#161  (Permalink
Alt 22.12.2016, 18:39
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.409
Standard AW: Vorstellung Deutsche Telekom Beschwerdemanagement

@Wangawigg: Ich habe mir gerade dein Kontaktformular geschnappt und möchte dir hier unsere Rückmeldung geben. Die Auftragsbestätigung ist rechtlich binden. Die Eingangsbestätigung wird noch durch uns final angenommen. Erst dadurch entsteht ein Vertrag.

7. September 2016 hast du die Auftragsbestätigung erhalten. Dort war nur die Erstattung der Bereitstellungskosten aufgrund der Portierung ersichtlich. Ein Kollege an der Hotline hat einen neuen Auftrag eingestellt, wo dir zusätzlich auch die 120 Euro Gutschrift gebucht wurde, obwohl du gar keine Hardware von uns nutzt. Das hätte so streng genommen nicht gebucht werden dürfen.

Du hast also ein gutes plus im Gegensatz zu anderen Wechslerkunden gemacht. Der Online-Vorteil, der wiederum jetzt als Gutschrift fehlt, ist nur möglich, wenn online gebucht wurde. Aufgrund eines Fehlers habt ihr danach telefonisch gebucht, wo kein Online-Vorteil möglich ist. Da inzwischen auch einige Monate vergangen sind, sehe ich hier keinen Handlungspielraum für uns und muss deine Reklamation hiermit ablehnen.

Ich danke für dein Verständnis.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #162  (Permalink
Alt 22.12.2016, 19:10
Wangawigg Wangawigg ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2013
Ort: PA Land
Beiträge: 41
Standard AW: Vorstellung Deutsche Telekom Beschwerdemanagement

Zitat:
Zitat von Telekom hilft Team Beitrag anzeigen
@Wangawigg: Die Auftragsbestätigung ist rechtlich binden.

7. September 2016 hast du die Auftragsbestätigung erhalten. Dort war nur die Erstattung der Bereitstellungskosten aufgrund der Portierung ersichtlich. Ein Kollege an der Hotline hat einen neuen Auftrag eingestellt, wo dir zusätzlich auch die 120 Euro Gutschrift gebucht wurde, obwohl du gar keine Hardware von uns nutzt. Das hätte so streng genommen nicht gebucht werden dürfen.

Du hast also ein gutes plus im Gegensatz zu anderen Wechslerkunden gemacht. Der Online-Vorteil, der wiederum jetzt als Gutschrift fehlt, ist nur möglich, wenn online gebucht wurde. Aufgrund eines Fehlers habt ihr danach telefonisch gebucht, wo kein Online-Vorteil möglich ist. Da inzwischen auch einige Monate vergangen sind, sehe ich hier keinen Handlungspielraum für uns und muss deine Reklamation hiermit ablehnen.

Ich danke für dein Verständnis.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
Ich habe online einen Vertrag abgeschlossen,und wenn dann ein T Mitarbeiter die Provision einsteichen will ist das schon merkwürdig.
Jedenfalls habe ich um keine Anruf gebeten!

Und damal hies es einfach Routergutschrift,heute werden die 120 € umgewandelt auf monatlich 19,95€
Ich zahle ja 29,94€

Zudem habe ich Ihnen die Aufragsbestätigung gesendet in dem alle
Gutschriften ersichtlich sind!

Der Fehler wurde auch nicht von mir verursacht,sondern die schwarz auf weiß gedruckte Auftragsbestätigung,wurde einfach nicht
in die Bestätigung übernommen.

So klar wie Sie mir das schildern ist das nicht und bitte um eine Beschwerdehotline.

