#1  (Permalink
Alt 31.07.2015, 21:42
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.456
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/2 Mbps
Standard Leitungsfehler ¿

Moinsen.

Ursprünglich musste ich vor ca. 2 Wochen leider mal den Router neu starten und kurz nach dem Neustart kam es zu vermehrten CRC-Fehlern. Gut, CRC-Fehler bei "Fritz!Box" sind ja nichts ungewöhnliches, insbesondere bei mir, doch dieses mal auch bei "Vermittlungsstelle". Zudem war am selben Tag, zur gleichen Zeit ein Gewitter in der Nähe.

Ein Blick in´s Spektrum zeigte dann aber, da muss ein Fehler im DSLAM vorliegen. Nach einigen Tagen warten, wurde kürzlich der Port gewechselt.
Umklemmen ging nicht, da alles voll.

Hier mal ein Screen, bevor der Port getauscht wurde:



Allerdings hat dies bisher keinen Erfolg gebracht, es kann weiterhin insbesondere Morgens zu Abbrüchen kommen, jedoch ist es seit dem Portwechsel etwas stabiler. Die Fritze Synct manchmal mit 6 dB im Downstream und mal mit 12(+) dB. In Der Störsicherheit hatte ich auch mal den probehalber SNR verändert, aber Abbrüche kamen trotzdem vor.

Hier mal ganz aktuelle Bilder:





Was vermutet Ihr so? Bin mal gespannt, was da am Ende gefunden wird. Demnächst soll sich nen Spezialist bei mir melden, der dann erneut sucht.

Beachtet: Bin Indoor geschaltet, mit über 2.000 Meter Leitungslänge.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 8.43.9 | Down 13,40 Mb/s - Up 2,50 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 31.07.2015, 23:51
DSLHessen DSLHessen ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2015
Beiträge: 67
Provider: o2
Bandbreite: 16.000
Standard AW: Leitungsfehler ¿

Screenshot von den DSL Daten wäre noch gut
__________________
VDSL 50 über Outdoor DSLAM
Broadcom 177.140
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 01.08.2015, 00:11
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.456
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/2 Mbps
Standard AW: Leitungsfehler ¿

Ganz frisch.



Beachte aber, es handelt sich hierbei nicht um gesunde Zahlen. Der SNR liegt im Downstream und Upstream anders. Auch sind 10 Mbit/s glücklicherweise nicht das Maximum.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 8.43.9 | Down 13,40 Mb/s - Up 2,50 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 01.08.2015, 12:20
DSLHessen DSLHessen ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2015
Beiträge: 67
Provider: o2
Bandbreite: 16.000
Standard AW: Leitungsfehler ¿

könnte ein Leitungsschaden auf deiner TAL Strecke sein.

wurde der Port auf deine Störungsmeldung hin getauscht oder einfach so?

hängst du jetzt an dem Port der in deiner Signatur steht? wenn ja,was für einer war es vorher?

dräng die Telekom das sie dich sobald eine neue Kupferader frei wird auf diese schaltet.

hast du es mal mit einem anderen Router probiert? um die Fritte als Ursache auszuschließen.

gibt es bei dir noch kein Annex J?

für Andreas Wilke falls der das Thema liest,gibt es noch Standorte ohne Annex J?
__________________
VDSL 50 über Outdoor DSLAM
Broadcom 177.140

Geändert von DSLHessen (01.08.2015 um 12:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 01.08.2015, 13:06
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.456
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/2 Mbps
Standard AW: Leitungsfehler ¿

Zitat:
wurde der Port auf deine Störungsmeldung hin getauscht oder einfach so?
Aufgrund meiner Meldung. Ein Prüftechniker war im Indoor DSLAM und hat nen defekten Port festgestellt. Auch andere Kunden waren davon betroffen.

Zitat:
hängst du jetzt an dem Port der in deiner Signatur steht? wenn ja,was für einer war es vorher?
Alles unverändert.

Zitat:
hast du es mal mit einem anderen Router probiert? um die Fritte als Ursache auszuschließen.
Aktuell nicht. Sollte aber der nächste Techniker auch nichts machen können, dann werde ich es vielleicht machen müssen.

