Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: ARD warnt vor Internet-Sportschau
Eine Zusammenfassung der Bundesligaspiele im Internet stößt bei der ARD auf Skepsis. Die Bundesliga müsse auch ihrer gesellschaftlichen Bedeutung gerecht werden und das könne über das Internet noch nicht realisiert werden.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #21  (Permalink
Alt 17.01.2012, 18:33
Ka-We Ka-We ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.09.2005
Beiträge: 9.525
Provider: T-Com + Unitymedia
Standard AW: Legitimation

Verdienen die Anwälte ehrlich ihr Geld? Ich vermute, du sagst ja. Das ist dann aber nur deine Meinung, mehr nicht.
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 17.01.2012, 18:49
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.445
Provider: Telekom | Vodafone
Bandbreite: 262/46 | 1150/56
Standard AW: Legitimation

Zitat:
Zitat von nixgegendenise Beitrag anzeigen
Gut, dann zahl 100 EUR und den die ARD/ZDF-Meidern ihr Geld.
Nö.

Ich finde es gut, das sich jeder daran beteiligen muss. Soll aber nicht heißen, das ich die GEZ oder was auch immer gut finde.
__________________
SVVDSL 262 Mbit/s @ MagentaTV
Vodafone 1 Gbit/s
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 18.01.2012, 09:03
Benutzerbild von jodlerfred
jodlerfred jodlerfred ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 975
Standard AW: Legitimation

Zitat:
Zitat von Andre St. Beitrag anzeigen
ICH ZAHLE NICHT!

Und nur dumme Leute zahlen, denn die cleveren kennen die Tricks die GEZ eiskalt vor die Pumpe laufen zu lassen.
Oh - das empfinde ich aber als Beleidigung!

Denn ich bezahle GEZ .... aber bin ich deshalb dumm?

Ich finde es immer wieder erschreckend, dass Leute rumjammern, wie schrecklich doch alles hier ist und das sie nur gegängelt werden und das entweder der Staat zu wenig oder zu viel tut - aber sie sind noch da und jammern Tag aus Tag ein weiter

Entweder, ich versuche auf eine demokratische Weise die Dinge anzugehen und entsprechend meinen Vorstellungen Änderungen herbeizuführen bzw. unterstützde die, welche das betreiben oder ich halte die Klappe bzw. haue einfach ab!

Na klar läßt jeder mal "Dampf" ab - das ist okay ..... aber ständig auf den Staat usw. rummäckern, sich nicht einbringen - es sei den bei der Bewegung "Ich bin Dafür, das ich Dagegen bin" - kann es doch nicht sein.

Und wenn ich keine GEZ zahlen würde - dann hielt ich lieber den Mund!
Denn man kann moralisch nicht hin- und herschwanken, nur weil man politische Grundgedanken als Beurteilungsrichtlinen hat.

Wer Gesetze nicht einhält kann anderen keine Vorschriften machen, dass die es tun sollen!

Andere werden dafür als moralisch höchst bedenklich eingestuft, aber selbst darf man das dann sehr wohl machen ... was ist das denn für eine Weltanschauung?

Frei nach Rammstein .... We’re all living in Amerika
Amerika ist wunderbar ....

also - auf gehts

jodlerfred
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:05 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.