaten über dieses Kontaktformular zukommen.

Viele Grüße
Daniel H. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 16.08.2019, 09:52
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.444
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Staendig Internetabbrueche, brauche Hilfe

Großes Mehrfamilienhaus? Hat der Techniker direkt am APL getestet?
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 16.08.2019, 10:01
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.983
Standard AW: Staendig Internetabbrueche, brauche Hilfe

Zitat:
Zitat von Baka Beitrag anzeigen
Bedeutet das, dass das etwas mit dem Kabel vom Keller bis meine Wohnung nicht stimmt? Ich habe nur eine TAE Dose.
Ja, dass bedeutet das zwischen Hausanschlusskasten ( = APL, meist im Keller) und deiner Telefondose mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas nicht korrekt angeschlossen ist.

Zitat:
Zitat von Baka Beitrag anzeigen
Ist das eine kostenpflichtige Reparatur bei Telekom?
In der Regel sollte die Telekom die Leitung kostenfrei entstören, da sie bis zur 1. TAE zuständig ist. Wichtig wäre das man den Ort einer möglichen Parallelschaltung zugänglich macht. Die Parallelschaltung kann z.B. am APL (eher selten), an einer Unterverteilung (z.B. im Treppenhaus oder über der Wohnungseingangstür im Flur, häufig) oder an deiner Telefondose (häufig) sein. Die Telefondose kannst du auch selbst kontrollieren, einfach Abdeckung abschrauben und Fotos hier hochladen.

Zitat:
Zitat von Baka Beitrag anzeigen
Also, deutet das Spektrum ganz klar, dass das Problem nicht im Router liegt und ich soll auf die Idee verzichten, einen neuen Router zu kaufen?
Da würde ich erstmal drauf verzichten, richtig.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 16.08.2019, 12:04
Baka Baka ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2019
Beiträge: 35
Standard AW: Staendig Internetabbrueche, brauche Hilfe

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Großes Mehrfamilienhaus? Hat der Techniker direkt am APL getestet?
Ja, Großes Mehrfamilienhaus. Es gab 2 Techniker beim ersten Besuch. Ein Techniker war am APL und anderer an der Dose.

Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
Ja, dass bedeutet das zwischen Hausanschlusskasten ( = APL, meist im Keller) und deiner Telefondose mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas nicht korrekt angeschlossen ist.
Aber die 2 Techniker, die zusammen beim ersten Besuch bei mir waren, haben nichts auffaelliges durch ihre Geraete gefunden. Warum so? Kann man die Parallelschaltung nicht so einfach finden? Sollte ich darueber ihnen naechstes mal sagen?

Zitat:
Zitat von Telekom hilft Team Beitrag anzeigen
Hallo Baka,

dass du schon so lange mit den Abbrüchen lebst, ist natürlich suboptimal. Gar keine Frage.

Wir nehmen uns gerne der Sache an und prüfen die Leitung auf Herz und Nieren.
Lass uns bitte deine Kundendaten über dieses Kontaktformular zukommen.

Viele Grüße
Daniel H. von Telekom hilft
Vielen Dank ich werde es heute machen.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 16.08.2019, 12:25
Baka Baka ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2019
Beiträge: 35
Standard AW: Staendig Internetabbrueche, brauche Hilfe

In der letzten 8 Stunden gab es "nur" 3 Abbrueche und das Spektrum sieht bischen anderes aus.
Spektrum:
https://i.imgur.com/25hgekM.jpg
dB:
https://i.imgur.com/Pm0rxme.jpg

Auf jeden Fall habe ich schon eine Nachricht ueber dieses speizielles Kontakt-Forumular vom Telekom gemacht.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 16.08.2019, 14:11
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.409
Standard AW: Staendig Internetabbrueche, brauche Hilfe

Zitat:
Zitat von Baka Beitrag anzeigen

Vielen Dank ich werde es heute machen.
Alles klar. Das Formular ist auch bereits da. Wir kümmern uns darum.

Viele Grüße
Daniel H. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 16.08.2019, 15:28
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.409
Standard AW: Staendig Internetabbrueche, brauche Hilfe

@Baka: Ich habe dich per Handy eben nicht erreichen können. Aber ich habe ein Ticket erstellt. Darüber solltest du auch eine SMS erhalten haben.

Gruß
Kai M. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Brauche Hilfe für Bluescreen bei Vodafone Easybox xcessm UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 3 21.08.2006 19:40
Brauche Hilfe betreffs Arcor "Hilfe&Support" onzlaught Arcor [Archiv] 0 11.06.2006 17:13
Brauche Hilfe: T-DSL erst im 3. Quartal!!! Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 14 07.02.2001 20:12
Hilfe! Ich brauche ein Help-File Ehemalige Benutzer Microsoft Windows 0 05.02.2001 15:48
brauche dringend hilfe - java script epilepzie Sonstiges 0 01.02.2001 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:39 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.