#1  (Permalink
Alt 04.09.2020, 13:27
dark_rider dark_rider ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2001
Beiträge: 828
Provider: Dt. Telekom
Bandbreite: 265,5/46,7 MBit/s
Standard o2 WLAN-Telefonie: SMS

Hallo zusammen,

weiß jemand, ob o2 bei der WLAN-Telefonie (https://www.o2online.de/service/lte-4g/wlan-telefonie/) mittlerweile endlich auch SMS integriert hat und diese ebenfalls per WLAN empfangen werden können, also z.B. im Keller ohne Mobilfunk-Netz, aber mit WLAN?

Bisher war es nämlich bis vor einigen Wochen so: Bei aktivierter WLAN-Telefonie war der Empfang von SMS möglich, aber nur bei gleichzeitig vorhandenem Mobilfunknetz (mobile Daten mussten dazu aber nicht aktiviert sein).

Nun ist es seit ein paar Wochen so: Zum Empfang von SMS muss ich immer mal wieder erst WLAN deaktivieren und auf das Mobilfunknetz mit mobilen Daten umschalten, was vorher nicht nötig war, d.h. signalisiert das o2-Netz eventuell nun, dass SMS netzseitig auch per WLAN-Telefonie empfangen werden könnten, die "Nachrichten"-App auf meinem Samsung-Smartphone unterstützt es aber ggf. noch nicht (darin gibt es dazu keine Einstellung), und deshalb kommen SMS dann nur noch ohne gleichzeitig aktivierte WLAN-Telefonie an?
__________________
Telekom MagentaZuhause XL | Fritz!Box 7590, Fritz!WLAN-Repeater 2400, Fritz!DECT-Repeater 100, 3x Fritz!Fon C4, 1x Fritz!Fon C5, Fritz!Card USB
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 07.09.2020, 17:33
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.814
Standard AW: o2 WLAN-Telefonie: SMS

Nein die können nicht empfangen werden per WLAN. Das du WLAN zurzeit erst deaktivieren musst um eine SMS zu bekommen liegt höchstwahrscheinlich daran das der Übergang eingeloggt über WLAN zum handshake Mobilfunknetz nicht vernünftig funktioniert. Das habe ich bei mir allerdings auch sehr häufig, teils muss ich erst in eine andere Zelle wechseln, damit es automatisch erkannt wird.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 10.09.2020, 19:19
Superhecht Superhecht ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2015
Ort: Hann Münden
Beiträge: 21
Provider: o2
Bandbreite: 2x250Mbits
Standard AW: o2 WLAN-Telefonie: SMS

Das geht leider noch immer nicht
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 11.09.2020, 12:09
dark_rider dark_rider ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2001
Beiträge: 828
Provider: Dt. Telekom
Bandbreite: 265,5/46,7 MBit/s
Standard AW: o2 WLAN-Telefonie: SMS

Warum kündigte o2 SMS via WLAN-Telefonie / Wifi-Calling schon in 2017 an, und es funktioniert bis heute immer noch nicht? Ist das technisch so kompliziert, oder wie immer angeblich "keine Kundennachfrage" (allerdings: Man erreicht als Kunde ja leider weder das Produktmanagement noch sonst jemanden zu diesem Thema bei o2, und der "Kundenservice" hat weder Ahnung davon noch kann er irgend etwas so weitergeben, dass es das Produktmanagement interessieren würde)? Telekom und Vodafone können das doch auch längst!
__________________
Telekom MagentaZuhause XL | Fritz!Box 7590, Fritz!WLAN-Repeater 2400, Fritz!DECT-Repeater 100, 3x Fritz!Fon C4, 1x Fritz!Fon C5, Fritz!Card USB
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 12.09.2020, 11:00
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.814
Standard AW: o2 WLAN-Telefonie: SMS

Anfangs hatte o2 sogar mal eine App über die wlan Telefonie lief. Ich kann mir vorstellen, das man da auch SMS empfangen konnte (über die app). Zum Glück ist wlan call jetzt aber auch ohne extra App nutzbar.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 12.09.2020, 21:11
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.875
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: o2 WLAN-Telefonie: SMS

Derzeit gibt es wieder Probleme mit WLAN Call, VoLTE und internen SMS bei o2.

https://www.telefon-treff.de/forum/t...rsand-von-sms/

Da ist am letzten WE wohl etwas bei Änderungen in den internen Systemen schiefgelaufen.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 20.09.2020, 09:37
dark_rider dark_rider ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2001
Beiträge: 828
Provider: Dt. Telekom
Bandbreite: 265,5/46,7 MBit/s
Standard AW: o2 WLAN-Telefonie: SMS

Bin jetzt wegen der bei o2 nicht funktionierenden SMS bei WLAN-Telefonie zur Telekom gewechselt: Dort funktionieren SMS auch über WLAN Call, also ohne Mobilfunknetz, einwandfrei - also auch z.B. im Keller.