Mfg

Geändert von Wangawigg (22.12.2016 um 19:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #163  (Permalink
Alt 22.12.2016, 20:31
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.409
Standard AW: Vorstellung Deutsche Telekom Beschwerdemanagement

@Wangawigg: Du hast damals eine Auftragseingangsbestätigung erhalten. Erst am von mir genannten Datum ging eine Auftragsbestätigung raus. Der Auftrag ist damals telefonisch gebucht worden, da der Auftrag aus dem Internet auf einen Fehler fiel. Dies ist praktisch zu deinen Vorteil ausgefallen, da der Kollege an der Hotline dir die Gutschrift ohne einen Mietrouter gebucht hat, was gar nicht erlaubt war. Der Kollege hat dir also eine Gutschrift im folgenden Auftrag gewährt, die dir gar nicht zustand. Dies siehst du, wenn du dir die erste Auftragsbestätigung anschaust, wo nur die Bereitstellungskosten als Gutschrift angekündigt werden.

Diese Gutschrift ist nicht mit der heutigen Aktion vergleichbar. Aktuell wird der Grundpreis reduziert. Zu dieser Zeit gab es eine Einmalgutschrift, damit man insgesamt 24 Monate keine Routermiete bezahlt. Zwei ganz verschiedene paar Schuhe. Die neue Beauftragung war zu deinem Vorteil, da die Routergutschrift deutlich höher als der Online-Vorteil ist.

Ich kann dir hier wirklich nichts anbieten.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #164  (Permalink
Alt 22.12.2016, 21:14
Wangawigg Wangawigg ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2013
Ort: PA Land
Beiträge: 41
Standard AW: Vorstellung Deutsche Telekom Beschwerdemanagement

Natalie P,

meine Upload von dem Auftrag haben Sie aber schon angeschaut?

Wenn der Auftrag angeblich fehlerhaft war, sollte mann mir das damals auch mitteilen.

Auftragsbestätigung(nach Wiederrufsfrist) raus und gut is,der Kunde wirds ja schlucken wenn die Vergünstigungen weg sind.
Darum mein Anruf, daß die AB so nicht meinem Verständis entspricht.

T Mitarbeiter hat alles notiert,sagte daß die Gutschriften jetzt hinterlegt sind.
Wenn auf der Rechnung dann was anderes steht bitte anrufen!

Kein Wort das die online Vergünstigung wegfällt,warum auch ich habe keinen Fehler gemacht.

Hat das mittlerweile System bei euch?
Ich nenns mal Bauernfängerei..

Und nochwas:Nach Anrufen bei der Service Hotline kann ich immer noch nicht meine Rechnungen online ansehen. "rechnung online ist für diesen Vertrag nicht möglich"
Im meinem Magenta Tarif ist dies Vertragsbestandteil.
E-Mail Adresse ist hinterlegt,aber TKom versendet per Post

Von der Tel.Wartezeit will ich jetzt gar nichts sagen,mann muß sich mittlerweile einen
Tag Urlaub nehmen.

Ich war vorher bei einem kleinen regionalen Anbieter (Festnetz),der konnte fast 11Mbit anbieten,aber immerhin bekomme ich bei der Telekom 3Mbit..

Gruß vom einem sehr verärgerten Kunden
Mit Zitat antworten
  #165  (Permalink
Alt 28.12.2016, 16:21
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.409
Standard AW: Vorstellung Deutsche Telekom Beschwerdemanagement

Hallo Wangawigg,

ich übernehme kurz stellvertretend für meine Kollegin Natalie P., da sie derzeit nicht im Hause ist.

Zum dem Thema Auftragsbestätigung und Gutschrift hat Natalie P. ja bereits alles gesagt.

Bezüglich RechnungOnline: Das Produkt war bisher leider nicht gebucht. Dies habe ich nun nachgeholt. Die Rechnungen sind nun auch im Kundencenter einsehbar.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #166  (Permalink
Alt 31.12.2016, 11:28
Wangawigg Wangawigg ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2013
Ort: PA Land
Beiträge: 41
Standard AW: Vorstellung Deutsche Telekom Beschwerdemanagement

Zitat:
Zitat von Telekom hilft Team Beitrag anzeigen
Hallo Wangawigg,

Bezüglich RechnungOnline: Das Produkt war bisher leider nicht gebucht. Dies habe ich nun nachgeholt. Die Rechnungen sind nun auch im Kundencenter einsehbar.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

"Meine Rechnungen



Dieses Buchungskonto ist nicht für RechnungOnline registriert. Sie können es jederzeit unter der kostenfreien Rufnummer 0800 33 01000 auf RechnungOnline umstellen lassen. Weitere Informationen zu RechnungOnline finden Sie hier."




