#1  (Permalink
Alt 19.08.2011, 14:15
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Telekom LTE läuft nicht! Herzebrock-Clarholz/Kreis Gütersloh

Ein schöner Leserbrief in unserer Zeitung.


Leserbrief




Enttäuscht über „leere Versprechungen“ der Telekom




Herzebrock-Clarholz (gl). Zum „Glocke“-Artikel „Jetzt bekommt auch Pixel einen schnellen Internet-Zugang“ vom 9. August äußert sich Stefan Sudbrock, Groppeler Straße 59 in Herzebrock. Er schreibt:


In dem Artikel „Jetzt bekommt auch Pixel schnelles Internet“ wird versichert, dass in naher Zukunft eine schnelle beziehungsweise schnellere Internetverbindung möglich sei. Möchte man dies nutzen, so bestellt man nichtsahnend den LTE-Router bei der Telekom und wiegt sich im Sicheren, einige Tage später mit der leistungsfähigen Breitbandversorgung verbunden zu sein. Dies war bei uns allerdings nicht der Fall.

Zuerst muss einmal festgehalten werden, wie inkompetent die Mitarbeiter der Telekom sind. Immerhin haben wir das neue, schnelle Internet nur bestellt, weil uns versichert wurde, dass es kein Problem bei uns sei und dass es jederzeit möglich wäre, es zu empfangen. Also standen wir am 5. August mit dem Päckchen da und freuten uns, dass es bald losgehen würde. Doch weit gefehlt. Nach Anschließen des neues Routers tat sich erst einmal rein gar nichts. Wie wir dann erfuhren, bedarf es erst einer Umstellung, wobei auch gleich das vorhandene Internet abgestellt wurde.

Nach Informationen der Telekom sollte es ohne große Zeitverzögerung dann über LTE funktionieren. Jedoch warteten wir vergeblich. Weil dies anscheinend bei uns gar nicht funktioniert, wurde uns Internet über UMTS angeboten.

Auch das haben wir getestet, wieder mit einem anderen Router für den wir im Übrigen, wie auch für den ersten, Miete zahlen sollen. Aber auch das ging natürlich nicht, selbst mit dem Router am Dachbodenfenster. Wobei es doch eigentlich möglich sein sollte, Internet direkt im Wohnzimmer empfangen zu können. Ruft man nun bei der Telekom an, wird man nur vertröstet. Es heißt, wir müssen alles zurückschicken und warten, dass das alte DSL wieder angestellt wird. Darauf warten wir nun seit mehr als einer Woche.

Erstaunlich ist, dass der Herr Michael Keller versichert hat, dass es in einer Reichweite von bis zu zehn Kilometern kein Problem sei, LTE zu bekommen. Nun wohnen wir etwa 4,5 Kilometer von dem Sendemasten entfernt und bekommen es nicht!? Sind das also nur leere Versprechungen? Da wir allerdings sehr ans Internet gewöhnt sind und nicht wochenlang ohne auskommen wollen, haben wir uns kurzerhand ein Prepaid-Internet-Stick im ALDI besorgt. Über e-Plus haben wir hervorragenden Empfang.

Leserbriefe sind keine Meinungsäußerung der Redaktion. Wir behalten uns vor, Zuschriften abzulehnen oder zu kürzen.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 20.08.2011, 00:00
Kurt46 Kurt46 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2011
Beiträge: 218
Standard AW: Telekom LTE läuft nicht! Herzebrock-Clarholz/Kreis Gütersloh

Hallo
Und was willst du uns jetzt sagen?
Wie sieht das überhaupt mit DSL in Herzebrok-Klarholz aus? Welche Bandbreiten werden bei euch erreicht?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 20.08.2011, 01:08
PartyPower PartyPower ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2003
Ort: auf dem platten Land
Beiträge: 3.075
Bandbreite: 232 Mbit
Standard AW: Telekom LTE läuft nicht! Herzebrock-Clarholz/Kreis Gütersloh

Hauptsache über Magenta wieder gebashed. Desweiteren muß man schon irgendwie geistig umnebelt sein, wenn man Festnetz DSL hat (und sei es auch nur 384 kBit/s) und dann auf den Telekom LTE Murks mit seinen lächerlichen 3 GB Volumen mit gedrosselten max 3 Mbit Bandbreite zu wechseln. Sollte gar ein DSL 768 vorhanden gewesen sein, bekommt man Telekom LTE erst gar nicht. Zumal man dafür schon völlig kirre in der Birne sein müßte ....
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 20.08.2011, 13:41
Kurt46 Kurt46 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2011
Beiträge: 218
Standard AW: Telekom LTE läuft nicht! Herzebrock-Clarholz/Kreis Gütersloh

Ich wundere mich sowieso. So klein ist doch Herzebrock und Clarholz nicht. Da wird doch DSL sein.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom LTE-Stick Huawei E398 Betamax UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 51 30.08.2012 16:10
Telekom LTE Tarife JerrySeinfeld Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 1 18.07.2011 13:38
DSL-Sync läuft nicht mehr: Zusammenhang Telekom Tarifwechsel? matrimonial 1&1 Internet AG (United Internet AG) 44 11.02.2011 18:57
Telekom legt LTE-Tarife fest Hovi UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 103 21.01.2011 18:27
Telekom startet Montag LTE plastinka UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 30 01.09.2010 09:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:26 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.