Zitat:
gibt es bei dir noch kein Annex J?

für Andreas Wilke falls der das Thema liest,gibt es noch Standorte ohne Annex J?
Es gibt Standorte ohne Annex J, aber bei mir ist es vorhanden. Habe es auch lange Zeit "verweigert", da sich mein Downstream dann um die hälfte nach unten "korrigiert", wegen Dämpfungsaufschlag. Es würde jetzt ohnehin keinen Sinn mehr machen, da die Sommerferien bald vorbei sind.
Zudem gibt es relativ neue Beschlüsse zu Umschaltungen. Mir wurde mitgeteilt, dass es nur noch "Massenumschaltungen" gibt, aber keine "Einzelumschaltungen" mehr. Ob das nur in ländlichen Gebieten gilt, oder auch im Ballungsraum ist mir nicht bekannt. Damit sollen wohl Kosten eingespart werden.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 8.43.9 | Down 13,40 Mb/s - Up 2,50 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 01.08.2015, 19:30
DSLHessen DSLHessen ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2015
Beiträge: 67
Provider: o2
Bandbreite: 16.000
Standard AW: Leitungsfehler ¿

hast du noch ein Splitter zwischen deiner Telefondose und Fritte?

wenn ja vielleicht hat es den zerschossen und ist defekt,stört dir auf die Leitung.
__________________
VDSL 50 über Outdoor DSLAM
Broadcom 177.140
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 01.08.2015, 20:16
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.456
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/2 Mbps
Standard AW: Leitungsfehler ¿

Nein. IP-Anschlüsse sollen auch grundsätzlich immer ohne Splitter laufen.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 8.43.9 | Down 13,40 Mb/s - Up 2,50 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 01.08.2015, 20:38
DSLHessen DSLHessen ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2015
Beiträge: 67
Provider: o2
Bandbreite: 16.000
Standard AW: Leitungsfehler ¿

ja,deshalb hab auch gefragt.

dann kann man den Splitter auch auschließen
__________________
VDSL 50 über Outdoor DSLAM
Broadcom 177.140
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 01.08.2015, 23:33
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.631
Standard AW: Leitungsfehler ¿

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Aufgrund meiner Meldung. Ein Prüftechniker war im Indoor DSLAM und hat nen defekten Port festgestellt. Auch andere Kunden waren davon betroffen.
Dann war die komplette Linecard wohl irgendwie defekt. Evtl. hat man die getauscht und dabei ist irgendwas falsch gelaufen.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 06.08.2015, 14:41
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.456
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/2 Mbps
Pfeil Problem behoben

Der Fehler konnte nun gefunden werden und lag bei mir selbst, quasi das Kabel vom F-Stecker, zum Router, welches von AVM ist.

Erst sah ich die Beule und dachte, der Techniker wird das "gleich live" sehen, aber als er nach nem 15-minüten Test keinen Fehler feststellte, wurden wir schon stutzig und als er mein Kabel an sein Messgerät angeschlossen hat, hat sich das ganze dann aufgeklärt.

Ganz nebenbei hat er auch festgestellt, dass ich nach seiner Rechnung durchaus ein höheres Profil als das 7000er-Profil 8j1 (brutto 8.192 down / 2.800 up) unter Annex J erhalten könnte. Leider bringt das ganze für mich aber keinen Nutzen...

Mein aktueller Anschluss liegt mit 42,5 dB Dämpfung exakt an der Grenze. Würde ich also heute bestellen, gäbe es nur noch DSL 6.000 RAM. Der Fall hätte auch nicht zum Ingenieur gelangen dürfen, sonst hätte ich pauschal DSL 6.000 verdonnert bekommen, so die Einschätzung des Team-Spezialisten, den ich schon von meiner früheren Störung her kenne, mit dem externen Störer.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 8.43.9 | Down 13,40 Mb/s - Up 2,50 Mb/s

Geändert von Racer (06.08.2015 um 14:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leitungsfehler?? mp3joker1 ADSL und ADSL2+ 3 13.01.2009 19:32
Extrem viele Leitungsfehler, Normal? bigredmach1ne ADSL und ADSL2+ 3 24.07.2006 03:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.