Zwar ist der Telekom-Mobilfunkempfang bei mir zu Hause (inhouse) schlechter als der von o2, aber drinnen nutze ich ja wie gesagt eh WLAN Call. Und draußen und unterwegs tut sich da nicht so viel.

WLAN Call funktioniert bei der Telekom übrigens nicht bei Prepaid-SIMs, sondern nur bei Postpaid (z.B. also auch bei fraenk, dem neuen Postpaid-Discounter der Telekom).
__________________
Telekom MagentaZuhause XL | Fritz!Box 7590, Fritz!WLAN-Repeater 2400, Fritz!DECT-Repeater 100, 3x Fritz!Fon C4, 1x Fritz!Fon C5, Fritz!Card USB
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 20.09.2020, 11:28
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.875
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: o2 WLAN-Telefonie: SMS

Zitat:
Zitat von dark_rider Beitrag anzeigen
WLAN Call funktioniert bei der Telekom übrigens nicht bei Prepaid-SIMs, sondern nur bei Postpaid (z.B. also auch bei fraenk, dem neuen Postpaid-Discounter der Telekom).
Das verwechselst du wohl mit Vodafone. Dort gibt es WLAN Call nur für Vertragskunden, lediglich VoLTE wird inzwischen auch bei Prepaid freigegeben.

Bei mir funktioniert mit einer ja! mobil Prepaid Karte (Telekom-Netz) VoLTE und WLAN Call. Wurde auch so kommuniziert: https://newsroom.congstar.de/pressre...e-netz-3020825
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 21.09.2020, 06:15
dark_rider dark_rider ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2001
Beiträge: 828
Provider: Dt. Telekom
Bandbreite: 265,5/46,7 MBit/s
Standard AW: o2 WLAN-Telefonie: SMS

Ah, danke, das ist dann neu, denn zur Vorstellung von fraenk im April 2020 schrieb teltarif.de noch:
https://www.teltarif.de/angetestet-f...ews/80424.html
Zitat:
Kann das genutzte Telefon VoLTE (Telefonieren über LTE) und/oder WLAN-Call/WiFi-Call, so sollte das unbedingt aktiviert werden, denn bei Fraenk ist genau das möglich, was Prepaid-Kunden der Telekom und ihrer Marken derzeit noch verwehrt bleibt.

Kein Wunder, denn Fraenk ist ein Postpaid-Produkt.
Noch eine Info:
- o2 unterstützt per "WLAN-Telefonie" weder den Empfang noch den Versand von SMS.
- Vodafone bietet über "Wifi Calling" nur den Versand von SMS, nicht aber den Empfang.
- Nur bei der Telekom funktioniert über "WLAN Call" sowohl der Empfang als auch der Versand von SMS.

Amüsant übrigens, dass die drei Anbieter ein und dieselbe Technik natürlich zwanghaft unterschiedlich bezeichnen müssen...

PS: Prepaid käme für mich allein deshalb nicht in Frage, weil ich das 4-Wochen-statt-1-Monat-Abrechnungszeitraum-Kartell unbedingt boykottieren möchte (einer führt diese dämliche Einnahmen-Optimierungs-Marotte ein, alle anderen ziehen nach und die Kunden nehmen es hin).
__________________
Telekom MagentaZuhause XL | Fritz!Box 7590, Fritz!WLAN-Repeater 2400, Fritz!DECT-Repeater 100, 3x Fritz!Fon C4, 1x Fritz!Fon C5, Fritz!Card USB
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 21.09.2020, 09:35
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.875
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: o2 WLAN-Telefonie: SMS

Genau - damals war das auch so. Über den Sommer kam nun die Freischaltung für Prepaid.

o2 war meiner Meinung nach definitiv Vorreiter, da dort schon seit Jahren WLAN Call und VoLTE für alle Untermarken möglich ist. Großer Nachteil natürlich die Sache mit den SMS.

Telekom hat es am besten umgesetzt, aber für die Freischaltung bei den Untermarken und Prepaid sehr lange gebraucht.

Bei Vodafone ist es am schlechtesten - WLAN Call wird (obwohl technisch sicherlich möglich) nicht für Prepaid freigegeben und bei Verträgen die Nutzung von WLAN Call im Ausland unterbunden.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telefonie: Von o2 zu o2 super, von o2 zu D1/D2 miserabel dark_rider o2 6 10.04.2018 18:16
o2 führt Quasi-Limit im o2 o ein: Maximal 900 Minuten und 500 SMS Andre St. o2 1 12.03.2011 12:37
solomo jetzt mit Flatrates für Telefonie, SMS und mobiles Internet. Außerdem neu: Aus Andre St. Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 2 02.12.2010 00:44
Telefonie-Rufnummer in Nürnberg nur mit Telefonie-Flatrate?! rocky6 1&1 Internet AG (United Internet AG) 5 07.08.2006 01:42
1&1 PhoneFlat für DSL-Telefonie oder Festnetz-Telefonie ??? Hookahey 1&1 Internet AG (United Internet AG) 15 07.06.2005 14:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:19 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.