#121  (Permalink
Alt 19.06.2016, 16:39
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.700
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Wenn der HVT nur 200 Meter entfernt ist nutzte bitte den Nahbereichs Vectoring Thread. -> http://www.onlinekosten.de/forum/sho...d.php?t=144344

Zum grundlegenden Thema Thema der BNG Migrationen gibt es auch einen passenden Thread. Dort steht auch was passiert wenn du einen Brief erhalten hast aber nix passiert ist -> http://www.onlinekosten.de/forum/sho...d.php?t=144673
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #122  (Permalink
Alt 19.06.2016, 17:09
gamma6 gamma6 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2016
Ort: Köln
Beiträge: 42
Provider: NetCologne
Bandbreite: 100.000/40.000
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Vielen Dank für deine Hilfe.

Soweit ich das verstanden habe, bedeutet das mit BNG nicht viel und die Umstellung kann noch später erfolgen.

Das mit dem Nahbereich ist wohl abhängig davon, wie das mit der Regulierung endet. Bedeutet es etwas, wenn NetCologne jetzt schon Vectoring bei mir anbietet? Also wahrscheinlich kein Vectoring von der Telekom, da es nur einen Anbieter geben kann?
Mit Zitat antworten
  #123  (Permalink
Alt 19.06.2016, 17:13
FTTH FTTH ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2013
Beiträge: 1.244
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Zitat:
Zitat von slight Beitrag anzeigen
Thx EXP1337, guter Link und gut erklärt

Witzig, wusste gar nicht das ich 300/50 LTE hier in Bremen bekommen kann (Oder ist LTE 1800Mhz doch nur 150?) Da steht aber auch Verfügbar 2600MHz, scheinbar wohl nicht auf den nächsten 'Mast'. Aber für 79,95 und nur 20GB is das doch happig
150-Mbit/s-LTE kann 1800 oder 2600 sein, 300-Mbit/s-LTE ist 2,6 GHz + 1,8 GHz, also Carrier Aggregation, LTE Cat. 6. In Berlin gibt es außerdem ein Testgebiet für LTE Cat. 9, das läuft mit LTE 800, 1800 und 2600 mit bis zu 375 Mbit/s.
Mit Zitat antworten
  #124  (Permalink
Alt 19.06.2016, 17:15
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.700
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Zitat:
Zitat von gamma6 Beitrag anzeigen
Das mit dem Nahbereich ist wohl abhängig davon, wie das mit der Regulierung endet. Bedeutet es etwas, wenn NetCologne jetzt schon Vectoring bei mir anbietet? Also wahrscheinlich kein Vectoring von der Telekom, da es nur einen Anbieter geben kann?
Da bei dir NetCologne FTTB ausgebaut hat ist es nicht reguliert. Aktuell dürfen die tun was sie wollen. FTTC hingegen ist reguliert. Wäre dann ein Thema für den "Nahbereichs-Thread".
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #125  (Permalink
Alt 19.06.2016, 17:23
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 1.084
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 424000/53000
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Danke für deine Info. Wäre dann quasi 300 oder eher 150, je nach Funkzellennutzung. Wobei grade bei Mobilfunk die Bandbreite doch immer stark abhängig von der Teilnehmerzahl ist. Keine Alternative für eine 'eigene' VDSL50-Leitung :P

'Am markierten Punkt sind die Mobilfunktechnologien GSM, GPRS, EDGE, UMTS, HSPA, LTE 1800/2600, LTE 800 (voraussichtlich nur außerhalb von Gebäuden) verfügbar.
Richtung zum nächsten LTE-Standort (LTE 1800 MHz) in 280° West'' (Wird wohl der da sein: http://www.pic-upload.de/view-30982082/215.jpg.html)
__________________
- TAL 700m offline- ~300m Leitungslänge (APL-KVz) + ~400m HK von KVz zu HVt - VF 400/50 online -

Geändert von slight (19.06.2016 um 17:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #126  (Permalink
Alt 19.06.2016, 17:55
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.095
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 500/50 Mbps
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Zitat:
Zitat von gamma6 Beitrag anzeigen
Indoor heißt, dass die Hardware hier im Keller stehen müsste? Hab nämlich kürzlich durch Zufall gesehen, dass von NetCologne so ein Mini-DSLAM im Keller ist und die jetzt schon Vectoring anbieten.
Mini-DSLAM im Keller und dann VDSL mit Vectoring? Bist du dir da sicher? Ist eigentlich sinnbefreit. 100Mbps bekommt man dabei auch ohne Vectoring hin...
Mit Zitat antworten
  #127  (Permalink
Alt 19.06.2016, 17:58
gamma6 gamma6 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2016
Ort: Köln
Beiträge: 42
Provider: NetCologne
Bandbreite: 100.000/40.000
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Zitat:
Zitat von kriewald Beitrag anzeigen
Mini-DSLAM im Keller und dann VDSL mit Vectoring? Bist du dir da sicher? Ist eigentlich sinnbefreit. 100Mbps bekommt man dabei auch ohne Vectoring hin...
Wahrscheinlich hast du Recht, ich hatte das wegen der Bandbreite 100/40 mit Vectoring in Verbindung gebracht Sind 100 Mbit das Maximum was mit Mini-DSLAM im Keller aktuell möglich ist?
Mit Zitat antworten
  #128  (Permalink
Alt 19.06.2016, 18:02
ArcorSpeed ArcorSpeed ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 838
Provider: 1und1
Bandbreite: VDSL 104526/41998
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Ich habe HNOR73-se800-B226E1811E03GA Bin ich schon auf BNG?
Mit Zitat antworten
  #129  (Permalink
Alt 19.06.2016, 18:02
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 1.084
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 424000/53000
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Zitat:
Zitat von kriewald Beitrag anzeigen
100Mbps bekommt man dabei auch ohne Vectoring hin...
Schaltet dir bloss keiner. Ohne Vectoring darf keiner 100Mbit schalten, egal ob die Leitung 80/25 hergibt. Ist Verboten. Telekom macht das eh nicht, und auch andere Provider wie ewetel etc. schalten nicht mehr was geht.
__________________
- TAL 700m offline- ~300m Leitungslänge (APL-KVz) + ~400m HK von KVz zu HVt - VF 400/50 online -
Mit Zitat antworten
  #130  (Permalink
Alt 19.06.2016, 18:11
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 1.084
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 424000/53000
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Zitat:
Zitat von ArcorSpeed Beitrag anzeigen
Nein, auf BNG bist du wenn da ein J auftaucht.
__________________
- TAL 700m offline- ~300m Leitungslänge (APL-KVz) + ~400m HK von KVz zu HVt - VF 400/50 online -
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
großstadt, t-home speed, telekom, vdsl2, vectoring


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SPEED: ALICE vs. T-Home eagle[200x] Alice / AOL [Archiv] 20 25.02.2010 11:39
T-Home Umzug (Neuanschluss und alten Anschluss noch behalten) d33m0n Telekom 3 21.07.2009 12:32
T-Home Speed Grindy VDSL und Glasfaser 4 02.11.2008 19:12
Surf@home Vertragsverlängerung + Speed digicorder UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 2 15.12.2006 09:23
Alice: Telefon-Anschlüsse in neuen Ausbaugebieten über NGN (Next Generation Network) Magic Double M Alice / AOL [Archiv] 53 22.07.2006 20:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:03 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.