#4321  (Permalink
Alt 08.09.2019, 12:26
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.366
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: FTTH Telekom 1000 Down / 500 Up (Teil 4)

Zitat:
Zitat von Booker Tern Beitrag anzeigen
Ob sie aber ein vorhandenes, kostenfrei und exclusiv zur Verfügung gestelltes Leerrohr ignorieren würde ...?
Wie gesagt, reines Gedankenspiel.
Auf öffentlichem Grund würde sie das vermutlich annehmen, sofern man es ihr gleich noch verkauft.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #4322  (Permalink
Alt 10.09.2019, 10:40
Benutzerbild von erbisdorf
erbisdorf erbisdorf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Mittelsachsen
Beiträge: 2.099
Provider: Telekom
Bandbreite: 250/100 Mbit/s
Standard AW: FTTH Telekom 1000 Down / 500 Up (Teil 4)

Habe jetzt den XL 250/100 geschaltet bekommen, so sieht´s aus.



Auch bei mir, wird nach der Umstellung die "verfügbare Bitrate" nicht mehr angezeigt.
__________________
Gruß erbisdorf
Mit Zitat antworten
  #4323  (Permalink
Alt 13.09.2019, 14:59
vel1986 vel1986 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: Hannover
Alter: 33
Beiträge: 138
Provider: T-com
Bandbreite: 50000
vel1986 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: FTTH Telekom 1000 Down / 500 Up (Teil 4)

Zitat:
Zitat von erbisdorf Beitrag anzeigen
Habe jetzt den XL 250/100 geschaltet bekommen, so sieht´s aus.



Auch bei mir, wird nach der Umstellung die "verfügbare Bitrate" nicht mehr angezeigt.
Richtig nice

Hätte ich auch gerne...
Mit Zitat antworten
  #4324  (Permalink
Alt 13.09.2019, 22:58
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.983
Standard AW: FTTH Telekom 1000 Down / 500 Up (Teil 4)

Zitat:
Zitat von vel1986 Beitrag anzeigen
Richtig nice

Hätte ich auch gerne...
Dann such' dir 'ne Wohnung in Linden bzw. in der Südstadt/Zooviertel.
Und vorher nochmal im Keller schauen, ob auch wirklich ein nutzbarer Glasfaseranschluss ins Haus gelegt wurde.
Mit Zitat antworten
  #4325  (Permalink
Alt 14.09.2019, 13:08
vel1986 vel1986 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: Hannover
Alter: 33
Beiträge: 138
Provider: T-com
Bandbreite: 50000
vel1986 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: FTTH Telekom 1000 Down / 500 Up (Teil 4)

Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
Dann such' dir 'ne Wohnung in Linden bzw. in der Südstadt/Zooviertel.
Und vorher nochmal im Keller schauen, ob auch wirklich ein nutzbarer Glasfaseranschluss ins Haus gelegt wurde.
Habe ich schon ein paar mal überlegt

Aber der Aufwand ist dann doch zu groß

Das schlimme ist ja das htp bei uns im Haus Glasfaser gelegt hat. Leider nur fttb und naja das routing und der Service von htp ist einfach eine Katastrophe....
Mit Zitat antworten
  #4326  (Permalink
Alt 18.10.2019, 17:59
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.366
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: FTTH Telekom 1000 Down / 500 Up (Teil 4)


Heute NE3 gebaut, das hat mich da angelacht. MFH, 8 WE, schön im Kellerflur für alle zugänglich. Wenn dann noch Patchkabel und Netzteile stecken sieht das bestimmt richtig schnieke aus...

Ich würd das fast dem Elektriker von dort zutrauen, so gepfuscht wie die Elektroverlegung war.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #4327  (Permalink
Alt 18.10.2019, 18:55
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.215
Standard AW: FTTH Telekom 1000 Down / 500 Up (Teil 4)

Das ist wohl der Nachfolger von TAE-Dose im Flur im Jahr 2019...
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #4328  (Permalink
Alt 18.10.2019, 19:00
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.633
Standard AW: FTTH Telekom 1000 Down / 500 Up (Teil 4)

Ist doch eine schöne nette Reihenschaltung.
Mit Zitat antworten
  #4329  (Permalink
Alt 18.10.2019, 20:29
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.755
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: FTTH Telekom 1000 Down / 500 Up (Teil 4)

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Heute NE3 gebaut, das hat mich da angelacht. MFH, 8 WE, schön im Kellerflur
Der war sicher fest davon überzeugt, dass FTTH für "Fiber To The Hall" steht
Mit Zitat antworten
  #4330  (Permalink
Alt 18.10.2019, 21:00
TheCadillacMan TheCadillacMan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: München
Beiträge: 300
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 111/32
Standard AW: FTTH Telekom 1000 Down / 500 Up (Teil 4)

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Wenn dann noch Patchkabel und Netzteile stecken sieht das bestimmt richtig schnieke aus...
Auf den Ethernet-Kabeln sind also immerhin Keystones drauf? Man hätte ja auch direkt Stecker auf das Verlegekabel crimpen können.

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Ich würd das fast dem Elektriker von dort zutrauen, so gepfuscht wie die Elektroverlegung war.
Mal angenommen da soll ein Profi eine ordentliche Installation daraus machen. Könnte man die Ethernet-Kabel wenigstens als "Zugdraht" für Glasfaser verwenden?
__________________
VDSL 111/32 Mbit/s @ Broadcom 178.5 | ZyXEL VMG1312-B30A @ Broadcom B2pv6F039s.d26a | pfSense 2.4 @ VMware ESXi 6.7
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FTTH Telekom 200 Down / 100 Up (Teil 3) Robahr VDSL und Glasfaser 799 31.01.2014 14:03
FTTH Telekom 200 Down / 100 Up (Teil 2) Armithage VDSL und Glasfaser 998 05.11.2012 13:48
FTTH Telekom 200 Down / 100 Up (Teil 1) sharky1337 VDSL und Glasfaser 999 26.04.2012 06:26
DSL:3000 down geht bei mir nicht, 384 up doch.Will 384(up) bei Arcor. Geht das? newsurfer Arcor [Archiv] 0 25.11.2004 09:25
Telekom Newsletter: Preise für DSL mit 1,5MBit's down und 192kbit's up DeepDevil ADSL und ADSL2+ 4 19.02.2002 13:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.