Dies steht nach wie vor im Kundencenter,obwohl es da gar nicht stehen sollte/dürfte



Von der Hotline wurde mir auch schon früher gesagt daß es jetzt funktioniert,aber leider ist es nicht so
Mit Zitat antworten
  #167  (Permalink
Alt 02.01.2017, 15:57
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.409
Standard AW: Vorstellung Deutsche Telekom Beschwerdemanagement

Hallo Wangawigg,

ich hoffe, du bist gut ins neue Jahr gekommen.

Es wird auf jeden Fall die richtige Zugangsnummer verwendet? Also, deine Verträge kannst du im Kundencenter sehen und verwalten?
Dann würde ich nämlich eine Systembereinigung in die Wege leiten.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #168  (Permalink
Alt 02.01.2017, 16:31
Wangawigg Wangawigg ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2013
Ort: PA Land
Beiträge: 41
Standard AW: Vorstellung Deutsche Telekom Beschwerdemanagement

Hallo Nadine ,

bei Rechnungsanschrift habe ich 2 Buchungskonten,wobei ich nicht weiß
wofür dieses Buchungskonto .........37 ist.
Dieses Konto wird auch nicht zu meiner Zugangsnummer angezeigt.

Wenn ich auf meine Rechnung gehe wird das richtige Buchungskonto mit Tel.Nr.
angezeigt,aber kann die Rechnung nicht downloaden.

EDIT: sehe gerade dem Konto ........619 ist kein Bankkonto zugewiesen.
Sind die Konten irgentwie vertauscht worden?

Geändert von fruli (02.01.2017 um 21:25 Uhr) Grund: Kundendaten anonymisiert
Mit Zitat antworten
  #169  (Permalink
Alt 02.01.2017, 20:56
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.409
Standard AW: Vorstellung Deutsche Telekom Beschwerdemanagement

Hallo Wangawigg,

bitte die Buchungskontonummer, die ausgeschrieben wurde, editieren – ich werde immer ganz nervös, wenn ich Kundendaten im Forum sehe.
Das genannte Buchungskonto ist zwar inaktiv, schön ist es aber trotzdem nicht.

Das andere Buchungskonto ist tatsächlich auf Barzahlung eingestellt, das heißt, es muss überwiesen werden. Soll ich das ändern?

Ich habe nun eine Systembereinigung veranlasst. Ich hatte RechnungOnline zwar gebucht, aber aktiv ist es im System trotzdem nicht. Die Bereinigung wird leider etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wie lange kann ich augenblicklich nicht sagen. Da die erste Rechnung ohnehin ein Guthaben enthält und nicht bezahlt werden muss, ist es ja vielleicht gar nicht so schlimm. Ich kann die aktuelle Rechnung auch postalisch auf den Weg bringen. Soll ich?

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #170  (Permalink
Alt 02.01.2017, 21:10
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.983
Standard AW: Vorstellung Deutsche Telekom Beschwerdemanagement

Telefoniert doch endlich mal, das lässt sich doch schneller klären als hier über x Seiten und x Wochen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutsche Telekom verzögert Kündigungen !! Ehemalige Benutzer Festnetz: Anbieter und deren Tarife 31 13.12.2009 11:26
Deutsche Telekom-Vertragsbrief-Mehrwehrtsteuererhöhung pStanelle Sonstige Anbieter 14 19.11.2006 18:34
Deutsche Telekom AG AOL@Flat Festnetz: Anbieter und deren Tarife 11 16.02.2002 10:35
Deutsche Telekom AG AOL@Flat Alice / AOL [Archiv] 0 13.02.2002 22:49
So arbeitet die Deutsche Telekom Handyman282 ADSL und ADSL2+ 8 14.06.2001 22:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:02 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.