#1  (Permalink
Alt 21.11.2011, 13:10
eepfan eepfan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2005
Beiträge: 50
Provider: O2
Bandbreite: DSL 100
Pfeil C&S IP am Outdoor-DSLAM geschaltet

Hallo,
ich wollte euch nur mitteilen, dass ich seit dem 19.11. erfolgreich auf C&S IP umgeschaltet wurde. Bei meiner Tarifumstellung vor 3 Monaten (C&S C+ auf C&S C) war dies scheinbar noch unmöglich. Mehrere Aufträge zum Wechsel auf C&S IP sind nicht durchgelaufen, da an meinem 1 Jahr u. 10 Monate alten Outdoor-DSLAM die Leitungsführung nicht gebucht werden konnte. Daran sollte sich aus technischen Gründen (alte Outdoor-Technik) auch nichts ändern.
Nachdem der Outdoor-DSLAM am 01.10. nun genau 2 Jahre in Betrieb war, änderte sich die Verfügbarkeit von Alice von DSL 2000 auf DSL 16000, was nur Bitstream bedeuten konnte. Nun ist mein 3. Auftrag zum Wechsel auf IP ohne Problem durchgelaufen.
Anscheinend hatte die T-Com genau 2 Jahre lang das alleinige Nutzungsrecht für ihre Kunden und hat deshalb auch keine IP-Anschlüsse geschaltet, um Anschlüsse ohne Telefonanschluss von anderen Anbietern verhindern zu können. Oder gibt es tatsächlich technische Probleme am Outdoor, die jetzt behoben wurden??
Ich hänge übrigens an einem Broadcom-Port.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 23.11.2011, 14:25
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: C&S IP am Outdoor-DSLAM geschaltet

das mit den 2 Jahren Nutzungsrecht ist ein Ammenmärchen, es gab da zufällige Koinzidenzen mit technischen Umstellungen.

Aber sehr interessant, dass nun anscheinend über klassisches EDA-Reichweiten-Outdoor auch IP-Anschlüsse laufen.

Nun ggf. direkte Anbindung dieses ODSLAM an GbE anstelle ATM-Umsetzung?
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 23.11.2011, 14:45
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.688
Standard AW: C&S IP am Outdoor-DSLAM geschaltet

Ja, das Update für ATM Outdoor DSLAM und IP war schon etwas länger in Planung, damit das auch funktioniert.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 23.11.2011, 14:56
eepfan eepfan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2005
Beiträge: 50
Provider: O2
Bandbreite: DSL 100
Standard AW: C&S IP am Outdoor-DSLAM geschaltet

Ich habe eigentlich auch nicht daran geglaubt, dass es dieses exklusive Nutzungsrecht gibt. Bei mir passte das aber zeitlich genau in solch ein Schema.

  • August 2009: Techniker am O-DSLAM bestätigt, dass der Ausbau fast abgeschlossen ist und bald gebucht werden kann. T-Punkt Mitarbeiter informiert mich nach Absprache, wenn 16k gebucht werden kann
  • ca. 25.09.09: DPBO wird anscheinend eingestellt, mein DSL Ram2000 bricht stark ein und die DSL-Light Nachbarn haben kein Signal mehr
  • 28.09.09: -DSL16k ist geschaltet, Vollsync, DSL-Anschlüsse in der gesamten Straße (außer bei mir ) sind wieder tot... in den folgenden Tagen sinkt der SNR stark ab
  • August 2011: -Vertragsumstellung auf IP schlägt 2mal fehl
  • 01.11.11: Durch Zufall sehe ich die Alice-Verfügbarkeit (12-16k)
  • 08.11.11: Bestellt und am 19.11. problemlos geschaltet

Daher kam meine Vermutung bzgl. der 2Jahresnutzung :-)
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 23.11.2011, 17:13
talk talk ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.12.1999
Beiträge: 350
Standard AW: C&S IP am Outdoor-DSLAM geschaltet

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
das mit den 2 Jahren Nutzungsrecht ist ein Ammenmärchen, es gab da zufällige Koinzidenzen mit technischen Umstellungen.
Aber hieß es nicht immer, Telekom-Resale/Bitstream könnten nicht über Outdoor-DSLAMs geschaltet werden? Hat sich da nun was geändert?

cu talk
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 23.11.2011, 17:20
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: C&S IP am Outdoor-DSLAM geschaltet

Mit dem besagten Update, mit dem nun IP-Anschlüsse geschaltet werden können, sollte auch die Buchbarkeit über Standalone-Bitstream einhergehen.

Entsprechende Buchungspiloten an einzelnen Outdoor-DSLAMs gab es schon vor einigen Monaten, siehe dort. In dem Anschlusbereich gab es damals schon bereits IP-Anschlüsse der Telekom als auch Standalone-Bitstream-Anschlüsse.

Vormals/bis dato hiess es seitens der Telekom, an solchen EDA-Outdoor-Anschlüssen mit ATM-Umsetzung wäre wegen technischer Eigenheiten der Buchungssoftware keine DSL-Buchung ohne verbundenen Telekom-Telefonanschluss möglich, was nun wohl behoben wurde.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 23.11.2011, 19:47
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: C&S IP am Outdoor-DSLAM geschaltet

Der Anschluss meines Onkels liegt jetzt seit 17.10. unbearbeitet rum . Muss wohl mal nachtreten möchte ja noch umschreiben und dann Rufnummernportieren .
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 24.11.2011, 16:58
Nenunikat Nenunikat ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 2.392
Standard AW: C&S IP am Outdoor-DSLAM geschaltet

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
...
Aber sehr interessant, dass nun anscheinend über klassisches EDA-Reichweiten-Outdoor auch IP-Anschlüsse laufen.
Nun ggf. direkte Anbindung dieses ODSLAM an GbE anstelle ATM-Umsetzung?
Nur mal so zur Info:
Bei EDA-Outdoor-Technik, die nichts mit der Reichweiten-Thematik zu tun hat (also beispielsweise in den OPAL-Gebieten), bleibt dann alles im alten Zustand? (Also Anbindung an ATM und kein Standalone-Bitstream möglich.)
__________________
"Grenzen gab es gestern" - heute gibt es Verhinderungen ...
Weg mit dem Kein-Empfang-Troll? Das schafft ihr nicht!
Kein Netz, wenns drauf ankommt...
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 24.11.2011, 17:12
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: C&S IP am Outdoor-DSLAM geschaltet

ich geh davon aus, dass auch für EDN312x in GF-Gebieten das gleiche gilt.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 25.11.2011, 10:07
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.567
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: C&S IP am Outdoor-DSLAM geschaltet

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
ich geh davon aus, dass auch für EDN312x in GF-Gebieten das gleiche gilt.
Würde ich nicht sagen. Soweit mir bekannt ist eine IP-Buchung in OPAL Gebieten egal ob ATM/GbE-DSLAM derzeit nicht möglich.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktueller Stand IP-BSA bei Outdoor-DSLAM? Rautenhirn ADSL und ADSL2+ 62 04.03.2011 15:51
Outdoor DSLAM Don Corleone ADSL und ADSL2+ 2 04.12.2010 01:15
Outdoor-Dslam & ADSL2 arnoNym ADSL und ADSL2+ 32 20.10.2007 13:45
Outdoor-DSLAM Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 1 27.09.2005 09:37
Outdoor-DSLAM pixide ADSL und ADSL2+ 1 08.06.2005 15:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:38 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.